Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mistelzweigtanz

Roman

(4)
Wenn so gar nichts klappt, braucht man manchmal einfach den Zauber der Weihnacht … „Mistelzweigtanz“ von Katharina E. Volk als eBook bei dotbooks.
Für Nina droht das Weihnachtsfest dieses Jahr zur Katastrophe zu werden: Ihr Freund verlässt sie wegen einer schlankeren Frau – und gibt dieser auch noch Ninas Job! Verzweifelt sucht sie Zuflucht bei ihrer Tante Elvira, die schon völlig im Weihnachtsjubel und -trubel steckt. Wie jedes Jahr dreht sich bei Elvira alles um die Frage: Wird sie zum legendären Mistelzweigtanz eingeladen – und von wem? Nina hat für diese Tradition ja so gar nichts übrig. Mit dem gut aussehenden Bildhauer Henning allerdings würde sie ein Tänzchen wagen …
Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Mistelzweigtanz“ von Katharina E. Volk. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 61, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958244245
Verlag Dotbooks Verlag
Verkaufsrang 47.634
eBook (ePUB)
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42378926
    Lebkuchenküsse
    von Ira Severin
    (2)
    eBook
    8,49
  • 28390843
    Ostfriesensünde
    von Klaus-Peter Wolf
    (3)
    eBook
    9,99
  • 42873176
    Apfel, Kuss und Mandelkern
    von Susan Mallery
    eBook
    9,99
  • 43316533
    Rattenkinder
    von B.C. Schiller
    (6)
    eBook
    6,99
  • 17202594
    TKKG - Sammelband 12
    von Stefan Wolf
    eBook
    5,49
  • 43258772
    Cop Town - Stadt der Angst
    von Karin Slaughter
    (3)
    eBook
    11,99
  • 42437651
    Ein Ticket nach Schottland
    von Alexandra Zöbeli
    (3)
    eBook
    4,99
  • 43637629
    Die Ritter von Wildenstein
    von Alfred Bekker
    eBook
    6,99
  • 45345299
    Mistelzweig und Weihnachtszauber
    von Lisa Jackson
    eBook
    9,99
  • 43755343
    Schnee-Engel in Zuckerwatte
    von Katharina Verena Diehl
    eBook
    7,99
  • 44191117
    Blonder wird's nicht
    von Ellen Berg
    (1)
    eBook
    8,99
  • 42501267
    Einschlafzauber
    von Anke Precht
    eBook
    11,99
  • 36551661
    Ein Weihnachtsschwein sieht rosa
    von Arne Blum
    eBook
    6,99
  • 43900479
    Magie der Weihnacht
    von Richard Paul Evans
    eBook
    4,99
  • 40931216
    Der Jahrhundertsturm
    von Richard Dübell
    (2)
    eBook
    8,99
  • 45395311
    Winterzauber in Manhattan
    von Mandy Baggot
    eBook
    8,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    12,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    8,99
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
1
0
0

Eine romatische Weihnachtskurzgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.01.2016

Inhalt: Für Nina droht das Weihnachtsfest dieses Jahr zur Katastrophe zu werden: Ihr Freund verlässt sie wegen einer schlankeren Frau – und gibt dieser auch noch Ninas Job! Verzweifelt sucht sie Zuflucht bei ihrer Tante Elvira, die schon völlig im Weihnachtsjubel und -trubel steckt. Wie jedes Jahr dreht sich bei... Inhalt: Für Nina droht das Weihnachtsfest dieses Jahr zur Katastrophe zu werden: Ihr Freund verlässt sie wegen einer schlankeren Frau – und gibt dieser auch noch Ninas Job! Verzweifelt sucht sie Zuflucht bei ihrer Tante Elvira, die schon völlig im Weihnachtsjubel und -trubel steckt. Wie jedes Jahr dreht sich bei Elvira alles um die Frage: Wird sie zum legendären Mistelzweigtanz eingeladen – und von wem? Nina hat für diese Tradition ja so gar nichts übrig. Mit dem gut aussehenden Bildhauer Henning allerdings würde sie ein Tänzchen wagen … Meine Meinung: Eine wunderschöne Liebeskurzgeschichte - die knapp 50 Seiten sind bei einer gemütlichen Tasse Tee und einem Keks eine gelungene Möglichkeit, dem eigenen Weihnachtstrubel zu entgehen. Mich hatte das Cover neugierig gemacht und ich bin nicht enttäuscht worden. Die Autorin vermag den Leser mit in das vorweihnachtliche Hattingen zu nehmen und an den Geschehnissen teilhaben zu lassen. Der Humor kommt genauso wie die Romatik nicht zu kurz. Auch wenn ich nicht der hoffnungslose romantische Leser bin, hier passte alles zusammen - und ich kann das Buch guten Gewissens für die nächste Adventszeit weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mistelzweigtanz
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 30.12.2015

