Thalia.de

Matto regiert

Hrsg. u. Nachw. v. Bernhard Echte

(3)
Die Heil- und Pflegeanstalt Randlingen im Kanton Bern in den Zwanzigerjahren: Der Direktor ist verschwunden, der Patient Pieterlen, ein Kindsmörder, ausgebrochen. Wachtmeister Studer blickt hinter die Kulissen psychiatrischer Theorien und Therapien. Er versucht nicht nur, einem Verbrecher auf die Spur zu kommen, sondern tritt auch eine Reise in die Grenzregionen von Vernunft und Irrationalität an, die keineswegs klar voneinander zu trennen sind – Matto, der Geist des Wahnsinns, regiert überall und spinnt seine silbernen Fäden …
Portrait
Friedrich Glauser, geb. am 4. Februar 1896 in Wien. Die Mutter war Österreicherin, der Vater Schweizer. Sein Leben war von Rastlosigkeit geprägt, unzählige Orte und Stationen säumten seinen Weg: Schulen in der Schweiz und in Österreich, Erziehungsheime, Gefängnisse und Psychiatrische Kliniken. Friedrich Glauser lebte in Frankreich, Belgien und Italien, war lange Zeit morphiumsüchtig, verbrachte einige Jahre in der Fremdenlegion und nahm teil an der Dadaismus-Bewegung in Zürich. Er starb am 8. Dezember 1938 in Nervi bei Genua.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Bernhard Echte
Seitenzahl 310
Erscheinungsdatum 12.07.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-293-20315-0
Verlag Unionsverlag
Maße (L/B/H) 190/123/27 mm
Gewicht 358
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2957597
    Matto regiert
    von Friedrich Glauser
    Buch
    11,00
  • 3850684
    Der talentierte Mr. Ripley
    von Patricia Highsmith
    (5)
    Buch
    13,00
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (55)
    Buch
    12,99
  • 32166023
    Der Mann, der kein Mörder war
    von Michael Hjorth
    (15)
    Buch
    9,99
  • 15551893
    Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    von Volker Kutscher
    (26)
    Buch
    9,99
  • 40952854
    Die Betrogene
    von Charlotte Link
    (34)
    Buch
    9,99
  • 40904778
    Das Krokodil
    von Maurizio de Giovanni
    Buch
    9,99
  • 2957598
    Krock und Co
    von Friedrich Glauser
    Buch
    6,90
  • 42436545
    Die Klagen der Toten / Commissario Ricciardi Bd.6
    von Maurizio de Giovanni
    (1)
    Buch
    19,99
  • 46704265
    Krock & Co.
    von Friedrich Glauser
    Buch
    5,99
  • 15517053
    Ausgebrannt
    von Andreas Eschbach
    (17)
    Buch
    9,99
  • 42435709
    Bestrafung / Lene Jensen & Michael Sander Bd.2
    von Steffen Jacobsen
    (4)
    Buch
    9,99
  • 28852677
    Die Lazarus-Formel
    von Ivo Pala
    (2)
    Buch
    8,99
  • 37478615
    Das Krokodil / Inspektor Lojacono Bd.1
    von Maurizio de Giovanni
    (2)
    Buch
    19,95
  • 39981199
    Der Spion, der aus der Kälte kam
    von John Le Carré
    Buch
    9,99
  • 18690284
    Bruno Chef de police
    von Martin Walker
    (20)
    Buch
    12,00
  • 34108663
    Bretonische Verhältnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    (15)
    Buch
    9,99
  • 42379150
    Meine Seele so kalt
    von Clare Mackintosh
    (7)
    Buch
    9,99
  • 37412876
    Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
    von Oliver Pötzsch
    (1)
    Buch
    9,99
  • 4640249
    Heimkehr
    von Franz Kabelka
    Buch
    19,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Endlich Schulliteratur die Spass macht
von Stephanie Karrer aus St.Gallen am 25.05.2011

Glauser gilt als der Erfinder des deutschen Kriminalromans und ist deshalb zurecht eine "Muss man gelesen haben" - Lektüre. Erfreulicherweise eine, die sich lohnt. Das Buch ist packend und anschaulich geschrieben. Zudem kann man sich hervorragend in den Fall hineindenken. Wer also für seine Abschlussprüfung noch ein Buch braucht oder mal... Glauser gilt als der Erfinder des deutschen Kriminalromans und ist deshalb zurecht eine "Muss man gelesen haben" - Lektüre. Erfreulicherweise eine, die sich lohnt. Das Buch ist packend und anschaulich geschrieben. Zudem kann man sich hervorragend in den Fall hineindenken. Wer also für seine Abschlussprüfung noch ein Buch braucht oder mal wieder einen richtig guten Krimi lesen möchte, trifft mit Matto regiert eine gute Wahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nur 42 Jahre alt ist er geworden, der Schweizer Friedrich Glauser ...
von einer Kundin/einem Kunden am 12.02.2011

... für seinen Lebenswandel aber doch ein beachtliches Alter. Mit neun, zehn Jahren Alkohol- und Äthermissbrauch, mit neunzehn Jahren Morphiumabhängigkeit. Sein Vater wollte ihn entmündigen und sogar sterilisieren lassen. Fremdenlegion, Verhaftungen und unzählige Aufenthalte in Pflegeheimen und Nervenheilanstalten folgten. Sein Krimi "Matto regiert" spielt in einem Irrenhaus, einer Umgebung... ... für seinen Lebenswandel aber doch ein beachtliches Alter. Mit neun, zehn Jahren Alkohol- und Äthermissbrauch, mit neunzehn Jahren Morphiumabhängigkeit. Sein Vater wollte ihn entmündigen und sogar sterilisieren lassen. Fremdenlegion, Verhaftungen und unzählige Aufenthalte in Pflegeheimen und Nervenheilanstalten folgten. Sein Krimi "Matto regiert" spielt in einem Irrenhaus, einer Umgebung also, die Glauser vertraut ist. Dunkel, beängstigend, irre. Der "Erfinder des deutschsprachigen Kriminalromans" und Namensgeber des deutschen Krimipreises - wieder zu entdecken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Kein Buch zum freiwillig lesen
von A.G. aus Zürich am 04.12.2013

Unser Lehrer an der Kantonsschule hat uns dazu verdonnert dieses Buch zu lesen. Ausser der Lehrperson gab es kaum jemanden der sich für Glausers Meisterwerk faszinieren konnte. Aus schweizerisch Literaturgeschichtlicher Sicht bestimmt ein wichtiges Buch. Kann es aber kaum jemanden empfehlen das freiwillig zu lesen. Das verschmelzen von Hochdeutschen... Unser Lehrer an der Kantonsschule hat uns dazu verdonnert dieses Buch zu lesen. Ausser der Lehrperson gab es kaum jemanden der sich für Glausers Meisterwerk faszinieren konnte. Aus schweizerisch Literaturgeschichtlicher Sicht bestimmt ein wichtiges Buch. Kann es aber kaum jemanden empfehlen das freiwillig zu lesen. Das verschmelzen von Hochdeutschen mit dem Schweizerdeutschen Elementen ist eher anstrengend zum verstehen und anspruchsvoll zum interpretieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Matto regiert

Matto regiert

von Friedrich Glauser

(3)
Buch
9,95
+
=
BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

BLACKOUT - Morgen ist es zu spät

von Marc Elsberg

(33)
Buch
10,99
+
=

für

20,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen