Thalia.de

Möglichkeiten und Grenzen des PRPP in der neurologischen Ergotherapie

Eine Erhebung aus der Schweiz

Das PRPP-System ist ein alltagsnahes Erfassungsinstrument, welches die Handlungsfähigkeit eines Menschen ins Zentrum stellt. In dieser Arbeit wird beschrieben, aus welchem Modell das PRPP-System abgeleitet wurde und welches die Kernelemente des PRPP-Systems sind. Des Weiteren befasst sich diese Arbeit mit der Frage, wo die Möglichkeiten und Grenzen des PRPP-Systems in der neurologischen Ergotherapie liegen. Es wird aufgezeigt, dass sich das PRPP-System in der neurologischen Ergotherapie gut einsetzen lässt, wenn Möglichkeiten integriert und Grenzen akzeptiert werden. Diese Arbeit entstand im Rahmen einer Diplomarbeit im Jahr 2008.

Portrait

Corina Thöny und Corin Beck absolvierten 2008 ihr Studium an der Schule für Ergotherapie Zürich. Corina Thöny, Dipl. Ergotherapeutin MSc hat mehrjährige Berufserfahrung mit Menschen im mittleren und höheren Lebensalter im Arbeitsfeld Neurologie. Corin Beck, Dipl. Ergotherapeutin FH ist als Ergotherapeutin in einem Querschnittzentrum tätig und hat sich in den Bereichen manuelle Therapie und Schmerztherapie spezialisiert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 21.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-84480-1
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 222/156/13 mm
Gewicht 187
Buch (Taschenbuch)
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.