Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mörderische Gier - Detective Daryl Simmons 4. Fall

(4)
»Er hätte nicht sagen können, welcher Eindruck seine Sinne als Erster erreichte – der Knall der berstenden Windschutzscheibe, das stechende Gefühl der in sein Gesicht fliegenden Glassplitter oder der glühende Schmerz, als sein Körper für den Bruchteil einer Sekunde von einer unbekannten Kraft in den Fahrersitz gepresst wurde ...«
Jack Langfords Geländewagen ist in eine tiefe Schlucht gestürzt. Blut und Einschusslöcher im Wagen lassen darauf schließen, dass der Farmer Opfer eines Verbrechens wurde. Doch von Langfords Leiche fehlt jede Spur. Die Polizei von Südaustralien steht vor einem Rätsel und bittet Detective Daryl Simmons um Hilfe. Dieser reist getarnt als Wanderarbeiter auf Langfords Farm – und stößt bald schon auf eine interessante Spur. Doch auch Daryl kann nicht verhindern, dass ein weiteres Verbrechen geschieht ...
*** Dezember 2013: Neu erschienen - Alex Winters neuer Australien-Thriller "Blinder Hass" ***
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 284, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9789963727353
Verlag Bookshouse
Verkaufsrang 52.518
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    16,99
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    13,99
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    19,99
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    8,99
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    18,99
  • 45060650
    Jeremias Voss und die Tote vom Fischmarkt - Der erste Fall
    von Ole Hansen
    (10)
    eBook
    4,99
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    14,99
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    8,99
  • 45069774
    Dornenkleid
    von Karen Rose
    eBook
    14,99
  • 42378879
    Das Joshua-Profil
    von Sebastian Fitzek
    (12)
    eBook
    8,49
  • 46475303
    The Chemist - Die Spezialistin
    von Stephenie Meyer
    eBook
    19,99
  • 39272213
    Und morgen du
    von Stefan Ahnhem
    (4)
    eBook
    8,99
  • 46338843
    Das Einstein-Papier
    von Lennart Ramberg
    (4)
    eBook
    5,99
  • 42885541
    Das Geheimlabor
    von Tess Gerritsen
    (1)
    eBook
    9,99
  • 40958822
    Das Labyrinth
    von Sigge Eklund
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44118422
    Der Fänger
    von Andreas Franz
    (1)
    eBook
    9,99
  • 45395062
    Federgrab / Kommissar Munch Bd.2
    von Samuel Bjørk
    (1)
    eBook
    9,99
  • 41800354
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (25)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Spannend bis zum Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Brandenburg am 14.05.2014

Wie auch dei vorherigen Bücher blieb das Buch spannend bis zum Ende. Ich wusste nie, wer der Täter ist. Unerwartete Wendungen machten die Vorhersage fast unmöglich. Ich warte sehnsüchtig schon auf das nächste Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
toller Australischer Krimi mit Daryl Simmons
von Lisam aus Wien am 11.11.2013

Der Farmer Jack Langford besucht das Grab seiner Frau und wird Opfer eines Schussattentats. Sein Geländewagen wird in einer Schlucht aufgefunden und wegen der starken Regenfälle, zum Zeitpunkt seines Unfalls, wird seine Leiche nicht gefunden. Da die Polizei in Südaustralien den Fall nicht lösen kann, ersuchen sie Dectective... Der Farmer Jack Langford besucht das Grab seiner Frau und wird Opfer eines Schussattentats. Sein Geländewagen wird in einer Schlucht aufgefunden und wegen der starken Regenfälle, zum Zeitpunkt seines Unfalls, wird seine Leiche nicht gefunden. Da die Polizei in Südaustralien den Fall nicht lösen kann, ersuchen sie Dectective Daryl Simmons um Hilfe. Daryl tarnt sich als Wanderarbeiter und beginnt auf Landfords Farm zu arbeiten. Durch seine unkonventionellen Ermittlungen und seinem Bezug zur Aborigine Community hat er schon einige Fälle gelöst. Für mich war es der erste Fall mit Detective Daryl Simmons und ich muss positiv herausstreichen, dass mir das Vorwissen aus von den vorigen Bänden nicht unangenehm gefehlt hat. Mir haben die Landschaftsbeschreibungen Australiens sehr gut gefallen und ich musste auch ein paar Mal die verschiedenen Vögel googeln, um mir ein besseres Bild machen zu können. Der Krimi hat mir gut gefallen und das Eintauchen in die Kultur und Landschaft Australiens war ein weiterer Lesegenuss. Leider ist meine Wunschliste jetzt um 3 Bücher angewachsen, da ich Band 1 – 3 auch lesen möchte. Eine absolute Leseempfehlung für Krimiliebhaber, die gerne andere Länder kennenlernen wollen und die einen ruhigeren Krimi zu schätzen wissen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mörderische Gier
von Manu2106 aus Hamburg am 25.10.2013

Ein Geländewagen wird in der tiefe einer Schlucht gefunden. Der Wagen weist Spuren eines Verbrchens auf, denn es gibt Einschusslöcher und Blut ist vorhanden, doch die Leiche des australischen Farmers Jack Langford fehlt. Die Poilzei kommt in ihren Ermittlungen nicht weiter, und bittet Detective Daryl Simmons um Hilfe. Dieser schleust... Ein Geländewagen wird in der tiefe einer Schlucht gefunden. Der Wagen weist Spuren eines Verbrchens auf, denn es gibt Einschusslöcher und Blut ist vorhanden, doch die Leiche des australischen Farmers Jack Langford fehlt. Die Poilzei kommt in ihren Ermittlungen nicht weiter, und bittet Detective Daryl Simmons um Hilfe. Dieser schleust sich Undercover als Hilfsarbeiter auf Jack seiner Farm ein. Wenn man nach den Mordmotiv geht, stellt sich raus, es haben alle eins, doch wer steckt wirklich dahinter? Das möchte Daryl auf seine Art rausfinden, doch muss er dabei auch selbst einiges einstecken. Daryl seine Methoden zu ermitteln sind einzigartig, mit seinem Wissen welches er über die Aborigines hat, und es während seiner ermittlungen auch einsetzt, ist spannend und interessant zu gleich. Die verschiednen Charaktere werden dem Leser nach und nach richtig Vorgstellt, so das man sich recht gut ein Bild machen kann, und sie auch sehr gut auseinanderhalten kann. Der Schreibstil ist toll, das Buch lässt sich flüssig lesen, die Geschichte zieht seinem Leser sofort in seinen Bann, die Kapitel sind zu lang, und Spannung ist auch von Anfang an vorhanden, diese zieht sich durchweg durch die ganze Geschichte. Die Beschreibungen der Landschaft ist wundervoll, es macht Lust auf mehr. Sehr schön finde ich die Erinnerungen und die Weisheiten seines Ziehvaters Ungjeeborra an die sich Daryl ab und an erinnert. Dies war Daryl sein 4. Fall, man kann ihn auch sehr gut lesen, ohne die Vorgänger zu kennen, denn auch hier kann man sich wieder ein sehr gutes Bild von Daryl machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
*+*+* Daryl Simmons....überzeugend wie immer *+*+*
von einer Kundin/einem Kunden aus oer-erkenschwick am 01.09.2013

Inhaltsangabe: »Er hätte nicht sagen können, welcher Eindruck seine Sinne als Erster erreichte – der Knall der berstenden Windschutzscheibe, das stechende Gefühl der in sein Gesicht fliegenden Glassplitter oder der glühende Schmerz, als sein Körper für den Bruchteil einer Sekunde von einer unbekannten Kraft in den Fahrersitz gepresst wurde ...«... Inhaltsangabe: »Er hätte nicht sagen können, welcher Eindruck seine Sinne als Erster erreichte – der Knall der berstenden Windschutzscheibe, das stechende Gefühl der in sein Gesicht fliegenden Glassplitter oder der glühende Schmerz, als sein Körper für den Bruchteil einer Sekunde von einer unbekannten Kraft in den Fahrersitz gepresst wurde ...« Jack Langfords Geländewagen ist in eine tiefe Schlucht gestürzt. Blut und Einschusslöcher im Wagen lassen darauf schließen, dass der Farmer Opfer eines Verbrechens wurde. Doch von Langfords Leiche fehlt jede Spur. Die Polizei von Südaustralien steht vor einem Rätsel und bittet Detective Daryl Simmons um Hilfe. Dieser reist getarnt als Wanderarbeiter auf Langfords Farm – und stößt bald schon auf eine interessante Spur. Doch auch Daryl kann nicht verhindern, dass ein weiteres Verbrechen geschieht ... Das Cover: Ein völlig verbeulter PKW liegt in einer Schlucht, inmitten der Natur. Niemand ist zu sehen und ich frage mich sofort, was dort wohl geschehen sein mag. Meine Meinung: Daryl Simmons ist mir nach den ersten drei Teilen der Krimi-Reihe schon fast zum guten Freund geworden. So ist es nicht verwunderlich, dass ich mich bereits nach wenigen Seiten sehr wohl in diesem Krimi fühlte. Der Fall Jack Langford scheint zunächst eher unspektakulär, mit dem Fortschreiten der Geschichte erfährt der Leser aber die gesamte Komplexität des Falls. Das gefällt mir wieder sehr gut. Alex Winter überfordert den Leser an keiner Stelle. Er führt in angemessenem Tempo alle Protagonisten in die Handlung ein, sodass man alle Charaktere gut auseinander halten kann und immer weiß, von wem gerade die Rede ist. Zudem überfällt er den Leser auch nicht mit einer davon galoppierenden Handlung sondern bringt Puzzle-Teil für Puzzle-Teil an den Mann, wodurch der Leser dem Geschehen sehr gut folgen kann. Wer aber nun glaubt, dass der Fall dadurch leicht zu durchschauen ist, irrt sich gewaltig. Ich rätselte bis zur Auflösung, wer für den Anschlag auf Jack verantwortlich sein könnte und wer die weiteren Gewalttaten der Geschichte verübt hat. Die Auflösung war dann zwar überraschend, aber auch logisch. Und das ist ein weiterer Pluspunkt von „Mörderische Gier“, ebenso wie auch bei den ersten drei Fällen: Jeder Kreis schließt sich. Alles wird logisch und schlüssig erklärt, es bleiben keine Fragen offen....zumindest bei mir nicht. Und als ob das nicht schon genug des Guten wäre, garniert der Autor seinen Krimi wieder wie gewohnt mit spektakulären Eindrücken aus dem australischen Outback. Er beschreibt Flora und Fauna so lebendig und einfühlsam, dass es ein Leichtes ist, sich in die dortige Atmosphäre hinein zu fühlen. Die spezielle Würze sind für mich immer wieder die Weisheiten seines alten Ziehvaters aus Daryls Outback-Zeiten..... Mein Fazit: Wer Detectice Simmons noch nicht kennt, sollte dies unbedingt nachholen! Infos zum Buch: Detective Simmons 4. Fall ist unter der ISBN-Nr. 9789963727384 im bookshouse-Verlag als eBook veröffentlicht worden. Die Printausgabe wird voraussichtlich Ende September 2013 erscheinen. Links zu meinen Rezensionen der ersten drei Bände: „Ein Gespür für Mord“ http://irveliest.wordpress.com/2013/03/11/vielversprechender-neue-krimi-serie/ „Die Toten von Moonlight Bay“ http://irveliest.wordpress.com/2013/05/05/verzwickter-fall-exzellent-gelost/ „Schwarzer Fluch“ http://irveliest.wordpress.com/2013/07/14/faszinierende-einblicke-in-die-welt-der-aborigines/

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mörderische Gier - Detective Daryl Simmons 4. Fall

Mörderische Gier - Detective Daryl Simmons 4. Fall

von Alex Winter

(4)
eBook
2,99
+
=
Das Paket

Das Paket

von Sebastian Fitzek

(3)
eBook
14,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen