Thalia.de

Mindfuck

Warum wir uns selbst sabotieren und was wir dagegen tun können

(6)

Mindfuck ist das, was wir täglich tun, wenn wir uns gedanklich selbst sabotieren: wenn wir uns nicht trauen, obwohl wir wollen, wenn wir für andere funktionieren oder in Jobs und Beziehungen verharren, die uns schon lange nicht mehr guttun. Mindfuck ist am Werk, wenn wir uns kein besseres Leben erlauben und immer wieder unter unseren Möglichkeiten bleiben. Dieses Buch eröffnet eine Welt, die bisher niemand so gesehen und besprochen hat: die Parallelwelt in unserem Kopf, die darüber entscheidet, was wir wirklich aus unserem Leben machen. Petra Bock gehört zu den bedeutendsten Coaches in Deutschland und zeichnet in einer virtuosen Reise durch unser Denken ein faszinierendes Psychogramm unserer Zeit. Sie lässt uns verstehen, wie Denkblockaden entstehen, warum wir sie haben, was sie uns über uns verraten und wie wir sie überwinden, um unser wahres Potenzial freizusetzen und unser Leben sofort und nachhaltig zu verbessern. Mit diesem Buch leitet Petra Bock eine neue, zeitgemäße Ära der Persönlichkeitsentwicklung ein.

Portrait
Dr. Petra Bock, Jahrgang 1970, zählt zu den bedeutendsten Life-Coachs in Deutschland. Sie ist eine der meistgebuchten Vortragsrednerinnen im deutschsprachigen Raum und begleitet zahlreiche Menschen dabei, ihre Hindernisse zu überwinden und ein erfülltes Leben zu führen. Petra Bock hat bereits einige erfolgreiche Bücher geschrieben, darunter Die Kunst, seine Berufung zu finden (Fischer TB), Die Frau, die ihr Gehalt mal eben verdoppelt hat (Kösel, gemeinsam mit Sabine Asgodom) und Nimm das Geld und freu Dich dran (Kösel). Ihr letztes Buch "100 Fragen Ihr Leben betreffend" ist bei Knaur erschienen. Mit einschlägigen Fernsehauftritten und als Coach in Rundfunk und Printmedien hat sie ein Millionenpublikum erreicht und begeistert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 04.10.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65507-8
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 218/125/27 mm
Gewicht 445
Verkaufsrang 3.701
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13875333
    Die Kunst, seine Berufung zu finden
    von Petra Bock
    Buch
    8,95
  • 33988876
    Frauen kontern besser
    von Matthias Pöhm
    Buch
    8,99
  • 17442931
    Losier, M: Gesetz der Beziehung
    von Michael J. Losier
    Buch
    12,95
  • 17435604
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    (2)
    Buch
    9,99
  • 42420723
    365 Wege um das Glück anzuziehen
    von Richard Webster
    (1)
    Buch
    13,95
  • 15442668
    Sanfte Selbstbehauptung
    von Barbara Berckhan
    (1)
    Buch
    8,99
  • 29017556
    Das Happiness-Projekt
    von Gretchen Rubin
    Buch
    9,99
  • 13701392
    Die Tretmühlen des Glücks
    von Mathias Binswanger
    (1)
    Buch
    10,99
  • 18689304
    Spielregeln für Gewinner
    von Steffen Kirchner
    Buch
    7,95
  • 17575295
    Gesundheit für Körper und Seele
    von Louise L. Hay
    (10)
    Buch
    9,95
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (3)
    Buch
    16,99
  • 44252949
    Das kleine Buch vom achtsamen Leben
    von Patrizia Collard
    (1)
    Buch
    7,99
  • 45514241
    Hygge - ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht
    von Meik Wiking
    Buch
    20,00
  • 45276329
    Dein Weg zur Selbstliebe
    von Robert Betz
    Buch
    17,99
  • 6597612
    Denke nach und werde reich
    von Napoleon Hill
    Buch
    4,99
  • 14483059
    The Secret - Das Geheimnis.
    von Rhonda Byrne
    (29)
    Buch
    16,99
  • 26214061
    Sorge dich nicht - lebe!
    von Dale Carnegie
    (2)
    Buch
    9,99
  • 3022642
    Das Robbins Power Prinzip
    von Anthony Robbins
    (1)
    Buch
    12,95
  • 17438604
    Safari des Lebens
    von John Strelecky
    (5)
    Buch
    9,90
  • 45244399
    Ich muss nicht alles glauben, was ich denke
    von Serge Marquis
    Buch
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Kampf der Parallelwelt in unserem Kopf!“

Christofer Giemsa, Thalia-Buchhandlung Pforzheim

MINDFUCK:
Warum wir was bewusst denken sollten und weshalb anderes absichtlich nicht...

