Thalia.de

Mondscheintarif

Roman

(2)
Sie hat ein gestörtes Verhältnis zu ihren Füßen und zu ihrer Frisur. Sie findet sich nicht schwierig, sondern interessant. Ihre beste Freundin hat die größeren Brüste - und ist trotzdem ihre beste Freundin. Cora Hübsch ist 33. Alt genug, um zu wissen, daß man einen Mann niemals nach dem ersten Sex anrufen darf. Also tut sie das, was eine Frau in so einem Fall tun muß: Sie epiliert sich die Beine, hadert mit ihrer Konfektionsgröße und ihrem Schicksal - und wartet. Auf seinen Anruf. Stundenlang. Bis sich ihr Leben verändert. Zum Mondscheintarif.
Rezension
"Ich musste nachts eine Schlaftablette nehmen, weil Lachzwang mich am Einschlafen hinderte. Die moderne Heldin dieses Romans verschreibt vielen Brüdern und Schwestern ein probates Mittel: Ironie! Als begeisterter Leser bleibt mir nur zu hoffen, dass Fortsetzung folgt!" Wolfgang Joop
"Ausgesprochen witzig und schwungvoll erzählt sind Kürthys Einblicke in die verwirrte moderne Frauenseele." Der Spiegel
"Hera-Lind-Hasser aufgepasst: Dieser Frauenroman ist geistreich, voller Witz und selbstkritischem Spott. Ein Buch, das auf jeder Seite Spaß macht." Max
"Sagen Sie alle Verabredungen für den Abend ab. Legen Sie sich in die Badewanne und lesen Sie. Sie werden die Zeit vergessen und schließlich völlig begeistert - und völlig verschrumpelt - aus der Wanne steigen." Suzanne von Borsody
"Von Kürthy beschreibt die Widrigkeiten weiblichen Single-Daseins so witzig und pointiert, dass daran nur eines schade ist: Die 141 Seiten daueren gerade mal zwei Stunden. Treffer!" Bonner Generalanzeiger
Portrait
Ildikó von Kürthy ist freie Journalistin und lebt in Hamburg. Ihre Bestseller wurden mehr als fünf Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Ihr Roman 'Mondscheintarif' wurde fürs Kino verfilmt. Sie ist 2010 zum zweiten Mal Mutter geworden.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 141
Erscheinungsdatum 12.03.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8052-0737-9
Verlag Wunderlich
Maße (L/B/H) 190/125/15 mm
Gewicht 248
Abbildungen 2-farbige, zahlr. Fotos
Auflage 1
Illustratoren Jens Boldt
Fotografen Jens Boldt
Buch (gebundene Ausgabe)
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2929865
    Mondscheintarif
    von Ildikó von Kürthy
    (29)
    Buch
    8,99
  • 18690254
    Mondscheintarif
    von Ildikó von Kürthy
    (1)
    Buch
    9,00
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (60)
    Buch
    9,99
  • 4554793
    Freizeichen
    von Ildikó von Kürthy
    (11)
    Buch
    8,99
  • 21232494
    In Wahrheit wird viel mehr gelogen
    von Kerstin Gier
    (20)
    Buch
    8,99
  • 14500864
    Höhenrausch
    von Ildikó von Kürthy
    (9)
    Buch
    9,99
  • 39237983
    Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin!
    von Mirco Buchwitz
    (2)
    Buch
    9,99
  • 2809680
    Herzsprung
    von Ildikó von Kürthy
    (13)
    Buch
    8,99
  • 3022435
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    (11)
    Buch
    7,99
  • 2885710
    Herzsprung
    von Ildikó von Kürthy
    (1)
    Buch
    16,90
  • 41804564
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    (96)
    Buch
    14,99
  • 6574291
    Blaue Wunder
    von Ildikó von Kürthy
    (25)
    Buch
    9,99
  • 40122190
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (25)
    Buch
    9,99
  • 42492528
    Tief durchatmen beim Abtauchen
    von Bettina Haskamp
    (2)
    Buch
    9,99
  • 37823743
    Wie zwei alte Schachteln einmal versehentlich die Welt retteten
    von Enzo Fileno Carabba
    (1)
    Buch
    8,99
  • 44068422
    Für immer in deinem Herzen
    von Viola Shipman
    (70)
    Buch
    14,99
  • 33793666
    Wachstumsschmerz
    von Sarah Kuttner
    (2)
    Buch
    9,99
  • 29048207
    Endlich!
    von Ildikó von Kürthy
    (8)
    Buch
    8,99
  • 18772168
    Suche impotenten Mann fürs Leben
    von Gaby Hauptmann
    (5)
    Buch
    10,99
  • 2982376
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück. Sonderausgabe
    von Helen Fielding
    (13)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Maren Wollersheim, Thalia-Buchhandlung Düren

