Thalia.de

Mama

Rezension
Mit seinem Debütalbum "Embryo" platzierte sich der im Libanon geborene Rapper 2012 auf Rang neun der Charts. Auf "Mama" präsentiert sich Mohamed El Moussaoui alias MoTrip künstlerisch gereift. Der 27-jährige Musiker aus Aachen überzeugt auf Tracks wie "David gegen Goliath" und dem mit Unterstützung von Azad und Manuellsen eingespielten Titel "Lauf der Zeit" mit nachdenklichen Texten und entspannten Beats. MoTrip beschäftigt sich in Songs wie "Wut" und "Fan" kritisch mit gesellschaftlichen relevanten Themen und reflektiert den Zustand der HipHop-Szene in Deutschland. Abseits aller Klischees bewegt sich der Rapper auch beim Titelsong "Mama", zu dem Haftbefehl in gewohnt unnachahmlicher Weise ein paar Verse beisteuert. "Außerdem war ,Mama' mein erstes Wort", erklärt MoTrip, "und somit auch der Grundstein für meinen gesamten Wortschatz." Zu den weiteren herausragenden Nummern zählt zudem der Track "Wenn die Sonne tief steht", bei dem der Rapper einen verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten anmahnt. "Vieles, was auf der Erde passiert, hat mich bewegt und zum Nachdenken gebracht. Man kann den Albumtitel also auch auf Mutter Erde anwenden. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 19.06.2015
EAN 0602547348623
Genre Hip-Hop/Rap
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 57 Minuten
Komponist MoTrip
Verkaufsrang 1.614
Musik (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.