Um uns eben konkret nicht selbst mit falschen, mit nicht wirklich eigenen Denkmustern zu blockieren, damit diese nicht doch auf ungewollten Wegen zu ständiger frustrierender Realität werden.

Und wir uns vielleicht damit sogar durch eigenes
MINDFUCK:
Warum wir was bewusst denken sollten und weshalb anderes absichtlich nicht...

Um uns eben konkret nicht selbst mit falschen, mit nicht wirklich eigenen Denkmustern zu blockieren, damit diese nicht doch auf ungewollten Wegen zu ständiger frustrierender Realität werden.

Und wir uns vielleicht damit sogar durch eigenes Zutun auf das verhängnisvolle Gleis in die völlige Gegenrichtung zu unseren eigentlichen, selbstgewollten, tiefinneren individuellen und ehrlichen Lebensgestaltungszielen setzen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
0

Absolut genial!
von Dr. Exitus am 02.01.2012

Ein wirklich geniales Buch!Die Autorin beschäftigt sich mit der Frage,warum wir uns oft selbst im Weg stehen und Erfolge verhindern.Sie zeigt die häufigsten Varianten auf und erklärt,wie sich diese im Leben der Betroffenen auswirken.In diesem Buch wird aber auch die Entstehung der destruktiven Muster erklärt und warum sich oft... Ein wirklich geniales Buch!Die Autorin beschäftigt sich mit der Frage,warum wir uns oft selbst im Weg stehen und Erfolge verhindern.Sie zeigt die häufigsten Varianten auf und erklärt,wie sich diese im Leben der Betroffenen auswirken.In diesem Buch wird aber auch die Entstehung der destruktiven Muster erklärt und warum sich oft mehrere Generationen einer Familie damit herumschlagen müssen.Zm Schluß stellt die Autorin noch einfache aber sehr wirksame Techniken vor,wie man die detstruktiven Gedankenmuster selbst stoppen kann.Die beschriebenen Tricks sind einfach,aber sehr wirkungsvoll.Insgesamt ist dies ein sehr wertvolles und interessantes Buch mit der Möglichkeit zur Selbsthilfe.FAZIT:Ein fantastisches Buch für alle,die sich selbst nicht mehr im Weg stehen möchten.SEHR LESENSWERT!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Steine im Weg
von Dina Eichinger-Fischer aus Wien am 25.11.2011

Manchmal legen wir uns selber Steine in Weg und machen es uns unnötig schwer. Warum machen wir das? Was können wir tun damit das aufhört! Petra Bock hilft seit Jahren Menschen in schwierigen Situationen, hilft ihnen ihren Weg Zu finden und die Hindernisse zu umgehen bzw. zu beseitigen. Dieses Buch bietet einen... Manchmal legen wir uns selber Steine in Weg und machen es uns unnötig schwer. Warum machen wir das? Was können wir tun damit das aufhört! Petra Bock hilft seit Jahren Menschen in schwierigen Situationen, hilft ihnen ihren Weg Zu finden und die Hindernisse zu umgehen bzw. zu beseitigen. Dieses Buch bietet einen guten Einstieg in das Thema Selbstsabotage. Welche Arten gibt es, wie erkenne ich sie und vor allem was kann ich dagegen tun. Ich habe oft gedacht „Hey das kenne ich von mir“ und hab viele kleine und größere Möglichkeiten gefunden um mir nicht mehr selbst im Weg rumzustehen. Also räumen wir die Steine weg!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Denkste
von Heinz Mauch aus St. Gallen am 18.12.2013

