Thalia.de

Mind Games

Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt?
In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern …
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum Juni 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-66712-4
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 215/154/50 mm
Gewicht 776
Auflage 1
Verkaufsrang 8.555
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146833
    Die Hexenjagd / Der magische Zirkel Bd.5
    von Lisa J. Smith
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40353315
    Girl Online
    von Zoe Sugg alias Zoella
    Buch (Klappenbroschur)
    14,99
  • 44252685
    Mein Leben nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 42440120
    Zersplittert / Gelöscht Bd. 2
    von Teri Terry
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40025339
    Bezwungen / Gelöscht Bd. 3
    von Teri Terry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 40396103
    Bannwald / Bannwald-Trilogie Bd. 1
    von Julie Heiland
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 44290646
    Play2live
    von Kirsty McKay
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 37401690
    Arglose Angst / Raum 213 Bd.2
    von Amy Crossing
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 42433233
    Solange wir lügen
    von E. Lockhart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 43961965
    Der geheime Zirkel
    von Libba Bray
    Buch (Taschenbuch)
    11,95
  • 42440087
    Afterworlds - Die Welten zwischen uns
    von Scott Westerfeld
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,99
  • 42595173
    Die Quersumme von Liebe
    von Katrin Zipse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 39268543
    Jump / Das Spiel Bd.1
    von Eve Silver
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 42467296
    Das Sterben des Lichts / Skulduggery Pleasant Bd.9
    von Derek Landy
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 34698492
    Gelöscht
    von Teri Terry
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,95
  • 42467350
    Layers
    von Ursula Poznanski
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 43664583
    Ich bin Princess X
    von Cherie Priest
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 42240028
    Love and Confess
    von Colleen Hoover
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • 39188335
    Tödliches Netz / Game Master Bd. 1
    von James Dashner
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42419615
    Die Puppenspieler von Flore
    von Lilli Thal
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95

Buchhändler-Empfehlungen

„Mind Games von Teri Terry“

Sarah Sophie Haberhauer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

In dem dystopischen Buch „Mind Games“ von Teri Terry geht es um Luna, die in einer Welt lebt, die von Computern und Maschinen geprägt ist: Der Großteil des Lebens findet in einer virtuellen Welt statt. Selbst der Schulunterricht ist virtuell, genauso wie sämtliche Freizeitaktivitäten. Luna gehört zu den wenigen Verweigerern und hat In dem dystopischen Buch „Mind Games“ von Teri Terry geht es um Luna, die in einer Welt lebt, die von Computern und Maschinen geprägt ist: Der Großteil des Lebens findet in einer virtuellen Welt statt. Selbst der Schulunterricht ist virtuell, genauso wie sämtliche Freizeitaktivitäten. Luna gehört zu den wenigen Verweigerern und hat keine Ahnung, was auf sie zukommt. Durch die „Virtualisierung“ hat PareCo, die Firma, die das alles möglich gemacht hat, eine unglaubliche Macht.
Als Luna zu einem Test zugelassen wird, der die Intelligenz und Rationalität der Jugendlichen herausfinden soll, denkt sie erst, das sei ein Fehler – Sie ist doch eine Verweigererin? Als sie sich schließlich doch einloggt und in die virtuelle Welt eintaucht, findet sie über sich und die Welt Dinge heraus, die sie teilweise nie wissen wollte, die aber ihr Leben für immer nachhaltig verändern…

Teri Terry gelingt es, mit wenigen Worten ganze Welten zu schaffen. Obwohl sie nicht sehr detailiert die Umgebung etc beschreibt, habe ich beim Lesen alles vor meinem inneren Auge gesehen.

Die Geschichte beruht auf einer eigentlich ganz simplen Überlegung: Was passiert, wenn Rationalität so wichtig ist wie in unserer Welt Intelligenz? Dann sind intelligente aber irrationale Menschen eine unglaubliche Gefahr, die ausgemerzt werden muss.
Außerdem stellt sich die Frage: Was kann man als schwaches, menschliches Individuum gegen einen computergesteuerten, fast allwissenden Unterdrücker tun? Kann man sich gegen die vermeintlich festgeschriebene Zukunft wehren?
Und: Kann man die Wahrheit ignorieren, wenn man sie einmal erkannt hat? Wofür lohnt es sich zu kämpfen?

Mich hat dieses Buch umgehauen. Innerhalb von 1,5 Tagen hatte ich es verschlungen. Allein die oberflächliche Geschichte ist schon atemberaubend. Dadurch, dass es eine „realistische“ Zukunft ist, wenn die technische Entwicklung so weitergeht, bekommt alles eine beängstigend ernste Seite.
Aber auch die tieferliegende Botschaft ist genial.
ie Geschichte beruht auf einer eigentlich ganz simplen Überlegung: Was passiert, wenn Rationalität so wichtig ist wie in unserer Welt Intelligenz? Dann sind intelligente aber irrationale Menschen eine unglaubliche Gefahr, die ausgemerzt werden muss.
Außerdem stellt sich die Frage: Was kann man als schwaches, menschliches Individuum gegen einen computergesteuerten, fast allwissenden Unterdrücker tun? Kann man sich gegen die vermeintlich festgeschriebene Zukunft wehren?
Und: Kann man die Wahrheit ignorieren, wenn man sie einmal erkannt hat? Wofür lohnt es sich zu kämpfen?

Ein Detail hat mich besonders zum Schmunzeln gebracht: Teri Terry bindet ganz subtil ihre „Slated“-Trilogie mit ein – als virtuelles Rollenspiel.
Im Gegensatz zu dieser Trilogie bleibt „Mind Games“ aber wohl ein Einzelband – Worüber ich unglaublich froh bin, denn diese Geschichte sollte so stehen bleiben. Jeder weitere Band wäre zu viel. Auch konnte sich dadurch die Handlung so rasant entwickeln, was dem Ganzen eine ganz besondere Dynamik gegeben hat: Man steigt sofort mitten im Geschehen ein, Grundsätzliches wird nicht seitenlang beschrieben.

„Big brother PareCo“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Der neue, dystopische Jugendroman von Teri Terry, der Autorin der erfolgreichen "Slated"-Trilogie, ist ein Einzelband, der wieder spannend und flüssig geschrieben, ein Wochenende schnell verfliegen lässt.
Ihre Heldin Luna ist eine sogenannte Verweigerin, d.h. sie hat kein Implantat im Gehirn und bewegt sich nicht wie der Großteil ihrer
Der neue, dystopische Jugendroman von Teri Terry, der Autorin der erfolgreichen "Slated"-Trilogie, ist ein Einzelband, der wieder spannend und flüssig geschrieben, ein Wochenende schnell verfliegen lässt.
Ihre Heldin Luna ist eine sogenannte Verweigerin, d.h. sie hat kein Implantat im Gehirn und bewegt sich nicht wie der Großteil ihrer Mitmenschen fast noch durch virtuelle Welten.
Die Menschheit hat den dritten Weltkrieg einigermaßen schadlos überstanden, will aber nie mehr nur die Intelligentesten an der Macht sehen,sondern schätzt Rationalität genau so hoch ein. Luna Mutter, eine der hochangesehensten Hackerinnen des Landes(!),ist allerdings bei einem virtuellen Spiel ums Leben gekommen, was ihre Tochter zu ihrer Verweigerungshaltung gebracht hat. Merkwürdigerweise interessiert sich aber der größte Spiele/Technik-Konzern des Landes PareCo trotzdem sehr für den vorlauten Teenager und lädt sie zu einem Test ein, den sonst nur die cleversten,jungen Hacker mitmachen dürfen. Wer gewinnt, darf mit auf PareCos versteckte Konzern-Basis mitten im Ozean auf einer einsamen Insel mit allem Komfort....
Als Luna während des Tests den geheimnisvollen,rebellischen Hackerjungen (jaja,:-) ) Gecko kennenlernt und beide merken,daß das Mädchen Dinge im virtuellen Raum steuern und verändern kann, ohne es je gelernt zu haben, beschließen sie ,sich PareCo und seiner Allgegenwärtigkeit zu entziehen,
Aber so einfach, wie die beiden Jugendlichen es sich vorgestellt haben,lässt der Konzern sie nicht entkommen...
Die ziemlich klassische Dystopie hat mit Ich-Erzählerin Luna eine sympathische Protagonistin, die einige "abgefahrene" Dinge über sich erfährt, Teri Terrys Welt ist ein durchaus spannendes Gedankenspiel mit Krimi-Elementen und einem relativ glaubwürdigem Ende,das der Phantasie noch Spielraum lässt: daher also vier Sterne von mir.
Und wer sie noch nicht kennt, die Empfehlung für Terry`s tolle "Gelöscht"=(Slated)-Trilogie (fünf Sterne!)

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mind Games

Mind Games

von Teri Terry

Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
+
=
Das erste Opfer / Monday Club Bd.1

Das erste Opfer / Monday Club Bd.1

von Krystyna Kuhn

(30)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

34,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen