Thalia.de

Meisternovellen

(1)
»Stefan Zweigs Novellen wenden die neu gewonnenen Erkenntnisse der zeitgenössischen Psychologie in einem biegsamen, fast nervös vibrierenden Stil auf ihre Themen an.« Richard Friedenthal
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren. Noch während des Studiums veröffentlichte er 1901 seinen ersten Gedichtband. Nach der Promotion unternahm er Reisen durch nahezu die ganze Welt. Zum Militärdienst untauglich, arbeitete er im Kriegsarchiv, bis er als Kriegsgegner 1917 nach Zürich gehen konnte. Von 1919 bis 1934 lebte er zumeist in Salzburg. Seit 1935 zog er sich gelegentlich nach London zurück, wohin er 1938 emigrierte. Zunehmend ruheloser, ging er 1940 für einige Monate nach New York und übersiedelte im August 1941 nach Brasilien. Seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹ vollendete er noch, die Biographie Balzacs blieb Fragment, als er am 23. Februar 1942 zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben schied.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 490
Erscheinungsdatum 01.03.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-14991-9
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/19 mm
Gewicht 359
Auflage 8. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32173965
    Maria Stuart
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 3090892
    Der begrabene Leuchter
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 2977634
    Verwirrung der Gefühle
    von Stefan Zweig
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 32173940
    Marie Antoinette
    von Stefan Zweig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 2912051
    Schachnovelle
    von Stefan Zweig
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    5,95
  • 2915781
    Irisches Tagebuch
    von Heinrich Böll
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    6,90
  • 42540817
    Liebe in der Nacht
    von F. Scott Fitzgerald
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 2959463
    Witwe für ein Jahr
    von John Irving
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,90
  • 37619407
    Der Gefangene des Himmels
    von Carlos Ruiz Zafón
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 2910972
    Silbermond und Kupfermünze
    von William Somerset Maugham
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 25782106
    Wanderer, kommst du nach Spa ... Großdruck
    von Heinrich Böll
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 3017872
    Anils Geist
    von Michael Ondaatje
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 15527591
    Jud Süß
    von Lion Feuchtwanger
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 3021208
    Unser Mann in Havanna
    von Graham Greene
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 29021311
    Der Schimmelreiter
    von Theodor Storm
    Buch (Taschenbuch)
    5,00
  • 11398546
    Die Verwandlung
    von Franz Kafka
    Buch (Taschenbuch)
    7,90
  • 15149396
    Das Schloß
    von Franz Kafka
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 29021417
    Große Erwartungen
    von Charles Dickens
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32128291
    Mein Bruder schiebt sein Ende auf
    von Joseph Zoderer
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,60
  • 44143245
    Brief einer Unbekannten
    von Stefan Zweig
    Buch (Taschenbuch)
    13,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Literarischer Genuss
von YukBook aus München am 26.08.2011

Durch „Sternstunden der Menschheit“ bin ich auf den Autor Stefan Zweig aufmerksam geworden und wollte mehr von ihm lesen. Neben „Rausch der Verwandlung“ gefallen mir bisher die „Meisternovellen“ am besten. Sein Schreibstil ist ein literarischer Genuss. Ganz gleich ob es um die poetische Beschreibung eines Gewitters, die Monotonie des... Durch „Sternstunden der Menschheit“ bin ich auf den Autor Stefan Zweig aufmerksam geworden und wollte mehr von ihm lesen. Neben „Rausch der Verwandlung“ gefallen mir bisher die „Meisternovellen“ am besten. Sein Schreibstil ist ein literarischer Genuss. Ganz gleich ob es um die poetische Beschreibung eines Gewitters, die Monotonie des Alltags oder die Schilderung einer wahnwitzigen Liebe geht – Stefan Zweig schreibt stets mit voller Leidenschaft. Er befasst sich eingehend mit der Psychologie und den inneren Konflikten der Figuren, dass man zwangsläufig mit ihnen leidet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Meisternovellen

Meisternovellen

von Stefan Zweig

(1)
Buch (Taschenbuch)
10,99
+
=
Stefan Zweig - Gesammelte Werke

Stefan Zweig - Gesammelte Werke

von Stefan Zweig

Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
+
=

für

20,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen