Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Markt oder Befehl

55 Streitschriften für die Freiheit

Portrait
Geboren am 14. Februar 1940 in Kirrlach (heute Stadtteil von Waghäusel) in Nordbaden als Sohn des Schneidermeisters Josef Baader und seiner Frau Anna, geborene Haag, als ältester von drei Brüdern. Volksschule in Kirrlach. Kindheit in ärmlichen Verhältnissen, hauptsächlich bei den Großeltern, Tagelöhnern und Kleinstlandwirten, lebend. Da Roland Baaders Eltern intensiv mit dem Aufbau eines Konfektionsunternehmens beschäftigt waren, erfolgte im Alter von 7 Jahren ein Umzug zu Onkel und Tante nach Schee /Herzkamp (Nähe Sprockhövel) in Westfalen. Besuch der Volksschule (Zwergschule) in Schee. Nach einem Jahr Umzug nach Schwelm, wo der Onkel Arbeit in einem Werk zur Herstellung von Schiffsschrauben fand. Besuch der Volksschule Schwelm. Nach einem Jahr Wechsel zum Gymnasium Schwelm. Im Alter von 16 Jahren Umzug mit Onkel und Tante nach Mannheim. Besuch des Tulla-Gymnasiums Mannheim bis zur Mittleren Reife. Dann Wechsel auf das Wirtschaftsgymnasium Mannheim. 1960 Abitur. Danach halbjähriges Bankpraktikum bei der Badischen Kommunalen Landesbank Mannheim. Im Wintersemester 1961/62 Beginn des Studiums der Nationalökonomie in Freiburg i.Br. Über 7 Semester Teilnahme an Vorlesungen und Seminaren bei Friedrich August von Hayek. Zwei Semester Gaststudium in München. 1968 Abschluß als Diplom-Volkswirt (Diplomarbeit bei F.A. von Hayek). Im selben Jahr Arbeitsaufnahme als Exportmanager im elterlichen Unternehmen. Danach Leiter der Kostenrechnung. Nach zwei Jahren Wechsel in die Unternehmensleitung. Gemeinsam mit Vater und Brüdern Ausbau des Unternehmens zu einem gemischten Produktions- und Handelsbetrieb mit über 2000 Mitarbeitern. Nach dem Tod des Vaters (1979) geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens. Im Jahr 1969 Heirat mit der studierten Philologin und Künstlerin Uta, geborene Hufschmid. Geburt von drei Kindern. Im Jahr 1986/87 Teilauflösung und Verkauf der Unternehmen wegen starker Marktveränderungen. Weitgehender Verlust des Privatvermögens - überwiegend durch eine Abfindung an die Belegschaft sowie Tilgung der Verbindlichkeiten. Ab 1988 Aufnahme der Tätigkeit als freier Autor. Das Werk von Roland Baader umfasst 11 Bücher, 3 Broschüren, 15 Buchbeiträge und über 200 Beiträge und Artikel in Zeitschriften und Zeitungen. Ab 1996 Mitglied der Mont Pèlerin Society. In 1998 verstarb Uta Baader. Roland Baader verstarb am 08. Januar 2012. (Entnommen der empfehlenswerten Info-Seite roland-baader.de)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 364, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783939562221
Verlag Lichtschlag Medien und Werbung KG
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    9,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 45303641
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    (1)
    eBook
    9,99
  • 46680773
    Die Grenzen der Toleranz
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    9,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 47971162
    Hinter verschlossenen Türen
    von Georg Markus
    eBook
    17,99
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (11)
    eBook
    11,99
  • 45187396
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    eBook
    17,99
  • 46412517
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    eBook
    19,99
  • 47212362
    Die Blockchain-Revolution
    von Don Tapscott
    eBook
    19,99
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    8,99
  • 45401940
    Stadt der Lügen
    von Ramita Navai
    eBook
    17,99
  • 46286268
    Best of Schule
    von Nikolaus (Niki) Glattauer
    eBook
    16,99
  • 45395259
    Liebe dein Leben und nicht deinen Job.
    von Frank Behrendt
    eBook
    13,99
  • 45395313
    Jeder Mensch hat seinen Abgrund
    von Norbert Nedopil
    eBook
    15,99
  • 48063897
    Volkspädagogen
    von Udo Ulfkotte
    eBook
    17,95
  • 46277930
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    eBook
    15,99
  • 37430099
    Scharia in Deutschland
    von Sabatina James
    (3)
    eBook
    10,99
  • 44513822
    Du wirst doch heute nur noch verarscht
    von Matthias Nöllke
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Markt oder Befehl

Markt oder Befehl

von Roland Baader

eBook
6,99
+
=
Sprache und Geld

Sprache und Geld

eBook
16,00
+
=

für

22,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen