Thalia.de

Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch

Roman. Nominiert für die Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016

(1)
Loribeth ist auf der Flucht, in ihrem Koffer ein erschlagenes Kind. Eine Wahrsagerin hilft ihr weiter: Sie muss den Koffer samt Kind ihrem verschollenen Vater bringen, um erwachsen zu werden. Auf ihrer phantastischen Reise durchquert sie Städte, Wüsten und Meere und verliebt sich in alle Wesen, die ihr etwas Essbares anbieten. Doch unerwartete Begegnungen, Katastrophen und eine erschreckend lebendige Kofferleiche zwingen sie stets weiterzuziehen - bis der Koffer seinen Bestimmungsort findet und Loribeths Blick sich verändert: Das Magische geht ins Reale über. Das lang­ersehnte Leben im Kreis der auserwählten Freunde ist öd; nichts passiert. Um ein wenig Magie zurückzuholen, wird wild gefeiert, doch Loribeth kann nicht aufhören zu fragen: Soll das nun alles sein?
Michelle Steinbeck ist mit ihrem Debütroman eine virtuose Entwicklungsgeschichte gelungen. In einer sinnlichen Sprache erzählt sie die Abenteuer einer jungen Frau, deren Ängste vor dem Erwachsenwerden buchstäblich lebendig geworden sind. Die märchenhaften Bilder überraschen durch skurrile Wendungen und offenbaren einen wachen Blick auf die zeitlosen Themen der Jugend.
Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2016.
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2016.
Portrait
Michelle Steinbeck, geboren 1990 in Lenzburg, studierte Literarisches Schreiben in Biel und lebt in Basel und Zürich. Sie ist Redaktorin der "Fabrikzeitung", Veranstalterin und Mitglied von Babelsprech - Internationales Forum für junge deutschsprachige Lyrik. Michelle Steinbeck veröffentlichte Prosa und Lyrik in Sammelbänden und Heften.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 153
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85787-469-7
Verlag Lenos Verlag
Maße (L/B/H) 196/128/20 mm
Gewicht 235
Auflage 1
Verkaufsrang 70.302
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42435608
    Die Wunderübung
    von Daniel Glattauer
    (1)
    Buch
    8,99
  • 45344450
    Oh Schimmi
    von Teresa Präauer
    Buch
    19,90
  • 45119977
    Die Vegetarierin
    von Han Kang
    (10)
    Buch
    18,95
  • 44200444
    Mogador
    von Martin Mosebach
    (2)
    Buch
    22,95
  • 42613848
    Alles sehen
    von Christoph Höhtker
    Buch
    19,90
  • 44321944
    Andersen
    von Charles Lewinsky
    (1)
    Buch
    24,90
  • 45332487
    Die Toten
    von Christian Kracht
    Buch
    20,00
  • 44381376
    Diese gottverdammten Träume
    von Richard Russo
    (1)
    Buch
    24,99
  • 45300238
    Die Welt im Rücken
    von Thomas Melle
    (1)
    Buch
    19,95
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    9,99
  • 45255210
    Ich hasse dieses Internet. Ein nützlicher Roman
    von Jarett Kobek
    (2)
    Buch
    20,00
  • 44066769
    Die Verteidigung des Paradieses
    von Thomas von Steinaecker
    (3)
    Buch
    24,99
  • 45154644
    Daldossi oder Das Leben des Augenblicks
    von Sabine Gruber
    (1)
    Buch
    21,95
  • 45300241
    Lippen abwischen und lächeln
    von Max Goldt
    Buch
    24,95
  • 42541515
    Baba Dunjas letzte Liebe
    von Alina Bronsky
    (32)
    Buch
    16,00
  • 45255216
    Rauschzeit
    von Arnold Stadler
    Buch
    26,00
  • 39262446
    Faserland
    von Christian Kracht
    (1)
    Buch
    8,99
  • 46699175
    Die entwendete Handschrift
    von Gabrielle Alioth
    Buch
    18,00
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    8,00
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (23)
    Buch
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Adoleszenzgeschichte mit großer Kraft“

Christine Pajak, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Wittenberg

Michelle Steinbeck erzählt eine Adoleszenzgeschichte, wie ich sie noch nie gelesen habe.
Die Protagonistin ist getrieben von einer ständigen Suche und dem schwierigen Verhältnis zu ihrem Vater. Einmal irgendwo angekommen, treibt es sie wieder fort. Sie flüchtet erneut ohne jemals irgendwo anzukommen. Oder doch?
Dieses Buch ist voller
Michelle Steinbeck erzählt eine Adoleszenzgeschichte, wie ich sie noch nie gelesen habe.
Die Protagonistin ist getrieben von einer ständigen Suche und dem schwierigen Verhältnis zu ihrem Vater. Einmal irgendwo angekommen, treibt es sie wieder fort. Sie flüchtet erneut ohne jemals irgendwo anzukommen. Oder doch?
Dieses Buch ist voller bizarrer Einfälle und liest sich wie ein Traum, der mitunter ins alptraumhafte abdriftet. Die Autorin erzeugt mit ihrem knappen, klaren Erzählstil absolut starke, verwirrende Bilder, die mich an Gemälde von Francis Bacon erinnert haben. Sie flirren und wabern vorbei wie fluoreszierender Rauch.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch

Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch

von Michelle Steinbeck

(1)
Buch
19,90
+
=
Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1

von Elena Ferrante

(52)
Buch
22,00
+
=

für

41,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen