Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mörderische Metropole Berlin

Authentische Fälle

Regina Stürickow führt den Leser auf einem reizvollen kriminalhistorischen Streifzug rund um Alexanderplatz, Scheunenviertel, Bülowbogen und Kurfürstendamm zu Orten des Verbrechens. Es gelingt ihr meisterhaft, den Zeitgeist der 1920er Jahre wie auch die nicht "goldene" Seite des damaligen Lebens in Berlin einzufangen.
Kurzweilig erzählt sie von Schiebern und Kneipenwirtinnen, vom Kriminalistenalltag wie von der zunehmenden Aggressivität als unvermeidlicher Kriegsfolge.
Zahlreiche historische Fotos illustrieren die Kriminalfälle und zeichnen zugleich ein treffliches Bild der Stärken und Schwächen kriminalpolizeilicher Arbeit zur Zeit des Ersten Weltkrieges und der Weimarer Republik.
Portrait
Regina Stürickow, Dr. phil., geboren in Berlin, studierte Slawistik und Osteuropäische Geschichte an der Freien Universität Berlin sowie Französisch in Paris. Während des Studiums redaktionelle Mitarbeit beim Sender Freies Berlin, veröffentlichte u.a. Der Insulaner verliert die Ruhe nicht (1993), Der Kurfürstendamm. Gesichter einer Straße (1995), Der Kommissar vom Alexanderplatz (1998), Paris mörderisch (1999), Habgier, ein historischer Kriminalroman (2003), Mörderische Metropole. Kriminalfälle im Dritten Reich (2005), Verbrechen in Berlin. 32 historische Kriminalfälle (2014) Mitarbeit an verschiedenen Hörfunk- und Fernsehproduktionen, u.a. an der rbb-Reihe über historische Kriminalfälle Tatort Berlin. Sie arbeitet als freie Journalistin und Autorin und unterrichtet Deutsch als Fremdsprache in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 224, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783861899730
Verlag Militzke Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.