Thalia.de

Marionetten

Ein junger Tschetschene reist illegal nach Deutschland ein. Dort gerät er sofort in das Fadenkreuz verschiedener Geheimdienste, die ihn verbissen jagen. Sein Schicksal scheint besiegelt, früher oder später wird man ihn verhaften und nach Russland abschieben. Doch dann bekommt er unerwartete Hilfe von einer jungen Anwältin und Bürgerrechtlerin. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf und ein Kampf zwischen Gewissenlosigkeit und Nächstenliebe, eiskaltem Kalkül und Gleichgültigkeit.
Ab 11. September 2014 unter dem Titel A MOST WANTED MAN im Kino!
Portrait
John le Carré, geboren 1931 in Poole, Dorset, studierte in Bern und Oxford Germanistik, bevor er in diplomatischen Diensten u. a. in Bonn und Hamburg tätig war. Er lebt mit seiner Frau in Cornwall und London. 2011 wurde John le Carré mit der "Goethe-Medaille" für sein "eindrucksvolles humanistisches Plädoyer" in seinem Lebenswerk ausgezeichnet.
Regina Rawlinson, geboren 1957 in Bochum, studierte Anglistik, Amerikanistik und Germanistik sowie Literarisches Übersetzen aus dem Englischen. Seit 1988 übersetzt sie englische Belletristik ins Deutsche, u. a. Peter Carey, John le Carré und Lauren Weisberger. Sie ist Lehrbeauftragte für Literarisches Übersetzen an der LMU München und Vorsitzende des Münchner Übersetzer-Forums e.V .. Sie erhielt mehrere Arbeitsstipendien des Deutschen Übersetzerfonds e.V. , unter anderem für Zurück auf Glück von Patricia Marx. 2011 wurde ihr zudem das Arbeitsstipendium des Freistaates Bayern für literarische Übersetzerinnen und Übersetzer gewährt. Regina Rawlinson lebt in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 08.08.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28587-0
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/32 mm
Gewicht 310
Originaltitel A Most wanted Man
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35370760
    Marionetten
    von John Le Carré
    eBook
    8,99
  • 46857323
    Versteigert
    von Linda Mignani
    (2)
    eBook
    6,99
  • 29009046
    Dame, König, As, Spion / George Smiley Bd.5
    von John Le Carré
    (1)
    Buch
    9,99
  • 17575225
    Marionetten
    von John Le Carré
    (3)
    Buch
    9,95
  • 32455132
    Marionetten
    von John Le Carré
    Hörbuch
    9,99
  • 38836927
    Empfindliche Wahrheit
    von John Le Carré
    (11)
    Buch
    11,99
  • 18617134
    Machtlos / Valerie Weymann Bd. 1
    von Alex Berg
    (10)
    Buch
    9,99
  • 2876448
    Eine kleine Stadt in Deutschland
    von John Le Carré
    Buch
    20,00
  • 36619951
    Der ewige Gärtner
    von John Le Carré
    Buch
    11,99
  • 27766027
    Verräter wie wir
    von John Le Carré
    (3)
    Buch
    9,99
  • 18689164
    Stolz und Vorurteil und Zombies
    von Jane Austen
    (9)
    Buch
    11,99
  • 5714551
    Süden und das grüne Haar des Todes / Tabor Süden Bd.13
    von Friedrich Ani
    (1)
    Buch
    8,99
  • 37478433
    Schlecht aufgelegt
    von Sven Stricker
    Buch
    9,99
  • 11387100
    Der wachsame Träumer
    von John Le Carré
    Buch
    20,00
  • 3009694
    Der Spion, der aus der Kälte kam / George Smiley Bd.3
    von John Le Carré
    Buch
    20,00
  • 40402059
    Mordsgünstig / Weiße Magie Bd. 1
    von Steve Hockensmith
    (2)
    Buch
    9,95
  • 16334992
    Sex und Folter in der Kirche
    von Horst Herrmann
    (1)
    Buch
    9,99
  • 35374203
    Träume von Räumen
    von Georges Perec
    (1)
    Buch
    12,95
  • 46130071
    Hiatus
    von L. A. Witt
    Buch
    14,99
  • 14576475
    Level 4.2 - Zurück in der Stadt der Kinder / Die Welt von Level 4 Bd.11
    von Andreas Schlüter
    (1)
    Buch
    7,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Marionetten“

Frauke Jäger, Thalia-Buchhandlung Hamburg, Spitaler Straße

John Le Carré lässt seinen neuen Roman in derWelt der Geheimdienste nach dem 11. September spielen.
In Hamburg taucht ein junger Tschetschene auf, der eine Odyssee durch russische und türkische Gefängnisse hinter sich hat. Er will das Erbe seines russischen Vaters antreten, Medizin studieren, leben.
Hierbei erhält er Unterstützung
John Le Carré lässt seinen neuen Roman in derWelt der Geheimdienste nach dem 11. September spielen.
In Hamburg taucht ein junger Tschetschene auf, der eine Odyssee durch russische und türkische Gefängnisse hinter sich hat. Er will das Erbe seines russischen Vaters antreten, Medizin studieren, leben.
Hierbei erhält er Unterstützung von einer sozial engagierten Anwältin, einem etwas zwielichtigen Bankier und einer türkischen Familie.
Da er aber verdächtigt wird ein muslimischer Extremist zu sein, geraten alle Beteiligten ins Fadenkreuz verschiedener Geheimdienste, die nach ihrer eigenen Logik ein Netz vermeintlicher, extrem gefährlicher Extremisten ausheben wollen.
Die Geschichte des Jungen scheint eine Verkettung von Ereignissen zu sein, die wie eine Lawine, wenn sie einmal losgetreten wurde, nicht mehr zu stoppen ist. Deswegen geraten der junge Tschetschene und alle, die mit ihm zu tun haben in einen Strudel geheimdienstlicher Aktivitäten, Verdächtigungen und Verstrickungen. Um diese Logik, die zuweilen Züge von Hysterie und Paranoia annimmt, geht es John LeCarré, nicht um die Frage nach Schuld oder Unschuld.
Die Lesung von Herbert Knaup ist extrem lakonisch und zurückhaltend, entwickelt dabei aber eine ruhige Intensität, die dem Hörer die Geschichte und die Verstrickung der Akteure sehr eindringlich näher bringt.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Marionetten

Marionetten

von John Le Carré

Buch
9,99
+
=
Der Schneider von Panama

Der Schneider von Panama

(1)
Film
6,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen