Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mein geteiltes Herz

Eine große Liebe zwischen Sumatra, Shanghai und Deutschland

(1)
«Wenn ich zurückschaue, so ist mir, als hätte ich sieben Leben gelebt: Das erste war meine behütete Kindheit in der Schweiz. Dann ging es hinaus aus der Enge in die Welt, auf nach Sumatra, wo ich dem wichtigsten Menschen dieses Lebens begegnen durfte und mit ihm die Freuden und Leiden eines Pflanzerehepaars zu kosten bekam. 1940 stürzte der Himmel für uns ein, und mein drittes Leben in Gefangenschaft in Indonesien begann. Mein viertes Leben verbrachte ich in Japan und Shanghai, danach folgten die Heimkehr und das ersehnte Wiedersehen, aber ein bescheidener Neubeginn auf Trümmern, mein fünftes Leben in Hamburg. Nummer sechs war unser gemeinsames Alter, eine stille, friedvolle Zeit der Einkehr, die so jäh mit dem Einzug ins Altersheim und dem Abschied von meinem geliebten Gustel endete. Mein letztes und siebtes Leben als Witwe ist ein Leben des Rückblickes und des Richtens. Vielleicht schreibe ich auch deshalb Lebensgeschichte auf.»
Mitte der zwanziger Jahre reist die junge Schweizerin Claire Hake allein nach Sumatra und begegnet auf einer abgeschiedenen Tabakplantage inmitten des Urwalds ihrer großen Liebe Gustav, einem deutschen Pflanzer.
Claire und Gustav heiraten; ihr Leben auf der Plantage ist zwar entbehrungsreich, aber glücklich – bis im weit entfernten Europa der Krieg ausbricht. Als die Wehrmacht 1940 in Holland einfällt, kommt es zu unglaublichen Szenen in der holländischen Kolonie. Die Deutschen werden beschimpft, gedemütigt, und auch Claire ist betroffen. Sie wird von Gustav getrennt und interniert. Erst nach sieben Jahren in einem indonesischen Lager und in Shanghai gelingt es Claire, sich in die Schweiz durchzuschlagen. Als sie die Nachricht erhält, dass auch ihr Mann das Lager überlebt hat, gibt es für Claire kein Halten: Sie macht sich auf, um Gustav endlich wieder in die Arme zu schließen.
Nach Gustavs Tod, mit 83 Jahren, beginnt Claire, ihr Leben und ihre Liebesgeschichte aufzuschreiben. Ihrer Enkelin Nicoline hinterlässt sie einen alten Koffer voller Manuskripte und Fotos.
Portrait
Nicoline Hake, geboren 1960, ist Claire Hakes Enkelin und lebt mit ihrer Familie in Kassel. Ihre Großmutter Claire, die 1990 im Alter von fast 90 Jahren verstorben ist, hat die letzten sieben Jahre ihres Lebens damit verbracht, ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben. Diese Aufzeichnungen vermachte sie Nicoline Hake, die das Manuskript ergänzt hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.04.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783644203914
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 30.774
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17414321
    Außer Dienst
    von Helmut Schmidt
    (3)
    eBook
    11,99
  • 40942074
    Ein Bild von dir
    von Jojo Moyes
    (8)
    eBook
    12,99
  • 29359496
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    eBook
    8,49
  • 25419185
    Die Rose von Arabien
    von Christine Lehmann
    (3)
    eBook
    9,99
  • 23692153
    Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt
    von Helmut Schmidt
    (1)
    eBook
    8,99
  • 29339072
    Mein schönes Leben als Junkie
    von Muriel Scheu
    eBook
    9,99
  • 29132239
    Zu verkaufen: Mariana, 15 Jahre
    von Iana Matei
    (1)
    eBook
    6,99
  • 20422329
    Helmut Kohl
    von Hans-Joachim Noack
    eBook
    16,99
  • 29132256
    Das Herz der Savanne
    von Karen Winter
    eBook
    7,49
  • 26926738
    Blaue Augen bleiben blau
    von Balian Buschbaum
    eBook
    8,99
  • 17414074
    Eragon - Der Auftrag des Ältesten
    von Christopher Paolini
    (6)
    eBook
    8,99
  • 24414207
    Gesagt, getan
    von Thomas M. Stein
    eBook
    7,49
  • 22147019
    "Versuche, dein Leben zu machen"
    von Margot Friedlander
    eBook
    8,99
  • 29132255
    Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner
    von Kerstin Gier
    (8)
    eBook
    7,49
  • 30944932
    Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen!
    von Bernhard Moestl
    eBook
    9,99
  • 29359533
    Auge um Auge
    von Ameneh Bahrami
    eBook
    14,99
  • 28796208
    Wie ein Licht in der Nacht
    von Nicholas Sparks
    (6)
    eBook
    8,99
  • 42491746
    Über den Winter
    von Rolf Lappert
    eBook
    16,99
  • 28134115
    Brot mit Brot drauf
    von Frank Oskar Bergmann
    eBook
    9,99
  • 30837890
    Anschlag und Spektakel
    von Sara Hakemi
    eBook
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine starke Frau“

Katrin Windmeier, Thalia-Buchhandlung Wilhelmshaven

Claire Hake folgt als Schweizerin ihrem deutschen Mann nach Sumatra.Zunächst berichtet sie über ihr Leben auf einer Tabakplantage. Nach der Machtergreifung Hitlers verändert sich ihr Leben radikal. Trotzdem nimmt Claire Hake alle Unannehmlichkeiten auf sich, denn ihr Gustav ist ihre große Liebe. Ein interessanter Roman der spannend Claire Hake folgt als Schweizerin ihrem deutschen Mann nach Sumatra.Zunächst berichtet sie über ihr Leben auf einer Tabakplantage. Nach der Machtergreifung Hitlers verändert sich ihr Leben radikal. Trotzdem nimmt Claire Hake alle Unannehmlichkeiten auf sich, denn ihr Gustav ist ihre große Liebe. Ein interessanter Roman der spannend zu lesen ist. Ein Roman über eine starke Frau, und eine große Liebe.

„Welch ein Leben ...!“

Marion Preißler, Thalia-Buchhandlung Pirna

Man bekommt einen Koffer voller Manuskripte und Fotos von seiner Großmutter und beginnt zu hinterfragen, zu recherchieren und aufzuschreiben. Aus der umfangreichen Sammlung entsteht eine Lebensgeschichte, die vor etwa 100 Jahren in der Schweiz beginnt, über Sumatra und Shanghai weitergeht und im heutigen Deutschland ihren Abschluss Man bekommt einen Koffer voller Manuskripte und Fotos von seiner Großmutter und beginnt zu hinterfragen, zu recherchieren und aufzuschreiben. Aus der umfangreichen Sammlung entsteht eine Lebensgeschichte, die vor etwa 100 Jahren in der Schweiz beginnt, über Sumatra und Shanghai weitergeht und im heutigen Deutschland ihren Abschluss findet.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Gelebte Geschichte
von Dagmar Spiegelhauer aus Dresden am 08.03.2011

Ein wunderbares und ergreifendes Buch! Claire will der Enge ihres Elternhauses entfliehen und findet ein lohnendes Ziel - Sumatra. Dort findet sie eine neue aufregende Heimat und auch ihre große Liebe. Als der Krieg ausbricht wird es auch für die Pflanzerfamilien schwer. Sie werden gedemütigt und schlecht behandelt und... Ein wunderbares und ergreifendes Buch! Claire will der Enge ihres Elternhauses entfliehen und findet ein lohnendes Ziel - Sumatra. Dort findet sie eine neue aufregende Heimat und auch ihre große Liebe. Als der Krieg ausbricht wird es auch für die Pflanzerfamilien schwer. Sie werden gedemütigt und schlecht behandelt und es geschehen schlimme Vorfälle. Claire bringt ihre Söhne nach Deutschland, in der Hoffnung, dort wären sie sicher. Welch Trugschluß! Wieder zurück in den Tropen wird sie von ihrem geliebten Mann getrennt und interniert. Sieben lange Jahre und wenig Lebenszeichen von der Familie, aber Claire übersteht die schweren Entbehrungen und schafft es, in die Schweiz zu kommen. Als sie erfährt, daß ihr Mann auch überlebt hat und auf dem Weg nach Deutschland ist, macht sie sich sofort auf den Weg, um ihn in die Arme zu schließen! Wie diese Frau mit letzter Kraft kämpft und versucht, heil herauszukommen und anderen noch hilft, einfach bemerkenswert! Ein aufregendes Schicksal und sehr lesenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mein geteiltes Herz

Mein geteiltes Herz

von Claire Hake

(1)
eBook
9,99
+
=
Der Distelfink

Der Distelfink

von Donna Tartt

(13)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen