Thalia.de

Markt ohne Moral

Das Versagen der internationalen Finanzelite. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2010

Die Finanzkrise hat die Welt an den Rand des Abgrunds geführt. Nur ein international koordiniertes Vorgehen konnte den Kollaps der Weltwirtschaft verhindern. Doch weil die gigantischen Verluste mit Milliardensummen ausgeglichen wurden, hat die öffentliche Hand mit hoher Wahrscheinlichkeit die Grundlage für die nächste, schlimmere Krise gelegt. Susanne Schmidt mahnt einschneidende internationale Regeln für die Finanz- und Börsenplätze an, denn dort fahren die Handelnden fort, als sei nichts gewesen. Die Finanzelite spielt weiter russisches Roulette auf einem Markt ohne Moral.
»Eines der spannendsten Wirtschaftsbücher des vergangenen Jahres.« Aus der Begründung der Jury zur Verleihung des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises.

Portrait

Susanne Schmidt, geboren 1947, ist promovierte Nationalökonomin. Sie arbeitete mehr als dreißig Jahre lang in der Londoner City, dem neben der Wall Street weltweit wichtigsten Finanzplatz. Zwanzig Jahre lang war sie in leitender Funktion für internationale Bankhäuser tätig, die letzten zehn Jahre war sie Moderatorin und Kommentatorin des Börsensenders Bloomberg-TV. Susanne Schmidt lebt außerhalb Londons auf dem Land.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 04.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78389-4
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/19 mm
Gewicht 273
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16430733
    Markt, Glück und Staat
    von Stefan Mann
    Buch
    12,95
  • 39179408
    Showdown
    von Dirk Müller
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32134835
    Das Gesetz der Krise
    von Susanne Schmidt
    Buch
    19,99
  • 44440856
    Super-hubs
    von Sandra Navidi
    Buch
    19,99
  • 44885959
    IAS/IFRS -Texte 2016/2017
    Buch
    26,90
  • 40372725
    Buchführung und Bilanzierung nach IFRS und HGB
    von Jörg-Markus Hitz
    Buch
    34,95
  • 33720528
    Der Sektor
    von Michael Hudson
    Buch
    26,95
  • 30578647
    Ich arbeite in einem Irrenhaus
    von Martin Wehrle
    Buch
    9,99
  • 18617069
    Crashkurs
    von Dirk Müller
    (6)
    Buch
    10,99
  • 33695026
    Das Ziel
    von Eliyahu M. Goldratt
    (1)
    Buch
    29,99
  • 39685405
    Organisation für Komplexität
    von Niels Pfläging
    Buch
    12,99
  • 42489770
    Schwarzbuch Markenfirmen
    von Hans Weiss
    Buch
    9,99
  • 44253018
    Bin ich hier der Depp?
    von Martin Wehrle
    Buch
    8,99
  • 44007373
    Work Rules!
    von Laszlo Bock
    Buch
    29,80
  • 36739700
    Internationale Rechnungslegung
    von Rolf Uwe Fülbier
    Buch
    39,95
  • 42368512
    Jahresabschluss nach Handelsrecht, Steuerrecht und internationalen Standards (IFRS)
    von Rudolf Heno
    Buch
    39,99
  • 44027832
    Die große Enteignung
    von Janne Jörg Kipp
    (1)
    Buch
    22,95
  • 44712306
    Grundzüge des Jahresabschlusses nach HGB und IFRS
    von Rainer Buchholz
    Buch
    24,90
  • 43805690
    Internationale Wirtschaft
    von Paul Krugman
    Buch
    49,95
  • 44339242
    Eiszeit in der Weltwirtschaft
    von Daniel Stelter
    Buch
    29,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Markt ohne Moral

Markt ohne Moral

von Susanne Schmidt

Buch
9,99
+
=
Der Unwohlfahrtsstaat

Der Unwohlfahrtsstaat

von Peter Rabl

(1)
Buch
22,50
+
=

für

32,49

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen