Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mein schönstes Ferienbegräbnis

Sarah lebt mit ihrem Freund Ulf in Berlin. Sie trinken Eiskaffee zum Frühstück und essen Spaghettieis zu Abend, verkaufen geklaute Rentnertoupets an hippe Herrenausstatter aus Berlin-Mitte und kratzen den Schimmel von ihrer baufälligen Altbauwohnung. Ohne konkretes Ziel schlagen sie sich durch den Dschungel des hauptstädtischen Künstlerprekariats. Sie sind jung, dynamisch, orientierungslos und pleite. Kurz: Wenn es nach Sarah ginge, könnte alles genauso bleiben, wie es ist.
Doch dann stirbt ihr Vater, Ulf äußert plötzlich seinen Kin­derwunsch und ihre beste Freundin Anna wird Mutter. Und Sarah bricht auf, um endlich ihre "To-do-before-I-die"-Liste abzuarbeiten, wozu auch eine Reise in die Vergangenheit gehört, in der noch eine offene Rechnung zu begleichen ist.
Wenn die Boygroups der eigenen Kindheit zu erwachsenen Männern mutieren, dann ist er da: der unvermeidliche Übergang vom Kindsein zum Kinderkriegen. Sarah Bosetti erzählt in ihrem Debütroman mit Feingefühl, Sprachwitz und hintersinnigem Humor vom Ende der Jugend.
Portrait
Sarah Bosetti, geboren 1984 in Aachen, lebt als Autorin, Slampoetin und Filmemacherin in Berlin. Sie ist Mitbegründerin der Lesebühne »Couchpoetos« und tritt deutschlandweit auf Slam-, Lese- und Kabarettbühnen auf, unter anderem in der Berliner Volksbühne, bei der ARD Ladies Night und ZDF.kultur. Sie wurde für den »Prix Pantheon« und die »Kabarettbundesliga« nominiert. 2014 erschien ihre Geschichtensammlung »Wenn ich eine Frau wäre« (Satyr). Im September 2015 beginnt ihre wöchentliche Radiokolumne auf radioeins (RBB). »Mein schönstes Ferienbegräbnis« ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 172, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863911300
Verlag Voland & Quist
eBook (ePUB)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

„Der Hamster ist tot!“

Tanja Staiger, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

Wenn ein Spiel über die Familienplanung entscheidet, kleinere "Diebstähle" das große Geld bringen und eine Botschaft alles auf den Kopf stellt, dann können Sie sicher sein gerade die tragisch- komische Geschichte von Sarah Bosetti mitzuerleben.

Selten so viel gelacht!!!
Unbedingt lesen!!!!
Wenn ein Spiel über die Familienplanung entscheidet, kleinere "Diebstähle" das große Geld bringen und eine Botschaft alles auf den Kopf stellt, dann können Sie sicher sein gerade die tragisch- komische Geschichte von Sarah Bosetti mitzuerleben.

Selten so viel gelacht!!!
Unbedingt lesen!!!!

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.