Das ist ja das Tragische an dieser Art Bücher. Sie berichten über etwas, das wir eigentlich wissen. Und das ist das Tragische an uns. Wir wissen es und sind in den wenigsten Fällen in der Lage, etwas zu tun. Es gibt nicht DIE Coachingmethode. Genau wie Medikamente sprechen nicht... Das ist ja das Tragische an dieser Art Bücher. Sie berichten über etwas, das wir eigentlich wissen. Und das ist das Tragische an uns. Wir wissen es und sind in den wenigsten Fällen in der Lage, etwas zu tun. Es gibt nicht DIE Coachingmethode. Genau wie Medikamente sprechen nicht alle gleich auf eine Methode an. Mind Fuck überzeugt mich durch seine klare Struktur und die zeitgemässe Ausrichtung auf das "sich einlassen" auf neue Denk- und Verhaltenswege. Veränderung beginnt in mir selber. Und Coaching tut das ebenfalls. Das Buch kann ein Einstieg in eine veränderte Lebensführung sein, eine Lebensführung, welche die eigenen Schattenseiten akzeptiert und lernt, damit umzugehen. Ausprobieren empfohlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Glücklich erwachsen sein! Eine Zeitgemässe Ära der Persönlichkeitsentwicklung
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2016

Die Einleitung von Petra Bock an den Leser fand ich sehr schön und sympathisch. Eine gelungene Eröffnung in die Welt der Mindfucks! Wenn man zuerst einmal nur einen Blick auf das Inhaltsverzeichnis wirft.. dann wirft das einem im wahrsten Sinne des Wortes um! Über sechs Seiten lang erstreckt sich... Die Einleitung von Petra Bock an den Leser fand ich sehr schön und sympathisch. Eine gelungene Eröffnung in die Welt der Mindfucks! Wenn man zuerst einmal nur einen Blick auf das Inhaltsverzeichnis wirft.. dann wirft das einem im wahrsten Sinne des Wortes um! Über sechs Seiten lang erstreckt sich dieses. Da denkt doch ein jeder nur: ach du meine Güte, wie will ich dass denn schaffen? Aber bei genauerem hinsehen erkennt man die Kürze und Würze der Kapitelchen und die zwischendrin eingeschobenen Kurzanleitungen wie die sieben Arten sich selbst zu sabotieren oder die erste Hilfe Strategien gegen Mindfuck-Attacken. Und plötzlich sieht man, dass das Buch ja eigentlich nur vier grosse Kapitel hat. Wunderbar! Es wird erklärt was ein Mindfuck ist, wie die Schranke in unserem Kopf uns hindert und blockiert, genau so wie Angst, Scham, Schuld und Euphorie sabotierende Denkmuster sind. Die Entdeckung der inneren Grenzen- Mindfuck ist menschlich. Das ist sehr beruhigend, es geht wohl allen etwa gleich. Aber welchen Sinn hat das Ganze? Wieso sabotieren wir uns selber? Petra Bock schreibt darüber wie wir die Aufmerksamkeit um das Leben ernst zu nehmen anziehen, wie wir lernen Grosszügig zu sein, Denn nur so kommen wir weiter. Wir sollen an den Mindfucks lernen, denn Minduck ist die Ursache von Problemen, nicht die folge! Und das wir eines nicht vergessen sollten: Neugierde, Vertrauen und Freude an der Erfahrung. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm und verständlich, aber nicht ganz so einnehmen wie zum Beispiel Veit Lindaus. Dafür wirkt es professionell und fundiert! Etwas schade fand ich, dass es weniger Übungen gegeben hat. Es waren hauptsächlich Erklärungen und Fallbeispiele, welche allerdings interessant und hilfreich waren. Dieses Buch ist für alle die gerne etwas mehr über sich selber erfahren wollen, neugierig auf die Mindfucks sind, sie bereits kennen (und loswerden wollen) oder ihr Leben allgemein umkrempeln wollen und das Cover ist ja wohl ein richtiger Hingucker!! Übrigens, wem dieses Buch gefallen hat, oder direkt etwas spezifischeres sucht- Petra Bock hat ebenfalls Mindfuck Bücher zu den Themen Liebe, Job und Coaching geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mindfuck
von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2012

Das Buch empfinde ich stellenweise als etwas "langsam", aber dennoch ist es durchaus spannend. Gibt zum Teil schon Momente wo man einfach sagen muss: "Ja, das geht mir auch so". Durchaus nützlich um sich besser wahrzunehmen und evt Fehler zu beheben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 2

Wird oft zusammen gekauft

Mindfuck

Mindfuck

von Petra Bock

(6)
Buch
19,99
+
=
Mindfuck - Das Coaching

Mindfuck - Das Coaching

von Petra Bock

(1)
Buch
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen