Thalia.de

Meloneneis-Sommer

(5)
Suki langweilt sich. Und das, obwohl sie im Urlaub ist. Auf Sardinien. Aber was soll man da schon machen? Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist heiß. Es ist ... kaum auszuhalten. Aber dann begegnet Suki dem Mischlingshund Amico und seinem zuerst ziemlich unfreundlichen Besitzer Paolo. Mit ihm entdeckt sie Erdbeerbäume, geheimnisvolle Plätze am Meer und Meloneneis mit Salz. Bevor sie es richtig bemerkt hat, wird es der schönste Sommer ihres Lebens. Und dann wird sie auch noch aus Versehen zur Heldin ...
Rezension
"Dieses Buch hat mir den Sommer zurückgebracht! Ich komme aus dem Dauergrinsen gar nicht mehr heraus. Großer Lesetipp! Ich liebe es!" ankas-geblubber.blogspot.de
Portrait
Lucinde Hutzenlaub wurde 1970 in Stuttgart geboren. Nach dem Abitur lebte und studierte sie mehrere Jahre im Ausland. Lucinde ist Autorin, Kolumnistin, Kommunikations-Designerin und Heilpraktikerin. Sie ist verheiratet, hat vier Kinder und zwei Katzen, leider keinen Hund, reist sehr gerne und lebte von 2009 bis 2012 mit ihrer Familie in Japan, wo auch Lucindes erstes Buch "Hallo Japan" entstanden ist.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 11 - 99
Erscheinungsdatum 13.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-22589-9
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 183/123/25 mm
Gewicht 240
Verkaufsrang 56.984
Buch (Taschenbuch)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37871419
    Mia geht ins Krankenhaus
    von Hämmerle Susa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • 40971597
    Der Ernst des Lebens
    von Sabine Jörg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 44271110
    Die drei ??? Quer denken mit Justus Jonas (drei Fragezeichen)
    Buch (Taschenbuch)
    5,99
  • 44253158
    Ostwind 02. Rückkehr nach Kaltenbach
    von Kristina Magdalena Henn
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 39188434
    Egon zieht ein! / Die Krumpflinge Bd.1
    von Annette Roeder
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,99
  • 31178012
    Thilo: Wie eine Freundin in mein Leben purzelte
    von Thilo
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    2,99 bisher 8,99
  • 43843030
    Der größte Schatz der Welt
    von Andrea Schütze
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 47905287
    GötterFunke - Liebe mich nicht
    von Marah Woolf
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,99
  • 42410558
    Außerirdisch ist woanders
    von Susann Opel-Götz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    8,99
  • 48041129
    Woodwalkers (2). Gefährliche Freundschaft
    von Katja Brandis
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 42415446
    Der Biber hat Fieber
    von Susanne Weber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    5,99
  • 47870612
    Ayda, Bär und Hase
    von Navid Kermani
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 28871064
    Die drei Spatzen
    von Morgenstern Christian
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,99
  • 45189759
    Conni streitet sich mit Julia
    von Liane Schneider
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • 43843017
    Ein Geheimnis kommt selten allein / Der magische Blumenladen Bd.1
    von Gina Mayer
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 45272809
    Wir sind doch Freunde / Charlottes Traumpferd Bd.5
    von Nele Neuhaus
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 45185410
    Gian und Giachen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 46318627
    Die verzauberte Hochzeit / Der magische Blumenladen Bd.5
    von Gina Mayer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 43842996
    Ein total verhexter Glücksplan / Der magische Blumenladen Bd.2
    von Gina Mayer
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 44147382
    Wir zwei gehören zusammen
    von Michael Engler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Sommer, Sonne, Meloneneis und die erste Liebe!
von einer Kundin/einem Kunden aus Malsch am 18.07.2016

Inhaltsangabe: "Suki langweilt sich. Und das, obwohl sie im Urlaub ist. Auf Sardinien. Aber was soll man da schon machen? Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist heiß. Es ist ... kaum auszuhalten. Aber dann begegnet Suki dem Mischlingshund Amico und seinem zuerst ziemlich unfreundlichen Besitzer Paolo. Mit ihm... Inhaltsangabe: "Suki langweilt sich. Und das, obwohl sie im Urlaub ist. Auf Sardinien. Aber was soll man da schon machen? Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist heiß. Es ist ... kaum auszuhalten. Aber dann begegnet Suki dem Mischlingshund Amico und seinem zuerst ziemlich unfreundlichen Besitzer Paolo. Mit ihm entdeckt sie Erdbeerbäume, geheimnisvolle Plätze am Meer und Meloneneis mit Salz. Bevor sie es richtig bemerkt hat, wird es der schönste Sommer ihres Lebens. Und dann wird sie auch noch aus Versehen zur Heldin ..." Meine Meinung: Kaum hatte ich zu lesen begonnen, war ich auch schon mitten in der Geschichte und konnte mich sehr gut mit der Protagonistin Suki Wassermann identifizieren. Die Autorin Lucinde Hutzenlaub hat eine wunderbare Art zu schreiben. Als Leser hatte ich das Gefühl direkt mit Suki und ihrer Familie in Urlaub zu fahren, bzw. dort dann zu sein. Sie beschreibt die Szenen so wunderschön, dass ein wunderbare Kopfkino entsteht und man geradezu durch die Kapitel schwebt. Man spürt förmlich, die Hitze Sardinies, den Sand unter den Füßen, hört das Meer rauschen und sieht den sardischen Sternenhimmel bei Nacht. Ich hatte wunderbare Stunden mit Suki in Sardinien!!! Die Kapitel sind im Vergleich zu anderen Jugendbücher dieser Zielgruppe etwas lang, finde ich, jedoch ist der Lesefluss flüssig und die Jugendlichen können sich sicherlich gut in Sukis Lage hineinversetzen, da auch die Sprache, Gedanken und Gefühle von Suki optimal zu diesem Alter passen. Fazit: Ein wunderbares Buch für alle jugendlichen Mädels um sich die Sommerferien zu versüßen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Urlaub in Italien
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 07.07.2016

Ein mitreißendes Buch, nicht nur für jugendliche Leser, denn Urlaub auf Sardinien ist ein interessantes Thema. Suki und ihre Familie erleben einen wundervollen und ereignisreichen Sommer, der nicht nur Erholung und Urlaubsstimmung bietet, sondern noch einiges mehr. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt und erste Liebe. Die Geschichte ist... Ein mitreißendes Buch, nicht nur für jugendliche Leser, denn Urlaub auf Sardinien ist ein interessantes Thema. Suki und ihre Familie erleben einen wundervollen und ereignisreichen Sommer, der nicht nur Erholung und Urlaubsstimmung bietet, sondern noch einiges mehr. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt und erste Liebe. Die Geschichte ist flüssig und locker erzählt, gerade richtig für den Strandkorb.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöne Sommergeschichte für Teenis
von Michaela am 02.07.2016

Suki erlebt in ihren Ferien wirklich so einiges. Sie wird zur Heldin, erlebt die erst große Liebe und ein Abendteuer folgt dem nächsten. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist eine wundschöne Geschichte über das Erwachsen werden, über Freundschaft und über Liebe und ist für Mädchen ab... Suki erlebt in ihren Ferien wirklich so einiges. Sie wird zur Heldin, erlebt die erst große Liebe und ein Abendteuer folgt dem nächsten. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist eine wundschöne Geschichte über das Erwachsen werden, über Freundschaft und über Liebe und ist für Mädchen ab 11 oder 12 Jahre super geeignet. Lucinde Hutzenlaub hat einen wunderbaren Schreibstil. Man bekommt einiges geboten, kann herzhaft lachen und an anderer Stelle ist man zu Tränen gerührt. Das Buch liest sich sehr flüssig und leicht und es wird an keiner Stelle langweilig. Die verschiedenen Figuren hat sie wunderbar beschrieben, man lernt sie sehr gut kenne und ich denke gerade junge Mädchen, können sich sehr gut in Suki hinein versetzen. Ich fand das Buch sehr gelungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein schönes Sommerbuch für Mädchen
von LeseratteAnni am 14.07.2016

Die vierzehnjährige Suki soll für ganze drei Wochen mit ihrer Familie nach Sardinien fahren. Dabei will sie lieber zu Hause bei ihren Freunden sein. Was soll sie drei ganze Wochen denn da machen? Doch da lernt Suki Paolo und seinen Bruder Matteo samt ihren Großeltern Nonno (Opa) und Nonna... Die vierzehnjährige Suki soll für ganze drei Wochen mit ihrer Familie nach Sardinien fahren. Dabei will sie lieber zu Hause bei ihren Freunden sein. Was soll sie drei ganze Wochen denn da machen? Doch da lernt Suki Paolo und seinen Bruder Matteo samt ihren Großeltern Nonno (Opa) und Nonna (Oma) kennen. Mit Paolo geht sie schwimmen, macht Ausflüge und isst leckeres Meloneneis, dass Paolos Nonno immer macht. Doch noch vor der Abfahrt nach Hause passiert etwas Schreckliches und stellt ein großes Problem dar... Das Cover ist sehr sommerlich und das T-Shirt mit dem Herz gefällt mir. Vielleicht hätte man noch eine Eiskugel Meloneneis auf das Cover dazu machen können, aber so finde ich es auch gut gelungen. Der Titel passt perfekt und macht neugierig. Das Meloneneis kommt nämlich häufiger vor. Den Schreibstil finde ich sehr humorvoll und ich finde Suki mit ihren lustigen Gedanken sehr witzig. Das Buch ist in der Ich-Form geschrieben, was mir immer gut gefällt. Die Geschichte ist packend süß und humorvoll. Es geht um Freundschaft und Liebe. Was mir am meisten am Buch gefallen hat sind die Strand Szenen und auch Sukis lustige Art, die das Buch sehr auflockern. Sehr gut beschrieben waren auch Nonnos und Nonnas Restaurant. Suki beschreibt wie lecker das Essen ist und ich konnte das Essen fast selber schmecken mit dem Meloneneis. Meine Lieblingsfiguren waren Suki, Paolo und Amico der Hund. Suki mag ich eben, weil sie so humorvoll ist. Paolo stelle ich mir als braungebrannten, freundlichen Italiener vor. Deswegen ist der mir in dem Buch auch sehr sympathisch und ich mochte ihn sofort. Amico habe ich im Buch ebenfalls lieb gewonnen. Ich hätte gerne noch ein paar Szenen von dem freundlichen und gemütlichen Hund gelesen. Das Ende fand ich o. k. Ich hätte aber etwas anderes erwartet. Es gibt zwar kein offenes Ende, aber es hat mich nicht ganz zufrieden gestellt. Die letzten Seiten waren zwar sehr schön geschrieben, aber Suki muss schließlich zurück nach Hause und ich habe ich gefragt, wie es jetzt mit Paolo und Suki weitergeht? Fazit: ein schönes Sommerbuch fürs Freibad, den Garten und auch für Italien Fans!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Charmantes, süsses, Sommer- Jugendbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 12.07.2016

Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) Eigentlich entspreche ich gar nicht der Zielgruppe für dieses Buch ( Mädchen ab 12 Jahren) trotzdem hatte ich als Mama irgendwie Lust darauf.....;) Der Schreibstil ist total locker, leicht, einfach und flüssig und eignet sich bestens für die angestrebte Leserschaft. Erzählt wird das ganze aus der... Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) Eigentlich entspreche ich gar nicht der Zielgruppe für dieses Buch ( Mädchen ab 12 Jahren) trotzdem hatte ich als Mama irgendwie Lust darauf.....;) Der Schreibstil ist total locker, leicht, einfach und flüssig und eignet sich bestens für die angestrebte Leserschaft. Erzählt wird das ganze aus der ICH- Perspektive von Suki. Suki war mir auf Anhieb sympathisch und obwohl sie vom Alter her problemlos meine Tochter sein könnte, konnte ich ihre Gedanken, Gefühle und Handlungen absolut nachvollziehen. Auch die weiteren Charaktere von der Schwester, über die Eltern, ihren Schwarm Paolo, dessen Grosseltern usw...waren einfach nur absolut liebenswert dargestellt. Die Geschichte sprüht geradezu vor Sommer- Ferien- Feeling, hat einen ganz eigenen Charme, ist witzig, süss ( auch wenn Suki das Wort nicht mag...;) ) aber nicht oberflächlich sondern behandelt auch wichtige Themen, wie Freundschaft, Vergebung und Familienkonstellationen. Man spürt während des Lesens, dass die Autorin ihre eigenen Erfahrungen hat einfliessen lassen. Ein wirklich schönes, erfrischendes Sommer- Buch, dass mich als schon etwas ältere Leserin in meine Jugend zurückversetzen konnte. Ich vergebe hiermit sehr gute 4 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Meloneneis-Sommer

Meloneneis-Sommer

von Lucinde Hutzenlaub

(5)
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=
Eine Sonne für Oma

Eine Sonne für Oma

von Petra Fietzek

Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen