Thalia.de

Mit den Augen eines Kindes sehen lernen - Band 4

Bonus-Methode - eine Skizzierung am Beispiel Lügen und Stehlen

(1)
Band 4 greift eine weitere Folge der Frühtraumatisierung auf, das Lügen und Stehlen. Auch bei anderen Kindern kommt gelegentlich das Lügen und Stehlen vor. Auffällig ist aber, dass diese es meist bald wieder lassen, während sich bei hochproblematischen Pflege- und Adoptivkindern das Lügen und Stehlen zu einem hartnäckigen Problem ausweiten kann, wenn man nicht gezielt dagegen vorgeht.
Um das Problem an der Wurzel zu packen, ist es daher wichtig, in der Hilfe möglichst tief bei den Ursachen anzusetzen. So gibt dieses Buch am Beispiel Lügen und Stehlen einen ersten Überblick über die von Frau Dr. Bonus entwickelte Methode, die Bonus-Methode.
Pflege- und Adoptiveltern erfahren hier, was sie ganz konkret tun können, um das Lügen und Stehlen in den Griff zu bekommen.
Portrait
Dr. Bettina Bonus beschäftigt sich mit der Problematik von Pflege- und Adoptivkindern seit über dreißig Jahren. Die ersten grundlegenden sozialpädagogischen Erfahrungen sammelte sie in der gemeinsamen Arbeit mit ihrer Mutter, Prof. Dr. Hildur v. Schweinitz, die den Lehrstuhl für Sozialpädagogik und Sozialarbeit an der Universität Osnabrück innehatte. Nach einer Ausbildung zur Erzieherin und dem medizinischen Studium arbeitete sie als Ärztin in der klinischen Pharmakologie, wo sie ihre Promotion mit „magna cum laude“ abschloss. Anschließend war sie an der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsklinik Köln als Assistenzärztin von Prof. Dr. Gerd Lehmkuhl und Prof. Dr. Manfred Döpfner tätig. Gleichzeitig sammelte sie als Pflegemutter viele wichtige Erfahrungen in der Praxis. Dr. Bonus ist seit 1999 als selbstständige Beraterin und Begleiterin von Pflege- und Adoptivkindern tätig. Hierbei hat sie sich auf die Betreuung von besonders hochproblematischen Pflege- und Adoptivkindern und deren Familien spezialisiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 21.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7412-2639-7
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 208/146/22 mm
Gewicht 321
Abbildungen mit 5 Farbabbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

In der Praxis durchführbar?
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 16.08.2016

Aus den ersten 3 Bänden habe ich mir ein paar Tipps herausnehmen können. In diesem Buch habe ich das Gefühl, ich müsste mein ganzes Leben nur auf das Pflegekind einstellen, meine Bedürfnisse kann ich vergessen und den Rest meiner Familie auch, ist für mich nicht realisierbar.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0