Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Metternich

Stratege und Visionär

Metternich gilt seit je als Inbegriff der Reaktion, als rückwärtsgewandter Feind aller liberalen und nationalen Kräfte. Wolfram Siemann zeichnet in seiner grandiosen Biographie ein fundamental neues Bild des Staatsmannes, der für vier Jahrzehnte die Geschicke Europas prägte. Metternichs Denken war moderner, seine Diagnosen hellsichtiger und sein Wirken zukunftsweisender, als man ihm bisher zugestanden hat.
„Ein Mann wie ich scheißt auf das Leben von einer Million Menschen!“, erklärte Napoleon seinem Gegenspieler Metternich im Jahr 1813. Clemens Fürst von Metternich (1773 –1859) erlebte die mehr als zwanzig Jahre andauernden Kriege in Europa als Zusammenbruch der Zivilisation. Fast prophetisch sah er voraus, dass der Freiheitsdrang der Nationen in eine noch blutigere Katastrophe münden würde. Metternichs Friedensordnung von 1815 kann nur vor diesem Hintergrund begriffen werden. Das gilt sogar für seine repressiven Maßnahmen gegen jeden drohenden gesellschaftlichen Aufstand. Auf der Grundlage zahlreicher neuer Quellen lässt Wolfram Siemann einen schillernden und vielschichtigen Mann vor unseren Augen lebendig werden: Metternich war ein traditionsbewusster Reichsgraf und ein frühindustrieller Unternehmer, ein Bewunderer der englischen Verfassung, ein scheiternder Reformer in einem fragilen Vielvölkerstaat und ein Verehrer der Frauen. Diese Biographie ist ein Meilenstein und taucht nicht nur Metternich, sondern die Geschichte des 19. Jahrhunderts insgesamt in ein neues Licht.
Portrait
Wolfram Siemann ist Professor em. für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 983, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406683879
Verlag C.H.Beck
eBook (ePUB)
29,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29180076
    Beziehungsglück
    von Eva Maria Zurhorst
    eBook
    14,99
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    19,99
  • 45254838
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    eBook
    24,99
  • 45254834
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    eBook
    30,99
  • 46530704
    Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    eBook
    16,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung
    (3)
    eBook
    7,99
  • 45395243
    Russensommer
    von Cornelia Schmalz-Jacobsen
    eBook
    15,99
  • 46676790
    Dem Leben so nah wie nie zuvor
    von Tanja Gutmann
    eBook
    22,99
  • 42239337
    Glück ist was für Augenblicke
    von Christine Nöstlinger
    eBook
    12,99
  • 40976007
    Hitlers erster Feind
    von Stefan Aust
    eBook
    19,99
  • 45481887
    Pioniere reiten los
    eBook
    19,99
  • 44189512
    Serviert
    von Roland Trettl
    eBook
    17,99
  • 41550053
    Che - Die Biographie
    von Jon Lee Anderson
    eBook
    12,99
  • 47361678
    "Man treibt sie in die Wüste"
    von Dora Sakayan
    eBook
    28,99
  • 30837893
    Lotti Latrous
    von Gabriella Baumann-von Arx
    eBook
    7,99
  • 40406480
    Geschichte eines Deutschen
    von Sebastian Haffner
    eBook
    11,99
  • 45395001
    Helmut Schmidt
    von Thomas Karlauf
    eBook
    21,99
  • 37332294
    Platzspitzbaby
    von Michelle Halbheer
    eBook
    14,99
  • 46499945
    Werner von Siemens
    von Johannes Bähr
    eBook
    24,99
  • 46267500
    Bis wir frei sind
    von Shirin Ebadi
    eBook
    18,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Metternich

Metternich

von Wolfram Siemann

eBook
29,99
+
=
Die Medica und das Teufelsmoor

Die Medica und das Teufelsmoor

von Christiane Lind

eBook
7,99
+
=

für

37,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen