Thalia.de

Mein Leben am Limit

Eine Autobiographie

(1)
Schon immer ist Reinhold Messner weiter gegangen als alle anderen. Früh ließ er das Tal seiner Südtiroler Kindheit hinter sich, bestieg alle 14 Achttausender und durchquerte zu Fuß die größten Sand- und Eiswüsten der Erde. Was aber beflügelt diesen Erfolgsmenschen? Und woher schöpft er Kraft und Phantasie, sich immer wieder neu zu erfinden? Kritisch und offen stellt der »Spiegel«-Reporter Thomas Hüetlin ihm die entscheidenden Fragen zu einem »Leben am Limit«.

Portrait
Reinhold Messner, geboren 1944 in Villnöß/Südtirol, berühmter Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Er hat etwa hundert Erstbesteigungen durchgeführt, alle vierzehn Achttausender bestiegen und zu Fuß die Antarktis und Grönland, Tibet und die Wüste Takla Makan durchquert. Ihm gelang es, die Yeti-Frage zu beantworten und als Quereinsteiger EU-Abgeordneter zu werden. Zahlreiche Veröffentlichungen und Dokumentarfilme.
Thomas Hüetlin, geboren 1961, wuchs in München auf. Er war für den SPIEGEL Korrespondent in New York und Berlin, und heute in London. Mit Artikeln über Beckham und Kahn erregte er landesweites Aufsehen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 279
Erscheinungsdatum 01.09.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-24535-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 189/120/18 mm
Gewicht 282
Abbildungen mit 6 Fotos. 19 cm
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 47.712
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16406757
    Everest solo
    von Reinhold Messner
    Buch
    13,99
  • 26324666
    Eine Leiche in Habsburgs Keller
    von Ralf Höller
    (1)
    Buch
    19,80
  • 32159960
    Die Freiheit, aufzubrechen, wohin ich will
    von Reinhold Messner
    Buch
    15,99
  • 33748946
    Fever Pitch
    von Nick Hornby
    Buch
    8,99
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    28,00
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    20,00
  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (2)
    Buch
    24,99
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    22,99
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (2)
    Buch
    12,99
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch
    25,00
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 45461151
    Das Buch ä
    von Stefan Üblacker
    Buch
    29,99
  • 45351924
    Arthur
    von Mikael Lindnord
    Buch
    14,95
  • 45300238
    Die Welt im Rücken
    von Thomas Melle
    (1)
    Buch
    19,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Der Mensch Reinhold Messner - Hut ab
von Mandurah aus Wunstorf am 19.01.2007

Früher habe auch ich mich bedingt durch die Hetze in vielen Medien dazu hinreißen lassen, bei der Erwähnung des Namens „Reinhold Messner“ an den gängigen Yeti-Witz zu denken „Treffen sich zwei Yetis, du, ich habe den Messner gesehen, was, gibt es den wirklich“. Messner war für mich - ohne... Früher habe auch ich mich bedingt durch die Hetze in vielen Medien dazu hinreißen lassen, bei der Erwähnung des Namens „Reinhold Messner“ an den gängigen Yeti-Witz zu denken „Treffen sich zwei Yetis, du, ich habe den Messner gesehen, was, gibt es den wirklich“. Messner war für mich - ohne mich mit ihm auch nur ein einziges Mal objektiv auseinandergesetzt zu haben - ein Mensch, dem die dünne Luft in den höheren Bergregionen nicht bekommen ist, er war ein Witz. Nachdem ich feststellen mußte, daß nicht alles im Leben einfach schwarz und weiß ist und mich die Leistungen der Bergsteiger allgemein immer mehr fasziniert haben, habe ich mir u.a. dieses Buch geholt. Thomas Hüetlin, bekannt als „Spiegel“-Korrespondent, ist mit diesem Interview von Reinhold Messner ein tiefer, schonungsloser Blick in dessen Seele gelungen. Beschreibt Messner, wie er als Kind zu seinen ersten Touren aufbrach, muß man über den Lausbuben lächeln, der sich einfach vor der Arbeit auf dem elterlichen Hof oder der Schule drückte und sich davonstahl. Nach so vielen Jahren ist es erschütternd, wie sehr ihn der Tod seines Bruders Günther und die nachfolgende öffentliche Diskussion um die damaligen Geschehnisse am Berg getroffen hat. Es ist zudem beeindruckend, wie viel physischen und psychischen Schmerz Menschen wie er ertragen können ohne daran zu zerbrechen. Hut ab! Um einen Blick auf den Menschen Reinhold Messner, nicht auf seine Taten zu bekommen, die man als Nicht-Bergsteiger ja doch nicht so nachvollziehen kann, weil es einfach unvorstellbar ist, kann ich dieses Buch nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0

Wird oft zusammen gekauft

Mein Leben am Limit

Mein Leben am Limit

von Reinhold Messner

(1)
Buch
11,00
+
=
Über Leben

Über Leben

von Reinhold Messner

Buch
14,99
+
=

für

25,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen