Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Möbelhaus

Ein Tatsachenroman

Ein renommierter Journalist verliert durch die Wirtschaftskrise seinen Job. Er hat einen kleinen Sohn. Er muss Geld verdienen. Und strandet als Möbelverkäufer in einem Industriegebiet in der Provinz. In einem der größten Möbelhäuser der Republik. Er trifft auf ehemalige Maurer, Musiker, Hoteldirektoren, Architekturstudenten – alles dabei im Kreis seiner Kollegen. Robert Kisch berichtet mit spitzer Feder von seinem neuen Leben: absurd, beklemmend, entlarvend.
Portrait
Robert Kisch ist das Pseudonym eines preisgekrönten deutschen Journalisten in Berlin, einer sogenannten Edelfeder, hochdekoriert mit den wichtigsten deutschen Journalismuspreisen, Stipendien und Auszeichnungen, eben noch als Redakteur in Berlin beschäftigt, wo er Interviews mit amerikanischen Superstars machte – dann kam die Wirtschaftskrise … Er berichtet hier über seine eigenen Erfahrungen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426425060
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 4.000
eBook
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Elke Schröder, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Erst erfolgreicher Macher und nun nach dem beruflichen Aus, Verkäufer in einem Möbelhaus. Witzige Situationen und bittere Abrechnung mit der Berufswelt. Erst erfolgreicher Macher und nun nach dem beruflichen Aus, Verkäufer in einem Möbelhaus. Witzige Situationen und bittere Abrechnung mit der Berufswelt.

Ulrich Kienast, Thalia-Buchhandlung Wolfsburg

Dieses Buch hat mich umgehauen, denn es ist alles wahr. Eine messerscharfe Analyse unserer Wirklichkeit: traurig, sarkastisch, voll schwarzen Humors. Dieses Buch hat mich umgehauen, denn es ist alles wahr. Eine messerscharfe Analyse unserer Wirklichkeit: traurig, sarkastisch, voll schwarzen Humors.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.