Thalia.de

Martin E. P. Seligman und die Positive Psychologie

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, Hochschule Fresenius; Köln (Fachbereich Wirtschaft und Medien), Veranstaltung: Rezeption und Darstellung wissenschaftlicher Ergebnisse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die von Seligman begründete neue Fachrichtung mit dem Namen "Positive Psychologie" stellt eine thematische Umorientierung in der psychologischen Forschung dar. Diese legt ihren Schwerpunkt auf die guten bzw. positiven Aspekte des menschlichen Lebens. Im Gegensatz zum "Hedonismus" oder zur "Happyologie" ist die Positive Psychologie eine akademische Forschungsrichtung und klar von diesen Begriffen abzugrenzen. Dennoch wirken Seligman's Denkweisen und Theorien für einige Menschen eher "schwammig" und nicht greifbar (Oehler, Volker & Wellmann, 2009). Die große Bekanntheit der Positiven Psychologie ist nicht zuletzt der guten Vermarktung Seligmans zu verdanken. Neben den vielen Büchern, die sich nicht ausschließlich an das wissenschaftliche Publikum richten, besucht Seligman unzählige Kongresse, hält Vorträge und "tourt" durch Europa. (Seligman Europe - Positive Psychology, 2010)
Kritisch gesehen ist die Idee der Positiven Psychologie nichts Neues. So hat Aristoteles schon vor ca. 2000 Jahren erkannt, dass der Mensch vor allem glücklich sein will. Der Philosoph ist davon überzeugt, dass Glück nicht von materiellem Besitz oder dem Zufall abhängt. Glück ist für Aristoteles das Ergebnis einer sinnerfüllten Tätigkeit im Leben eines Menschen. Desweiteren knüpft die Positive Psychologie mit ihrer ressourcenorientierten Sichtweise an die Denkweisen der Humanistischen Psychologie an. Diese stellt die Selbstverwirklichung des Menschen in den Mittelpunkt (Oehler, Volker & Wellmann, 2009). Die Ähnlichkeit der beiden psychologischen Richtungen greift Seligman auch in seinem Buch "Der Glücksfaktor" (2010) auf und erkennt die Begründer Abraham Maslow und Carl Rogers als Lichtgestalten an, welche einige Grundsätze der Positiven Psychologie wie Wille, Verantwortung, Hoffnung und positive Emotionen betonen. Weiter sagt Seligman: "Leider ist sie aber nie in die Hauptströmung der Psychologie eingeflossen, obwohl Maslow Präsident der American Psychological Association gewesen ist" (Seligman, 2010, S. 426).
Heute werden seine Ansätze nicht nur von Wissenschaftlern, sondern auch in der Praxis diskutiert. Er selbst sieht seine Mission darin, das Konzept des Positiven Psychologie der Welt zu zeigen und den Menschen zu einem besseren Leben zu verhelfen (Seligman, 2010).

Portrait

Anna Nauen (M.A.) studierte Business Psychology mit den Schwerpunkten Marketing und Konsumentenverhalten. Ihre Kenntnisse vertiefte die zertifizierte DiSG®-Trainerin durch theoretische und praktische Projekte im In- und Ausland. Hauptberuflich leitet sie seit 2013 das familiengeführte Autohaus mit den Marken Audi, Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge in der dritten Generation.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 10.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-30518-7
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 213/149/7 mm
Gewicht 51
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19922236
    Differentielle Psychologie, Persönlichkeit und Intelligenz
    von Ann Macaskill
    Buch
    59,95
  • 45437942
    Psychologie mit E-Learning "MyLab | Psychologie"
    von Richard J. Gerrig
    Buch
    54,95
  • 2955754
    Qualitative Forschung. Ein Handbuch
    von Uwe Flick
    (1)
    Buch
    19,99
  • 39182264
    Quantitative Methoden 1
    von Ewald Naumann
    Buch
    14,99
  • 45431245
    Statistik für Human- und Sozialwissenschaftler
    von Christof Schuster
    Buch
    29,99
  • 39697169
    Sozialpsychologie
    von Timothy D. Wilson
    Buch
    59,95
  • 42432308
    Statistik und Forschungsmethoden
    von Manfred Schmitt
    Buch
    59,00
  • 24766189
    Einführung in die Test- und Fragebogenkonstruktion
    von Markus Bühner
    Buch
    39,95
  • 42442899
    Methoden der Kognitiven Umstrukturierung
    von Beate Wilken
    Buch
    24,99
  • 32562651
    Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler
    von Peter Sedlmeier
    (1)
    Buch
    49,95
  • 39182263
    Quantitative Methoden 2
    von Ewald Naumann
    Buch
    14,99
  • 39697168
    Pädagogische Psychologie
    von Anita Woolfolk
    Buch
    62,95
  • 45630618
    Value Pack Psychologie Lehr- und Übungsbuch
    von Richard J. Gerrig
    Buch
    64,90
  • 37311378
    Forschungsmethoden und Evaluation
    von Jürgen Bortz
    Buch
    49,99
  • 14873961
    Sozialpsychologie
    von Jennifer Mayer
    (2)
    Buch
    24,99
  • 45630617
    Psychologie Übungsbuch
    von Richard J. Gerrig
    Buch
    19,95
  • 42432309
    R für Einsteiger
    von Maike Luhmann
    Buch
    34,95
  • 46380320
    Hunde in der Psychotherapie
    von Rosa van Almen
    Buch
    16,99
  • 44195749
    Differentielle Psychologie und Persönlichkeitsforschung
    von Gerhard Stemmler
    Buch
    49,00
  • 44394067
    Methodenlehre und Statistik
    von Thomas Schäfer
    Buch
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Martin E. P. Seligman und die Positive Psychologie

Martin E. P. Seligman und die Positive Psychologie

von Lisa Rieder , Anna Nauen

Buch
13,99
+
=
Von 0 auf 100 - Auf dem Highway der Selbstfindung

Von 0 auf 100 - Auf dem Highway der Selbstfindung

von Siedler Werner Paul

Buch
17,40
+
=

für

31,39

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen