Thalia.de

Mein schwarzer Hund

Wie ich meine Depression an die Leine legte

(7)
Ein schwarzer Hund läuft durch dieses Buch, von Seite zu Seite wird er größer, irgendwann ist er riesig, am Ende jedoch sitzt er brav und klein an der Leine: Der schwarze Hund, das ist die Depression, die Matthew Johnstone viele Jahre begleitete. In einer berührenden Bildergeschichte erzählt er davon, wie sie ihn fast umgebracht hätte und wie er es schließlich schaffte, sich Schritt für Schritt wieder von ihr zu befreien. Der schwarze Hund späht um die Ecke. Er legt sich einem auf die Brust und beherrscht die Gedanken. Er sitzt im Kopf und zerfetzt die Erinnerungen. Er lungert daneben, wenn man sich sinnlos betrinkt: Matthew Johnstone findet für den schwer fassbaren Zustand der Depression einfache, zwingende Bilder, die Betroffenen, deren Angehörigen und Freunden helfen können: Sich nicht alleine damit zu fühlen, sich mitteilen zu können, Verständnis zu entwickeln, miteinander darüber ins Gespräch zu kommen – und nie die Hoffnung zu verlieren.
Ein Trost für Betroffene und ein wunderbarer Weg für Angehörige und Freunde, ins Gespräch zu kommen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Erscheinungsdatum 03.09.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-537-0
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 216/153/10 mm
Gewicht 212
Originaltitel I Had A Black Dog
Abbildungen o. Pag. mit zahlreichen farbigen Illustrationen 15,5 x 22 cm
Auflage 15
Verkaufsrang 3.691
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42508324
    Resilienz
    von Matthew Johnstone
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 42050569
    Die zehn wichtigsten Fragen des Lebens in aller Kürze beantwortet
    von Gregor Eisenhauer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 18688947
    Platon und Schnabeltier gehen in eine Bar...
    von Daniel Klein
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 33837105
    Wem würden Sie nie im Leben eine Postkarte schicken?
    von Thomas Meyer
    Buch (postcard book)
    16,95
  • 14571038
    Wenn du mich wirklich liebtest, würdest du gern Knoblauch essen
    von Paul Watzlawick
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42649787
    Wäre die Einsamkeit nicht so lehrreich, könnte man glatt daran verzweifeln
    von Thomas Meyer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 18741451
    Der Prophet. Der Narr. Der Wanderer
    von Khalil Gibran
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • 33901692
    Die Kunst des letzten Augenblicks
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 41742296
    Von dem Pferd und der Frau im Wald
    von Anna Schrape
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 35428675
    Der Fürst
    von Niccolò Machiavelli
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,00
  • 15177787
    Der Narr
    von Khalil Gibran
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    2,95
  • 44252930
    Dieses Buch macht nicht glücklich, aber weniger traurig ...
    von Lee Crutchley
    Buch (Paperback)
    10,00
  • 44371887
    Alles, was dir Kraft gibt
    von Christine Paxmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,95
  • 44837253
    Weisheiten mit einem Stummelschwänzchen Humor
    von Janine Weiss
    Buch (Taschenbuch)
    6,80
  • 7772529
    Die Schlange im Seil
    von Mata Satyamayi
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 7772558
    Das Antlitz des Schweigens
    von Mata Satyamayi
    Buch (Taschenbuch)
    6,00
  • 10570860
    O Trost der Welt
    von Norbert Messing
    Buch (Taschenbuch)
    5,20
  • 26778241
    Vom beinahe vollkommenen Menschen
    von Lukian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • 31688928
    Glück schenken
    von Florian Zach
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 32673652
    Bärenwerte
    von Barbara Sellke
    Buch (Taschenbuch)
    9,90

Buchhändler-Empfehlungen

„Auch für Kinder und Jugendliche“

P. Krüger, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein Mutmach-Buch für jeden, dem der "schwarze Hund" Depression auf den Fersen ist. Und ein Buch für Freunde und Angehörige von Betroffenen, weil es anschaulich und mitfühlend die Welt depressiver Menschen und die Wege aus der Krankheit beschreibt. Besonders geeignet auch für ältere Kinder und junge Erwachsene, die selbst oder in ihrem Ein Mutmach-Buch für jeden, dem der "schwarze Hund" Depression auf den Fersen ist. Und ein Buch für Freunde und Angehörige von Betroffenen, weil es anschaulich und mitfühlend die Welt depressiver Menschen und die Wege aus der Krankheit beschreibt. Besonders geeignet auch für ältere Kinder und junge Erwachsene, die selbst oder in ihrem Umfeld von Depression betroffen sind. Sehr empfehlenswert.

„Ohne viele Worte“

Dunja Reiling, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Jeder kennt wahrscheinlich jemanden,der irgendwann einmal an einer Depression gelitten hat oder leidet,-genau wie der Autor dieses Büchleins.
Er findet für diesen schwer fassbaren Zustand eine wunderbare bildliche Umsetzung-den schwarzen Hund.
Es gelingt ihm mit dieser berührenden Bildergeschichte auf wenigen Seiten auszudrücken,wozu
Jeder kennt wahrscheinlich jemanden,der irgendwann einmal an einer Depression gelitten hat oder leidet,-genau wie der Autor dieses Büchleins.
Er findet für diesen schwer fassbaren Zustand eine wunderbare bildliche Umsetzung-den schwarzen Hund.
Es gelingt ihm mit dieser berührenden Bildergeschichte auf wenigen Seiten auszudrücken,wozu andere Bücher hunderte von Seiten brauchen.Diejenigen,die selbst eine klinische Depression erlebt haben,werden tief berührt auf diese Bilder reagieren.Für alle anderen ist dieses Buch ein einfühlsamer und aufschlussreicher Zugang zu diesem Thema.
Gerade auch für Angehörige von Betroffenen gibt es jetzt die Fortsetzung:"Mit dem schwarzen Hund leben".

Britta Christan, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieses Buch zeigt auf großartig berührende und verständliche Weise, wie sehr Depressionen das Leben beeinflussen! Ein Trostbuch, denn es zeigt, das man nicht allein ist! Dieses Buch zeigt auf großartig berührende und verständliche Weise, wie sehr Depressionen das Leben beeinflussen! Ein Trostbuch, denn es zeigt, das man nicht allein ist!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42508324
    Resilienz
    von Matthew Johnstone
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 43961892
    Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben
    von Matt Haig
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 17569530
    Mit dem schwarzen Hund leben
    von Ainsley Johnstone
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 35146863
    Drüberleben
    von Kathrin Wessling
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29017575
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (32)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,00
  • 39200613
    »Wir schaffen es«
    von Josef Giger-Bütler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47878313
    Das Leben, Zimmer 18 und du
    von Nancy Salchow
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
2
0
0
0

Beeindruckend!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2015

Als Betroffene kann ich sagen, dieses Buch ist phänomenal. Jede Seite ist absolut getroffen und es ist super geeignet, Angehörigen und Freunden zu zeigen, wie es einem geht! Das Ende macht Mut!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mein schwarzer Hund
von Vanessa Schneider aus Brake (Unterweser) am 19.07.2012

Ich habe sehr selten ein Buch gesehen, dass sich so einfühlsam und auch vorsichtig mit dem Thema Depressionen beschäftigt. Dem Betroffenen wird schonend gezeigt, wie er sich aufgrund der Depression, für die Außenwelt verändert. Die bildliche Verdeutlichung mit dem schwarzen Hund finde ich eine sehr gute und... Ich habe sehr selten ein Buch gesehen, dass sich so einfühlsam und auch vorsichtig mit dem Thema Depressionen beschäftigt. Dem Betroffenen wird schonend gezeigt, wie er sich aufgrund der Depression, für die Außenwelt verändert. Die bildliche Verdeutlichung mit dem schwarzen Hund finde ich eine sehr gute und vor allem auch gelungene Idee. Allen Angehörigen kann ich auch die Lektüre des anderen Bandes „Mit dem schwarzen Hund leben“ nur ans Herz legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Johnstone, Mein schwarzer Hund
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 22.11.2010

Ein "Bilderbuch" zum Thema Depression. Was für eine überraschende und einleuchtende Idee! Für Betroffene, Angehörige, Freunde und Pflegekräfte ein paar Seiten und Bilder, die Depression in Form eines wachsenden, bedrückenden, schwarzen Hundes sofort verständlich und begreifbar machen. Wie es in der "Danksagung" treffend heißt:"Es ist ein visuelles Mittel, das... Ein "Bilderbuch" zum Thema Depression. Was für eine überraschende und einleuchtende Idee! Für Betroffene, Angehörige, Freunde und Pflegekräfte ein paar Seiten und Bilder, die Depression in Form eines wachsenden, bedrückenden, schwarzen Hundes sofort verständlich und begreifbar machen. Wie es in der "Danksagung" treffend heißt:"Es ist ein visuelles Mittel, das Ihnen helfen soll, auszusprechen, was Sie oder jemand aus Ihrem Bekanntenkreis durchmachen."

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mein schwarzer Hund

Mein schwarzer Hund

von Matthew Johnstone

(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=
Mit dem schwarzen Hund leben

Mit dem schwarzen Hund leben

von Ainsley Johnstone

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=

für

29,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen