Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

MAMMON - Für Deine Sünden wirst Du büßen / Adrian von Zollern Bd. 1

Thriller

Adrian von Zollern

(5)
„Bevor sie kamen, um ihn zu richten, vollendete er seine Botschaft: ein Relief aus sechs Worten, von bluttriefenden Fingern mit Kettengliedern in den Stein geritzt.“
Ein markerschütternder Schrei versetzt das Publikum der Berliner Oper in Angst und Schrecken. Mitten im Zuschauerraum wird ein Mann ermordet – und doch fehlt vom Täter jede Spur. Das Opfer: der Vorstandsvorsitzende einer großen Bank. Die Tatwaffe: ein spanischer Dolch aus dem 15. Jahrhundert. Die Polizei beginnt, unter Hochdruck zu ermitteln. Der junge Kriminologe Adrian von Zollern recherchiert die Geschichte der Waffe. So findet er Hinweise auf eine mysteriöse Mordserie und eine weltumspannende Verschwörung, die vor langer Zeit begann und noch immer blutige Opfer fordert – im Namen der Gerechtigkeit …
Ein atemloser Thriller über Schuld, Rache und die ewige Frage: Heiligt der Zweck wirklich jedes Mittel?
Jetzt als eBook: „MAMMON - Für Deine Sünden wirst Du büßen“ von Matthias Jösch. dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Matthias Jösch, geboren 1966 in Dernbach, studierte Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Musikwissenschaften. Er bekleidete leitende Positionen in renommierten Firmen und arbeitet heute als Unternehmensberater. Matthias Jösch lebt mit seiner Frau im Ruhrgebiet und schreibt in seiner Freizeit für HiFi- und Musikzeitschriften.
Bei dotbooks erschienen bereits Matthias Jöschs Thriller rund um den charismatischen Ermittler Adrian von Zollern: „MAMMON – Für Deine Sünden wirst Du büßen“ und „PHÖNIX – Unsere Rache wird euch treffen“
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 511, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Serie Adrian von Zollern 1
Sprache Deutsch
EAN 9783955201326
Verlag Dotbooks Verlag
Verkaufsrang 16.296
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45298149
    Wer Furcht sät
    von Tony Parsons
    (33)
    eBook
    11,99
  • 40890657
    Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse
    von Thomas Meyer
    eBook
    9,99
  • 46437506
    Böser Samstag
    von Nicci French
    (11)
    eBook
    11,99
  • 38570825
    Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich
    von Jenny Jägerfeld
    eBook
    11,99
  • 39254786
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (37)
    eBook
    8,49
  • 40157153
    Tödliche Perfektion - Poesie der Macht
    von Astrid Korten
    (22)
    eBook
    5,99
  • 34608620
    Auf einen Tee in der Wüste
    von Schwester Jordana
    (3)
    eBook
    10,99
  • 33133969
    Maria sucht Josef
    von Nicole Joens
    eBook
    7,99
  • 45957372
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (2)
    eBook
    9,99
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (13)
    eBook
    9,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (137)
    eBook
    14,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (214)
    eBook
    14,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (161)
    eBook
    9,99
  • 48052127
    Der zweite Tod - Der erste Fall für Kommissar Cederström
    von Daniel Scholten
    (5)
    eBook
    5,99
  • 35471151
    Die Springflut
    von Rolf Börjlind
    (43)
    eBook
    8,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (43)
    eBook
    19,99
  • 45303726
    Sie weiß von dir
    von Sarah Pinborough
    eBook
    4,99
  • 47005079
    Totenrausch
    von Bernhard Aichner
    (61)
    eBook
    15,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Starkes Debüt
von Bianca aus Frankfurt am Main am 22.02.2015

Am Anfang ist es mir etwas schwer gefallen in die Geschichte rein zukommen. Was zum einen daran liegt, das für mich das Lesen von E-Books ungewohnt ist und zum anderen die vielen Zeitsprünge zwischen den verschiedenen Jahrhunderten. Hat man sich erst mal daran gewöhnt und alle Personen bzw. Zeiten... Am Anfang ist es mir etwas schwer gefallen in die Geschichte rein zukommen. Was zum einen daran liegt, das für mich das Lesen von E-Books ungewohnt ist und zum anderen die vielen Zeitsprünge zwischen den verschiedenen Jahrhunderten. Hat man sich erst mal daran gewöhnt und alle Personen bzw. Zeiten kennen gelernt, liest es sich sehr gut. Der Spannungsbogen steigert sich ins unermessliche und man kann gar nicht mehr aufhören. Die Story fühlt sich unglaublich bedrückend und gleichzeitig real an. Der Kriminologe Adrian von Zollern ist mit seinen Freunden einer unvorhersehbaren Verschwörung auf den Fersen, bei der alle drei selbst mehrfach in Lebensgefahr geraten. Man hofft mit jeder Seite, das der mächtige Geheimbund, der sich auf der ganzen Welt ausgebreitet hat, seine Rache nicht vollziehen kann. Matthias Jösch hat mit seinem Debüt eine spannende Kombination aus Thriller und historischem Roman geschaffen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Thriller der besonderen Art
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 21.10.2015

Adrian von Zollern ist beratender Ermittler beim deutschen Geheimdienst, oder so etwas ähnliches. Seine Mitarbeit wird aber bestritten, falls er in Gefahr kommt. Ein bisschen so wie bei “Mission Impossible”. Ein ermordeter Banker mitten bei einer Opernaufführung weckt Adrian von Zollerns Interesse. Die Mordwaffe? Ein mittelalterlicher Dolch. Was ist das... Adrian von Zollern ist beratender Ermittler beim deutschen Geheimdienst, oder so etwas ähnliches. Seine Mitarbeit wird aber bestritten, falls er in Gefahr kommt. Ein bisschen so wie bei “Mission Impossible”. Ein ermordeter Banker mitten bei einer Opernaufführung weckt Adrian von Zollerns Interesse. Die Mordwaffe? Ein mittelalterlicher Dolch. Was ist das Geheimnis hinter dem Dolch und warum sterben viele Menschen mit solchen Waffen? Findet es heraus. Ich muss zugeben, das Buch war jetzt nicht so leicht zu lesen. Ich benötigte jetzt einen zweiten Anlauf. Die ersten 50 % lass ich vor Monaten innerhalb von Wochen, da mir schlicht und einfach die Zeit fehlte. Jetzt hatte ich einige Stunden am Stück Zeit und schwups waren die restlichen 50 % innerhalb von etwas mehr als 3 Stunden erledigt. Der Einstieg in das Buch, durch die verschiedenen Handlungsstränge, ist recht kompliziert, aber nach ca. 80 Seiten kann man den Thriller (vorausgesetzt man hat Zeit zwinker) nicht mehr aus der Hand legen. Es eignet sich nicht sehr gut für zwischendurch, da die Verzweigungen sehr umfangreich sind. Irgendwann hat es bei mir Klick gemacht, und ich verstand plötzlich was wo hingehört. Hinzukommt, dass das Buch sehr spannend ist und der Autor auch nicht davor zurückschreckt, lieb gewonnen Personen einfach umzubringen. Dadurch wird die Geschichte sehr unvorhersehbar, was einen guten Thriller auch ausmacht, finde ich. Das Buch kann ich jedem weiterempfehlen, nur sollte Zeit eingeplant werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannung der Extraklasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 09.04.2013

Meine Leidenschaft sind Krimis und Thriller. Die meisten Autoren kommen dabei aus dem englischsprachigen Raum. Bei Mammon ist es etwas anderes und ich freue mich, dass ein deutscher Autor einen so guten Action Thriller schreiben konnte. Drei Handlungstränge: Einer beginnt im 15. Jahrhundert, einer in der jüngeren Vergangenheit und einer... Meine Leidenschaft sind Krimis und Thriller. Die meisten Autoren kommen dabei aus dem englischsprachigen Raum. Bei Mammon ist es etwas anderes und ich freue mich, dass ein deutscher Autor einen so guten Action Thriller schreiben konnte. Drei Handlungstränge: Einer beginnt im 15. Jahrhundert, einer in der jüngeren Vergangenheit und einer in der Gegenwart, führen den Leser durch eine Verschwörung, die seit mehreren Jahrhunderten in Europa ihr Unwesen treibt. Ursprünglich als Rache für ein Unrecht beginnend, entwickelt sie sich immer mehr zur willkürlichen Grausamkeit. Manchmal konnte ich die Taten verstehen und manchmal war ich entsetzt. Der Handlungsstrang, der in der jüngeren Vergangenheit beginnt, schildert die Vorbereitung zu einem Verbrechen, dass bis zum Ende des Buches im Dunkeln bleibt. In der Gegenwart beobachten Adrian von Zollern und sein Freund Sebastian Krix einen Mord in einer Berliner Oper und beginnen mit den Ermittlungen. Der Handlungsstrang in der jüngeren Vergangenheit läuft zum Ende des Buches mit dem in der Gegenwart zusammen. Alle drei Handlungsstränge sind logisch und sehr passend ineinander verwoben. Die Abschnitte sind kurz und daher fällt die Spannung nie ab. Im Gegenteil: mit jedem Abschnitt wächst die Spannung und der Lesefluss wird zu einem Lesestrom. Das Buch ist Spannung pur. Die Charaktere sind hervorragend beschrieben und die Identifizierung mit den Protagonisten fällt wirklich sehr leicht. Die Person des Braulio wird so plastisch dargestellt, dass ich ihn wirklich gehasst habe. Matthias Jösch vergisst bei alledem aber auch nicht seine Leser zum Lachen zu bringen und Liebe spielt ebenfalls eine Rolle. Besonders gut hat mir Violetta gefallen. Eine gutaussehende und patente Frau ohne die die Geschichte sicherlich nicht so facettenreich wäre. Schön finde ich auch die Idee mit Mummtaz, möchte hier aber nicht verraten, wer das ist. Mein Fazit: Ein kluger und spannungsgeladener Action-Thriller! Für Thriller-Fans sind Lesespaß und Spannung garantiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Historischer Krimi für starke Nerven
von Kitty411 am 24.03.2013

„MAMMON – Für deine Sünden wirst du büßen“ von Matthias Jösch ist ein E-Buch-Thriller, der am 14.02.2013 im dotbooks Verlag erschienen ist. Klappentext: Ein markerschütternder Schrei versetzt das Publikum der Berliner Oper in Angst und Schrecken. Mitten im Zuschauerraum wird ein Mann ermordet – und doch fehlt vom Täter jede... „MAMMON – Für deine Sünden wirst du büßen“ von Matthias Jösch ist ein E-Buch-Thriller, der am 14.02.2013 im dotbooks Verlag erschienen ist. Klappentext: Ein markerschütternder Schrei versetzt das Publikum der Berliner Oper in Angst und Schrecken. Mitten im Zuschauerraum wird ein Mann ermordet – und doch fehlt vom Täter jede Spur. Das Opfer: der Vorstandsvorsitzende einer großen Bank. Die Tatwaffe: ein spanischer Dolch aus dem 15. Jahrhundert. Die Polizei beginnt, unter Hochdruck zu ermitteln. Der junge Kriminologe Adrian von Zollern recherchiert die Geschichte der Waffe. So findet er Hinweise auf eine mysteriöse Mordserie und eine weltumspannende Verschwörung, die vor langer Zeit begann und noch immer blutige Opfer fordert – im Namen der Gerechtigkeit … Ein atemloser Thriller über Schuld, Rache und die ewige Frage: Heiligt der Zweck wirklich jedes Mittel? Die Story: Adrian von Zollern und sein Freund Sebastian werden in der Oper Zeuge eines rätselhaften Mordes mit einem alten Dolch. Aufgrund einiger Auffälligkeiten am Dolch wird Adrians Interesse geweckt und er beginnt mit Ermittlungen zu diesem Fall, wobei er als BND Mitarbeiter geführt wird, dies gibt ihm Zugriff auf mehr Informationen, was sich im Laufe der Story als wichtig, aber auch gefährlich erweisen wird. Adrian und Sebastian reisen aufgrund ihrer Recherche nach Spanien und werden dort, ebenso wie Sebastians Schwester, immer mehr in die ganze Sache involviert. Adrian und Violetta werden verschleppt als sie den Verantwortlichen zu nahe kommen, eben noch gelingt ihnen die Flucht. Danach spitzen sich die Ereignisse zu, und als Adrian und die Geheimdienste die volle Tragweite der Sache verstehen ist es schon fast zu spät… Schreibstil, Perspektiven, Aufbau: Die Story wird in verschiedenen Handlungssträngen und Zeitebenen erzählt. Covergestaltung: Das Cover ist in schwarz gehalten, man sieht schemenhaft eine Person mit Kapuze und dunklen Handschuhen, die einen Dolch in der Hand hält. Der Titel ist in rot gehalten und Untertitel sowie Autorenname in weiß, ebenso die Aufschrift Thriller. Das Cover wirkt bedrohlich und passt gut zum Untertitel „Für deine Sünden wirst du büßen“. Zum Autor: Matthias Jösch, geboren 1966 in Dernbach, studierte Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und Musikwissenschaften. Er bekleidete leitende Positionen in renommierten Unternehmen und arbeitet heute als Unternehmensberater. Meine Meinung: Von diesem Buch bin ich nicht so begeistert, man kann es gut lesen und es ist auch spannend, allerdings hatte ich mir nach der Kurzbeschreibung etwas mehr davon versprochen. Aber dies ist natürlich auch Geschmackssache. Mir persönlich ist etwas zu viel Historie und etwas zu viel Grausamkeit. Davon abgesehen ist die Story interessant und man fiebert mit, durch den undurchsichtigen Aufbau kann man bis zum Schluss nicht sagen, wer gut oder böse ist und wem man dort trauen kann. Das spricht auf jeden Fall für das Buch. Manche Stellen sind schon recht grausam, daher ist das Buch nicht für zartbesaitete Leser geeignet. Empfehlen kann man es für Liebhaber historischer Stories, da die historischen Fakten sehr viel Raum einnehmen in der Geschichte. Auch Thriller-Liebhaber kommen auf ihre Kosten, solange sie die Grausamkeit und die historischen Fakten nicht stören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Torgau am 29.04.2015

Ein interessantes Buch, wenn auch viel dichterische Freiheit hinsichtlich der historischen _Dimension über mehrere Jahrhunderte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

MAMMON - Für Deine Sünden wirst Du büßen / Adrian von Zollern Bd. 1

MAMMON - Für Deine Sünden wirst Du büßen / Adrian von Zollern Bd. 1

von Matthias Jösch

(5)
eBook
6,99
+
=
PHOENIX - Unsere Rache wird euch treffen / Adrian von Zollern Bd. 2

PHOENIX - Unsere Rache wird euch treffen / Adrian von Zollern Bd. 2

von Matthias Jösch

(8)
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Adrian von Zollern

  • Band 1

    34503852
    MAMMON - Für Deine Sünden wirst Du büßen / Adrian von Zollern Bd. 1
    von Matthias Jösch
    (5)
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    41136335
    PHOENIX - Unsere Rache wird euch treffen / Adrian von Zollern Bd. 2
    von Matthias Jösch
    (8)
    6,99

Kundenbewertungen