Thalia.de

Mitten ins Gesicht

Roman

(15)

Stijn und Carmen sind jung, schön, gesund und leben aus dem Vollen. Bis Carmen schwer krank wird. Stijn tut alles, um ihr beizustehen, doch er fühlt sich völlig überfordert. Obsessiv stürzt er sich in Affären, um die Scheißangst zu betäuben. Aber er weiß, dass ihm nur eins bleibt: der Realität mitten ins Gesicht zu sehen – für Carmen.

»Ein emotionaler Dampfhammer.« Kölner Stadtanzeiger
»Eine Geschichte, die atemlos macht.« dpa
»Eine radikale Version der ›Love Story‹ fürs 21. Jahrhundert.« Spiegel
»Ein bewegender Pop-Roman über Liebe und Tod.« Freundin
»Kluun zieht einen tief hinein in seine Geschichte – und trifft mitten ins Herz.« Marie Claire

Portrait
Kluun, bürgerlich Raymond van de Klundert, geboren 1964, war früher Marketingmensch. Er arbeitete in großen Werbeagenturen und hatte eine eigene Firma. 2001 verlor er seine Frau, die nur 36 Jahre alt wurde. Sein bewegender Bestseller 'Mitten ins Gesicht' wurde in viele Sprachen übersetzt und hat auch in Deutschland außerordentliche Resonanz gefunden. Heute lebt Kluun mit seiner zweiten Frau und zwei Kindern in Amsterdam.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 01.07.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16911-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/24 mm
Gewicht 276
Originaltitel Komt een vrouw bij de dokter
Auflage 3
Verkaufsrang 51.354
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15527869
    Ohne sie
    von Kluun
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 32174243
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47826996
    Mein schlimmster schönster Sommer
    von Stefanie Gregg
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 32017908
    Weiß wie Milch, rot wie Blut
    von Alessandro D'Avenia
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 29008962
    Der japanische Verlobte
    von Amélie Nothomb
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 16377940
    Sehen wir uns morgen?
    von Alice Kuipers
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 13715216
    Beim Leben meiner Schwester
    von Jodi Picoult
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    11,50
  • 33748707
    Quasikristalle
    von Eva Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39384494
    Die chinesische Sängerin
    von Jamie Ford
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 46999131
    Die grüne Hölle
    von Maarten 't Hart
    Buch (Taschenbuch)
    9,00
  • 25713468
    Und plötzlich gehörst du ihm
    von Merel van Groningen
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 47870953
    Die Fremde
    von Stefan Hertmans
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 28916683
    Angerichtet
    von Herman Koch
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30569944
    Der Maler des Verborgenen
    von John Vermeulen
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 33748988
    Sommerhaus mit Swimmingpool
    von Herman Koch
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14263311
    Der Umweg nach Santiago
    von Cees Nooteboom
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 17595011
    Oben ist es still
    von Gerbrand Bakker
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37478454
    Bonita Avenue
    von Peter Buwalda
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    11,99
  • 55862800
    Das Haus der sieben Schwestern
    von Elle Eggels
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 5689173
    Robert des noms propres
    von Amélie Nothomb
    Schulbuch (Taschenbuch)
    4,60

Buchhändler-Empfehlungen

„Keine leichte Kost...“

Julia Wenzel, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Noch nie vorher von diesem Autor gehört, habe ich das Buch zufällig in unserem Regal entdeckt, es aufgrund seines plakativen Covers mit nach Hause genommen – und verschlungen.
Selten hat mich ein Buch so bewegt und mitgerissen.
Der Autor schildert die Krebserkrankung seiner Frau und die Auswirkungen auf das Familienleben, die Ehe,
Noch nie vorher von diesem Autor gehört, habe ich das Buch zufällig in unserem Regal entdeckt, es aufgrund seines plakativen Covers mit nach Hause genommen – und verschlungen.
Selten hat mich ein Buch so bewegt und mitgerissen.
Der Autor schildert die Krebserkrankung seiner Frau und die Auswirkungen auf das Familienleben, die Ehe, das Gefühlsleben der Betroffenen.
Unglaublich traurig, unglaublich gut.

A. Deutschmann-Canjé, Thalia-Buchhandlung Langenfeld

Eine Liebes- und Lebensgeschichte, die einen packt und ihre Art schonungslos ehrlich ist. Großartig geschrieben! Eine Liebes- und Lebensgeschichte, die einen packt und ihre Art schonungslos ehrlich ist. Großartig geschrieben!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Unglaublich traurig, aber voller Liebe zum Leben. Oft tut es weh weiterzulesen, aber jede einzelne Seite ist es wert. Unglaublich traurig, aber voller Liebe zum Leben. Oft tut es weh weiterzulesen, aber jede einzelne Seite ist es wert.

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dieses Buch ist wirklich wie ein Schlag in die Magengrube, doch ich bin sehr dankbar, dass ich es gelesen habe. Es bringt einen zum weinen, macht aber dennoch nicht mutlos. Dieses Buch ist wirklich wie ein Schlag in die Magengrube, doch ich bin sehr dankbar, dass ich es gelesen habe. Es bringt einen zum weinen, macht aber dennoch nicht mutlos.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 40953039
    Sie werden lachen. Mein Mann ist tot
    von Petra Mikutta
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 15149089
    Superhero
    von Anthony McCarten
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 16377940
    Sehen wir uns morgen?
    von Alice Kuipers
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 13715216
    Beim Leben meiner Schwester
    von Jodi Picoult
    Buch (Taschenbuch)
    11,50
  • 45030661
    Eleanor & Park
    von Rainbow Rowell
    Buch (Taschenbuch)
    9,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
15
0
0
0
0

Mitten ins gesicht geht mitten ins herz
von Mauk aus Mannheim am 11.10.2007

Als ich dieses Buch gekauft habe, war mir nicht bewusst, mit welcher Wucht mich diese Geschichte treffen wird. Noch nie zuvor habe ich mich so stark in die Personen einer Geschichte hineinversetzen können und mit ihnen gemeinsam den Leidensweg einer kranken frau und ihres mannes der mit einem solchem... Als ich dieses Buch gekauft habe, war mir nicht bewusst, mit welcher Wucht mich diese Geschichte treffen wird. Noch nie zuvor habe ich mich so stark in die Personen einer Geschichte hineinversetzen können und mit ihnen gemeinsam den Leidensweg einer kranken frau und ihres mannes der mit einem solchem schlag nicht zurechtkommen kann miterlebt. Den dritten Teil des Buches habe ich im Zug auf der Fahrt von München nach Frankfurt gelesen und habe es einfach nicht mehr geschafft meine Tränen zurückzuhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Das tragische Schicksal eines liebenden Ehepaares
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2012

Trotz ständigem Fremdgehen von Stijn, führten Carmen und er mit der gemeinsamen Tochter Luna ein glückliches Leben. Zu diesem Zeitpunkt ahnten sie noch nicht, dass die Diagnose eines bösartigen Tumors in Carmens Brust das komplette Leben verändern würde. Carmen versuchte mit der neuen Situation zurecht zu kommen, aber Stijn... Trotz ständigem Fremdgehen von Stijn, führten Carmen und er mit der gemeinsamen Tochter Luna ein glückliches Leben. Zu diesem Zeitpunkt ahnten sie noch nicht, dass die Diagnose eines bösartigen Tumors in Carmens Brust das komplette Leben verändern würde. Carmen versuchte mit der neuen Situation zurecht zu kommen, aber Stijn konnte sich mit ihrer Krankheit einfach nicht abfinden. Um seine Probleme zu vergessen, trank er immer mehr und war dauernd auf der Suche nach Aufmerksamkeit anderer Frauen. Während des Karnevals in Breda lernte er Roos kennen. Mit ihr wird er eine Nebenbeziehung aufbauen. Obwohl Roos ihm emotionale Unterstützung gab, blieb seine Liebe zu Carmen unberührt. Er kümmerte sich weiterhin liebevoll um seine schwer kranke Frau und versuchte ihre Wünsche zu erfüllen. Kluun ist offen und bringt die Realität hautnah und ungeschminkt. Bei diesem Buch sind mir die Tränen richtig geflossen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Aus der Mitte gerissen
von Mirjana Mitteregger aus St.Johann am 02.08.2011

Stijn und Carmen leben glücklich mit ihrer Tochter Luna und genießen das Leben in vollen Zügen, bis die Wahrheit grausam ihr Glück zerstört. Die Diagnose lautet Krebs. Für Carmen bricht die Welt zusammen und Stijn versucht auf seine Art und Weise diesen Schmerz zu bewältigen. Vergeblich. Der Schmerz ist... Stijn und Carmen leben glücklich mit ihrer Tochter Luna und genießen das Leben in vollen Zügen, bis die Wahrheit grausam ihr Glück zerstört. Die Diagnose lautet Krebs. Für Carmen bricht die Welt zusammen und Stijn versucht auf seine Art und Weise diesen Schmerz zu bewältigen. Vergeblich. Der Schmerz ist zu tief und zu groß. Eines von den wenigen Büchern, die ich ohne Pause gelesen habe. So sehr rührend und so lebendig geschrieben. Bitte Taschentücher bereithalten!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zum Weinen!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.09.2010

Einses der besten Bücher die das Thema Krebs behandeln. Stijn und Carmen sind ein erfolgreiches Ehepaar und Eltern einer Tochter. Doch plötzlich verändert sich das bisherige Leben der Familie. Carmen hat Krebs und Stijn kann nicht damit umgehen er stürtzt sich in verschiedene Affären um sich zu betäuben. Kluun... Einses der besten Bücher die das Thema Krebs behandeln. Stijn und Carmen sind ein erfolgreiches Ehepaar und Eltern einer Tochter. Doch plötzlich verändert sich das bisherige Leben der Familie. Carmen hat Krebs und Stijn kann nicht damit umgehen er stürtzt sich in verschiedene Affären um sich zu betäuben. Kluun schreibt sehr mitfühlend und ergreifend. Die Geschichte hat mich zu tiefst berührt und gefesselt. Sehr lesenswert !!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lieblingsbücher
von einer Kundin/einem Kunden aus Schweiz am 15.08.2010

*Mitten ins Gesicht* und Ohne Sie* gehören zu den besten Büchern die ich gelesen habe. Eine zu tiefst eigreifende Geschichte! Selten konnte ein Autor so ausdrucksstarke Sätze schreiben wie Kluun das schafft, ich bin begeistert von diesem Autor und warte schon lange auf eine Neuerscheinung. Er bringt am Anfang... *Mitten ins Gesicht* und Ohne Sie* gehören zu den besten Büchern die ich gelesen habe. Eine zu tiefst eigreifende Geschichte! Selten konnte ein Autor so ausdrucksstarke Sätze schreiben wie Kluun das schafft, ich bin begeistert von diesem Autor und warte schon lange auf eine Neuerscheinung. Er bringt am Anfang jedes Kapitels in diesen Büchern Songtexte ein und auch zwischen den Zeilen gibt es immer wieder Hinweise und Anekdoten zu entdecken. Einfach toll und ein unvergessliches Leseerlebnis! Unbedingt kaufen und staunen :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tief bewegend!
von Tanja Griebel aus Dresden, Dr.-Külz-Ring am 21.08.2009

In seinen beiden Romanen "Mitten ins Gesicht" und "Ohne Sie" verarbeitet Kluun Krebserkrankung und -tod seiner Frau. Herausgekommen sind zwei zutiefst ergreifende und vor allem ehrliche und authentische Bücher. Bisher waren alle, denen ich sie empfohlen habe, sehr beeindruckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mitten ins Gesicht
von Ellen Bingel aus Ludwigshafen am Rhein am 16.06.2009

Carmen und Stijn sind glücklich und erfolgreich, bis die Diagnose Brustkrebs ihre Idylle jäh zerstört. Carmen wird sterben, Stijn wird mit Töchterchen Luna alleine weiterleben müssen. Kluun berichtet in seinem autobiographisch gefärbten Roman davon, wie sich das Leben ändern kann, wie man zwar immer noch fremdgehen will, aber auf... Carmen und Stijn sind glücklich und erfolgreich, bis die Diagnose Brustkrebs ihre Idylle jäh zerstört. Carmen wird sterben, Stijn wird mit Töchterchen Luna alleine weiterleben müssen. Kluun berichtet in seinem autobiographisch gefärbten Roman davon, wie sich das Leben ändern kann, wie man zwar immer noch fremdgehen will, aber auf einmal nicht mehr kann undwas aus der Liebe wird wenn einer gehen muss. Ein bewegendes vielseitiges Buch über Krebs, gleichzeitig ein tragikkomischer Poproman, eines der besten Bücher die ich je gelesen habe. Es hat mich zum lachen und weinen gebracht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ERGREIFEND
von einer Kundin/einem Kunden aus Kromsdorf am 22.04.2008

ATEMBERAUBEND,TIEFSINNIG, FABELHAFTES BUCH, UNBEDINGT LESEN!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles, fesselndes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 14.01.2008

spannend, ansprechend, gedacht zum sofortigen Auslesen, extrem rührend. Interessant ist, dass das Ende des Buches von anfang vorgegeben ist, dies aber der Spannung keinen Abbruch tut. Störend sind die Zitate aus Pop Balladen uund dergleichen auf den Anfangsseiten der Kapitel (meiner Ansicht nach vernachlässigbar), kann man aber einfach auslassen. 2ter Teil... spannend, ansprechend, gedacht zum sofortigen Auslesen, extrem rührend. Interessant ist, dass das Ende des Buches von anfang vorgegeben ist, dies aber der Spannung keinen Abbruch tut. Störend sind die Zitate aus Pop Balladen uund dergleichen auf den Anfangsseiten der Kapitel (meiner Ansicht nach vernachlässigbar), kann man aber einfach auslassen. 2ter Teil ist absolute Pflichtlektüre für Leser des ersten Teils!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Christiane Strecker aus Neuss am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch ist in seiner Direktheit so heftig, dass ich es nicht kurz beschreiben kann. Am besten selbst lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr traurig aber echt gut!!
von Anita Dunst aus Weiz am 18.01.2011
Bewertet: eBook (ePUB)

Für Stijn und Carmen läuft alles bestens sie haben eine kleine Tochter ein schönes Haus sind erfolgreich im Beruf und im Bett.Bis bei Carmen Brustkrebs diagnostiziert wird.Stijn versucht dem Leben Normalität zu geben in dieser schrecklichen Situation kommt damit aber nicht klar.Er stürzt sich in Affären und versucht irgendwie... Für Stijn und Carmen läuft alles bestens sie haben eine kleine Tochter ein schönes Haus sind erfolgreich im Beruf und im Bett.Bis bei Carmen Brustkrebs diagnostiziert wird.Stijn versucht dem Leben Normalität zu geben in dieser schrecklichen Situation kommt damit aber nicht klar.Er stürzt sich in Affären und versucht irgendwie vor dem Krebs davon zu laufen. Doch er erkennt das wegrennen den Krebs auch nicht heilt und entschließt sich seiner Frau beizustehen. Kluun schreibt unglaublich ehrlich über die Gefühle eines Mannes.Sein autobiografischer Roman trifft mitten ins Herz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mitten ins Gesicht

Mitten ins Gesicht

von Kluun

(15)
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=
If I Can Dream: Elvis Presley with the Royal Philh

If I Can Dream: Elvis Presley with the Royal Philh

von Elvis Presley

Musik (CD)
14,99
+
=

für

23,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen