Thalia.de

Martin Luthers Reformation und das Recht

Die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht unter den Rahmenbedingungen der Reichsreform und der Territorialstaatsbildung im Kampf mit Rom und den "Schwärmern"

Jus Ecclesiasticum

Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit ihren theologischen und politischen Ursachen und Folgen zu erfassen. Erst durch ihre Umsetzung in Rechtsformen führen die geistigen und gesellschaftlichen Kräfte und Bewegungen zur umwälzenden Veränderung oder beharrlichen Verfestigung ihrer Epoche.
Durch seine rechtshistorischen Aspekte und Analysen will dieses Werk auch den theologischen und historischen Nachbardisziplinen dienen, auf deren Vorarbeiten es fußt. Es ist problemgeschichtlich ausgerichtet. Es sucht die Entstehung und Wandlung der rechtlichen Institutionen aus den geistlichen und weltlichen Ursprüngen, die dem modernen Empfinden fremd geworden sind, verständlich zu machen und zugleich das Bewußtsein der Kontinuität zu stärken, die unsere pluralistische Geisteswelt und Rechtsordnung mit ihren geschichtlichen Wurzeln verbindet und bis heute prägt und bedingt. Es erstrebt keine handbuchartige Vollständigkeit. Manche Phänomene werden daher detailliert in Nahsicht, andere distanziert im Überblick behandelt.
(Aus dem Vorwort)

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 988
Erscheinungsdatum August 2016
Serie Jus Ecclesiasticum 114
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-16-154468-2
Verlag Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Maße (L/B/H) 234/161/55 mm
Gewicht 1468
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
29,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43896330
    Martin Luthers Reformation und das Recht
    von Martin Heckel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    69,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Martin Luthers Reformation und das Recht

Martin Luthers Reformation und das Recht

von Martin Heckel

Buch (Taschenbuch)
29,00
+
=
Nationalsozialisten vor dem Volksgericht Wien

Nationalsozialisten vor dem Volksgericht Wien

von Hellmut Butterweck

Buch (Taschenbuch)
49,00
+
=

für

78,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Jus Ecclesiasticum

  • Band 104

    35563969
    Religiöse Schiedsgerichtsbarkeit
    von Franziska Hötte
    69,00
  • Band 105

    35563962
    Religionsrecht in Serbien
    von Aleksandra Pistalo
    64,00
  • Band 106

    34378488
    Die Transformation des Kirchenbegriffs in der Frühaufklärung
    von Roland M. Lehmann
    79,00
  • Band 107

    35563963
    Religiöse Neutralität und Rundfunkfreiheit
    von Dan Bastian Trapp
    69,00
  • Band 108

    38695318
    Der Dialog nach Art. 17 III AEUV
    von Patrick Roger Schnabel
    89,00
  • Band 109

    38695319
    Gesammelte Schriften 2
    von Axel Campenhausen
    104,00
  • Band 110

    39429067
    Mater rixarum?
    von Julia Lutz-Bachmann
    109,00
  • Band 112

    41666513
    Gleichheitssatz und Religionsgemeinschaften
    von Jost-Benjamin Schrooten
    79,00
  • Band 113

    43896346
    Aufsätze zur Reformations- und Reichsgeschichte
    von Eike Wolgast
    99,00
  • Band 114

    44659101
    Martin Luthers Reformation und das Recht
    von Martin Heckel
    29,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 115

    44659222
    Erich Kotte (1886-1961)
    von Andreas P. Seidel
    84,00