Thalia.de

Maya - Sprache der Schönheit

Katalog zur Ausstellung im Martin Gropius-Bau in Berlin, 2016

Die Maya sind eine der ältesten Kulturen der Welt. Von den großartigen künstlerischen Ausdrucksformen der Maya erzählt dieser prachtvolle Band. Mit einer Sammlung von etwa 200 Kunstwerken, darunter viele mexikanische Nationalschätze, zeigt er grundlegende Aspekte der prähispanischen Kunst, wobei der Körper, die Figur, im Mittelpunkt steht. Die Maya stellten ihre Vision des Lebens mit verschiedenen Materialien und Techniken in ihren Alltags-, Prunkbauten und Kunstwerken dar. Sie beschrieben ihr Verhältnis zu den Göttern, ihr tägliches Leben, ihr Schrifttum, ihre Astronomie, ihre Musik und ihre Tänze. In diesen Werken dominiert eine oft idealisierte Menschenfigur, mit der die Maya nicht nur ihr Menschenbild und Schönheitsideal, sondern auch die Verortung des Menschen im Kosmos festhielten.


Portrait
INAH ist das Staatliche Institut für Anthropologie und Geschichte Mexikos. Seine Aufgabe ist die Erforschung des mexikanischen Kulturerbes sowie dessen Bewahrung, Schutz und Förderung.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Instituto Nacional de Antropología
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 21.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7913-5580-1
Verlag Prestel
Maße (L/B/H) 304/225/27 mm
Gewicht 1516
Originaltitel Mayas. El lenguaje de la belleza
Abbildungen 200 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.