Meine Meinung: Eine wunderschöne Weihnachtliche Liebesgeschichte und sehr schön geschrieben. Man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzen, die liebenswert sind. Diese Kurzgeschichte ist flüssig und läßt sich schnell lesen. Man kann den Zauber der Weihnacht darin spüren und stimmt einen in die Weihnachtszeit ein. Eine wirklich gute, zauberhafte... Meine Meinung: Eine wunderschöne Weihnachtliche Liebesgeschichte und sehr schön geschrieben. Man kann sich gut in die Charaktere hineinversetzen, die liebenswert sind. Diese Kurzgeschichte ist flüssig und läßt sich schnell lesen. Man kann den Zauber der Weihnacht darin spüren und stimmt einen in die Weihnachtszeit ein. Eine wirklich gute, zauberhafte Liebesgeschichte für Zwischendurch zu lesen. Ich kann dieses Buch, für alle die solche Geschichten mögen empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Süßer Roman für Zwischendurch
von Ramona Strutz aus Thalmassing am 22.12.2015

Kurz vor Weihnachten wird Nina von ihrem Freund wegen einer anderen verlassen, aber nicht nur das: er gibt ihr auch noch Ninas Job. So begibt sie sich in den Schoß ihrer Familie, um Trost zu suchen. Aber alles, was sie von ihrer Mutter zu hören bekommt, sind Vorwürfe und... Kurz vor Weihnachten wird Nina von ihrem Freund wegen einer anderen verlassen, aber nicht nur das: er gibt ihr auch noch Ninas Job. So begibt sie sich in den Schoß ihrer Familie, um Trost zu suchen. Aber alles, was sie von ihrer Mutter zu hören bekommt, sind Vorwürfe und gute Ratschläge, die Nina jetzt einfach nicht aushält. So packt sie ihre Koffer und fährt zu ihrer Patentante und die versucht alles, um Nina auf andere Gedanken und auf einen anderen Mann zu bringen. Es handelt sich hierbei um eine typische, weihnachtliche Liebesgeschichte. Nina ist ein sehr liebenswerter Charakter, der einem richtig leidtut, bei so einer Mutter, aber dafür macht die quirlige Tante alles wieder wett. Die Kurzgeschichte ist sehr flüssig geschrieben, weshalb man nicht nur schnell drin, sondern auch schnell durch ist. Man wird dabei schön in weihnachtliche Stimmung gebracht, dennoch fehlte mir noch ein bisschen mehr Tiefgang. Aber für die weihnachtliche Unterhaltung mal Zwischendurch genau das Richtige.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schnee und Herzschmerz
von einer Kundin/einem Kunden aus Leonding am 18.12.2015

"Mistelzweigtanz" ist eine perfekt auf die Jahreszeit abgestimmte, kurze Geschichte mit einer Mischung aus Drama, Herzschmerz, Familienroman und Lovestory. Das Leben in der Kleinstadt wirkt sehr authentisch beschrieben, bei den jeweiligen Gefühlen hätte man noch mehr in die Tiefe gehen können, aber vielleicht war das auch Absicht, um die... "Mistelzweigtanz" ist eine perfekt auf die Jahreszeit abgestimmte, kurze Geschichte mit einer Mischung aus Drama, Herzschmerz, Familienroman und Lovestory. Das Leben in der Kleinstadt wirkt sehr authentisch beschrieben, bei den jeweiligen Gefühlen hätte man noch mehr in die Tiefe gehen können, aber vielleicht war das auch Absicht, um die Geschichte nicht zu schnulzig werden zu lassen. So, wie es ist, wirkt die Tatsache, dass Nina sich so schnell wieder mit einem Mann einlässt (wo sie ihrer Tante noch das Gegenteil erzählt), ein bisschen unwahrscheinlich. Dass es schnell gehen muss, liegt vielleicht auch daran, dass der ganze Roman ja eher kurz gehalten ist. Mehr Länge hätte man zzum Beispiel durch Einfügen der Rezepte, die ihre Tante kocht, erhalten. Da ohnehin immer wieder erwähnt wird, wie sie essen und was sie essen, wäre noch ein bisschen mehr kulinarischer Touch nicht negativ aufgefallen. Am Schluss war es mir auch ein wenig zu schnell zu Ende. Was macht sie denn nach dem Kuss? Tanzen sie noch? Was ist dann mit Friedrich und Elvira? Irgendwie ist das Ende doch auch erst ein Beginn - was ja nach einer Folgegeschichte schreit und vielleicht deshalb so beabsichtigt war. Warum der Titel so gewählt wurde, wird auch erst gegen Ende klar. Irgendwie hatte ich schon früher darüber gegrübelt, fand aber keinen Hinweis. Das Cover ist gut gewählt, gibt einen HInweis auf die Lovestory und unterstreicht die Jahreszeit. Mir gefällt, dass es einfach niedlich gehalten ist. Liebesromane müssen ja nicht immer mit kitschigem Blumencover daherkommen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mistelzweigtanz

Mistelzweigtanz

von Katharina E. Volk

(4)
eBook
1,99
+
=
Spiel, Kuss und Sieg

Spiel, Kuss und Sieg

von Susan Mallery

(1)
eBook
9,99
+
=

für

11,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen