Thalia.de

Maxima, Minima

Adnoten zum 'Arbeiter'

Das Buch stellt die gegenwartszugewandte Ergänzung zum »Arbeiter« dar, liefert Nachträge, Betrachtungen, Vertiefungen, methodische Erläuterungen. »Was Burckhardt mit der ›Kultur der Renaissance in Italien‹ wollte, muß auch nach vorn möglich sein – ein Porträt des modernen Menschen ohne Retusche …
Portrait
Ernst Jünger, geb. in Heidelberg am 29. 3. 1895, war Soldat in der Fremdenlegion, dann in der Reichswehr und der Wehrmacht. Er ist der Bruder von Friedrich G. Jünger. Seine Schriften 'In Stahlgewittern' (Tageb., 1920), 'Der Kampf als inneres Erlebnis' (Essay, 1922) und 'Feuer und Blut' (En., 1925) gelten als Verherrlichung von Soldatentum und Krieg. Später Schriften gegen Gewalt und Macht. Jüngers Teilzeitideologien sind bis heute ebenso umstritten wie seine literarischen Werke.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 71
Erscheinungsdatum 1983
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-95173-8
Reihe Cotta's Bibliothek der Moderne
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 220/148/12 mm
Gewicht 136
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.