Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mark Twain unter den Linden

Roman

Berlin, 1891. Der Kaiser steht stramm, um Mark Twain zu empfangen. Wissenschaftler wie Virchow und Helmholtz schmücken sich mit seinem Besuch. Und beim amerikanischen Botschafter geht er mitsamt seiner Familie ein und aus. Als Mark Twain im Herbst und Winter des Jahres 1891 in Berlin lebt, kann er sich über öffentliche Würdigungen nicht beklagen.
Doch über das unkonventionelle Verhalten Twains und seinen Humor kann nicht jeder lachen. Nicht der hohe politische Beamte Franz von Rottweil, auch nicht der Verehrer von Tochter Clara - ein junger deutscher Offizier - und schon gar nicht der Kaiser, der den berühmten Autor zu einem Bankett eingeladen hat. Nicht mal in seiner eigenen Verwandtschaft, bei seiner Cousine Alice und ihrem Mann, General von Versen, kommen Mark Twains Scherze immer gut an.
Als der Schriftsteller zudem von einer fremden Frau verfolgt wird, und auch die Berliner Unterwelt sich auf einmal für ihn und seine Familie zu interessieren scheint, ist das Maß voll …
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 276, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.01.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783839234747
Verlag Gmeiner Verlag
Verkaufsrang 29.598
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40942470
    Odins Söhne
    von Harald Gilbers
    eBook
    9,99
  • 34945802
    Voll ins Blaue. Anders reisen mit Kindern
    von Herbert Beckmann
    eBook
    9,99
  • 25992072
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (17)
    eBook
    8,49
  • 44509814
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (2)
    eBook
    8,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (19)
    eBook
    6,99
  • 45594755
    Verlobung wider Willen
    von Sophia Farago
    eBook
    6,99
  • 47527375
    Die Clifton-Saga 1-3: Spiel der Zeit / Das Vermächtnis des Vaters / - Erbe und Schicksal (3in1-Bundle) -
    von Jeffrey Archer
    (1)
    eBook
    12,99
  • 44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (6)
    eBook
    8,49
  • 42746077
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 45069782
    Outlander 3 - Ferne Ufer
    von Diana Gabaldon
    (1)
    eBook
    12,99
  • 45254805
    Unsere wunderbaren Jahre
    von Peter Prange
    eBook
    19,99
  • 41562998
    Das Vermächtnis des Vaters
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    8,99
  • 39143352
    Kinder der Freiheit
    von Ken Follett
    (20)
    eBook
    9,99
  • 42726476
    Die Hebamme von Wien
    von Beate Maly
    eBook
    8,99
  • 45069816
    Das Mädchen aus Apulien
    von Iny Lorentz
    eBook
    17,99
  • 43992176
    Das Gold des Meeres / Fleury Bd.3
    von Daniel Wolf
    eBook
    8,99
  • 45245126
    Wie angelt man sich einen Lord?
    von Lynsay Sands
    eBook
    8,99
  • 24492723
    Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (3)
    eBook
    9,99
  • 26794783
    Der Ruf der Trommel
    von Diana Gabaldon
    (2)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Mark Twain selbst hätte sehr gelacht“

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Herbert Beckmann hat einen fiktiven Roman über die Zeit, als Mark Twain in Berlin weilte geschrieben. Und er ist absolut herrlich. Mark Twain schlingert sich von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen, und hat auch kein Problem damit, den Kaiser zu verärgern.
Gespickt ist der Roman mit vielen Orginalzitaten von Twain, was die Lektüre zu einem
Herbert Beckmann hat einen fiktiven Roman über die Zeit, als Mark Twain in Berlin weilte geschrieben. Und er ist absolut herrlich. Mark Twain schlingert sich von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen, und hat auch kein Problem damit, den Kaiser zu verärgern.
Gespickt ist der Roman mit vielen Orginalzitaten von Twain, was die Lektüre zu einem echten Genuss macht. Im Jubiläumsjahr von Twain eine schöne Zusatzlektüre für alle FANS.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.