Thalia.de

Manfred von Ardenne

Selbstverwirklichung im Jahrhundert der Diktaturen

Der 1907 in Hamburg geborene Manfred Baron von Ardenne ist nicht nur aufgrund seines ungewöhnlichen Zugangs zur Wissenschaft und der Vielfalt seiner Interessen, sondern auch wegen seines unternehmerischen Talents eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Wissenschaftsgeschichte. Als erster realisierte er das vollelektronische Fernsehen, erfand das Rasterelektronenmikroskop und baute in den 1940er Jahren das leistungsfähigste "klassische" Elektronenmikroskop der Welt. Als Gefangener in Stalins "goldenem Käfig" schuf er die verfahrenstechnischen Grundlagen für die sowjetische Wasserstoffbombe. In der DDR baute er das einzige bedeutende private Forschungsinstitut des Ostblocks auf, das sich auf industrienahe Forschung im Bereich von Elektronen- und Ionenphysik konzentrierte. Anfang der 1960er Jahre wandte Ardenne sich medizinischen Fragestellungen zu und entwickelte seine "systemische Krebs-Mehrschritt-Therapie".
Ein von Fragen und Thesen geleiteter Zugriff auf bislang nicht zugängliche Quellen erlaubt es, das "Phänomen Ardenne" als gelebte Vision vom unaufhaltsamen technischen Fortschritt zu beschreiben sowie als Selbstverwirklichung in Weltanschauungsdiktaturen zu begreifen. Die quellennahe Darstellung sowie Zurückhaltung im Urteil gewährleisten Authentizität und öffnen dem Leser Räume für eigene Bewertungen. Nicht zuletzt ermöglicht ein Vergleich der während mehrerer Jahrzehnte erschienenen Autobiographien mit der unveröffentlichten Urfassung, die Entwicklung des politischen Denkens Ardennes nachzuzeichnen, das ihn am Ende seines Lebens zu einem Aktivisten der friedlichen Revolution werden ließ.
Pressestimmen zur 1. Auflage:
"Der Leser hat die Wahl: Er kann den genialen Forscher Manfred von Ardenne entdecken, jede seiner Erfindungen ist detailliert beschrieben. Und er kann den 'homo politicus' finden, der die Macht benutzen wollte und doch auch von ihr benutzt wurde. Spannend ist es allemal." H. Hannusch, in: Dresdener Neueste Nachrichten, 8.9.2006
"... Er [Barkleit] erzählt Neues, beeindruckt quellentechnisch und analytisch; die Abschnitte zur Geschichte des Fernsehens und der Elektronenmikroskopie zählen zum Besten in der neueren Wissenschaftshistoriografie." R. Buthmann, in: Deutschlandarchiv, 5/2007
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 397
Erscheinungsdatum 17.07.2008
Serie Zeitgeschichtliche Forschungen (ZGF) 30
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-428-12790-0
Verlag Duncker & Humblot
Maße (L/B/H) 233/157/23 mm
Gewicht 537
Abbildungen mit Abbildungen 23,5 cm
Auflage 2. überarbeitete Auflage.
Buch (Taschenbuch)
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42353710
    Alles über das All
    von Roberto Trotta
    (1)
    Buch
    14,95
  • 35455695
    Effekte der Physik und ihre Anwendungen
    von Manfred Ardenne
    Buch
    98,00
  • 37405735
    Weg der Hoffnung
    von Theodor Buckstegen
    Buch
    7,90
  • 39283298
    Leibniz, Newton und die Erfindung der Zeit
    von Thomas de Padova
    Buch
    12,00
  • 45127803
    Die Fahrt der Beagle
    von Charles Darwin
    Buch
    49,95
  • 45127804
    Von Pythagoras zur Quantenphysik
    von Andreas Hafer
    Buch
    24,95
  • 39145542
    Supermacht des Lebens
    von Karin Mölling
    Buch
    24,95
  • 35359689
    Längengrad
    von Dava Sobel
    Buch
    12,99
  • 38947427
    Platon in Bagdad
    von John Freely
    Buch
    12,95
  • 23582875
    Neuromythologie
    von Felix Hasler
    Buch
    22,80
  • 44918778
    Faszination Astronomie
    von Arnold Hanslmeier
    Buch
    29,99
  • 42555083
    Zeiten der Erkenntnis
    von Ian Mortimer
    Buch
    25,00
  • 41003285
    Grenzgänger
    von Alwin Schönberger
    Buch
    22,50
  • 21406188
    4000 Jahre Wissenschaft
    von Patricia Fara
    (1)
    Buch
    9,99
  • 17564226
    Die Wissenschaft bei Douglas Adams
    von Alexander Pawlak
    Buch
    16,95
  • 44981651
    Wissenschaftlich erwiesen
    von Florian Fisch
    Buch
    24,90
  • 45165123
    Zeiten der Erkenntnis
    von Ian Mortimer
    Buch
    12,00
  • 42541002
    Vergessene Erfindungen
    von Christian Mähr
    Buch
    9,99
  • 32597410
    6000 Jahre Mathematik
    von Hans Wussing
    Buch
    29,99
  • 39145480
    Die soziale Eroberung der Erde
    von Edward O. Wilson
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Manfred von Ardenne

Manfred von Ardenne

von Gerhard Barkleit

Buch
38,00
+
=
Wiederkehr der Hasardeure

Wiederkehr der Hasardeure

von Wolfgang Effenberger

Buch
29,90
+
=

für

67,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Zeitgeschichtliche Forschungen (ZGF)

  • Band 23

    6066022
    Die Wehrmacht und die Besatzungspolitik in den besetzten Gebieten der Sowjetunion
    von Klaus Jochen Arnold
    Buch
    48,80
  • Band 24

    6250159
    Die DDR im Spiegel ihrer Literatur
    von Franz Huberth
    Buch
    36,00
  • Band 25

    6911222
    Staatssekretäre des NS-Regimes
    von Günter Neliba
    Buch
    24,00
  • Band 27

    11594177
    Kriegstagebuch des Flakregiments 155 (W) 1943 - 1945
    von Günter Neliba
    Buch
    24,00
  • Band 28

    11593978
    Metaxas - Hitler
    von Hannibal Velliadis
    Buch
    38,00
  • Band 29

    13994882
    Kurt von Schleicher
    von Irene Strenge
    Buch
    32,00
  • Band 30

    15651871
    Manfred von Ardenne
    von Gerhard Barkleit
    Buch
    38,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 31

    14235502
    Zwangsarbeit im stalinistischen Lagersystem
    von Simon Ertz
    Buch
    48,00
  • Band 32

    14856668
    Der deutsche Widerstand gegen Hitler
    von Barbara Koehn
    Buch
    28,00
  • Band 33

    15809656
    Fremde Brüder
    von Niels Beckenbach
    Buch
    34,00
  • Band 34

    15982622
    Carl-Heinrich von Stülpnagel
    von Barbara Koehn
    Buch
    28,00
  • Band 35

    16190190
    Krieg um die Alpen
    von Alexander Jordan
    Buch
    68,00
  • Band 36

    16098428
    Die Rüstungskontrolle
    von Josef Holik
    Buch
    28,00
  • Band 37

    17707830
    Churchill, Hitler und der Antisemitismus
    von Stefan Scheil
    Buch
    28,00
  • Band 38

    16830815
    Ernst-Wilhelm Bohle
    von Frank-Rutger Hausmann
    Buch
    38,00
  • Band 39

    16963162
    Ferdinand von Bredow
    von Irene Strenge
    Buch
    38,00
  • Band 40

    17404052
    Zwischen Roosevelt und Hitler
    von Tibor Frank
    Buch
    38,00