Schlechten Tag gehabt? Ab in die Wanne und Ildikó von Kürthy lesen! Die Dame zaubert Ihnen mit Sicherheit das ein oder andere Lächeln ins Gesicht! Authentische Frauenliteratur! Schlechten Tag gehabt? Ab in die Wanne und Ildikó von Kürthy lesen! Die Dame zaubert Ihnen mit Sicherheit das ein oder andere Lächeln ins Gesicht! Authentische Frauenliteratur!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Mondscheintarif ist und bleibt einer der besten Frauenromane in meinen Augen. Urwitzig mit so viel Selbstironie versehen. Man fühlt jeden Moment mit. Mondscheintarif ist und bleibt einer der besten Frauenromane in meinen Augen. Urwitzig mit so viel Selbstironie versehen. Man fühlt jeden Moment mit.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der Klassiker der witzigen Frauenromane! Die Komik liegt gerade in den Situationen, die zwar jede Frau kennt, aber nicht jede Frau auch so amüsant schildern kann. Der Klassiker der witzigen Frauenromane! Die Komik liegt gerade in den Situationen, die zwar jede Frau kennt, aber nicht jede Frau auch so amüsant schildern kann.

Christiane Strecker, Thalia-Buchhandlung Neuss

Der Erste und für mich auch der Beste von Frau Kürthy!!!! Verlieben Sie Sich auch in Dr. Daniel Hoffman! Der Erste und für mich auch der Beste von Frau Kürthy!!!! Verlieben Sie Sich auch in Dr. Daniel Hoffman!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Warum ruft ER nicht an? Das warten für uns Frauen ist echt grausam;-) Das 1. Buch von der Autorin ist witzig geschrieben . Jede Frau wird sich darin wiedererkennen ! Warum ruft ER nicht an? Das warten für uns Frauen ist echt grausam;-) Das 1. Buch von der Autorin ist witzig geschrieben . Jede Frau wird sich darin wiedererkennen !

Natalie Krone, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Durch die ehrlich-humorvollen Art diese Geschichte zu erzählen, wird man richtig in den Bann dieses Romans gezogen. Ich hab es verschlungen. Durch die ehrlich-humorvollen Art diese Geschichte zu erzählen, wird man richtig in den Bann dieses Romans gezogen. Ich hab es verschlungen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Der erste Roman von Kürthy atmet Jugend und viel Humor. Sehr lustig beschreibt sie das leidige Warten auf DEN Anruf... kennen wir alle. Ein unterhaltsamer Frauen- und Liebesroman. Der erste Roman von Kürthy atmet Jugend und viel Humor. Sehr lustig beschreibt sie das leidige Warten auf DEN Anruf... kennen wir alle. Ein unterhaltsamer Frauen- und Liebesroman.

„Sommerleichte Lektüre - sensationell komisch“

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Seit Jahren habe ich dieses Buch nicht mehr gelesen und gestern fiel es mir zufällig wieder in die Hände. So richtig erinnern konnte ich mich nicht mehr, ich wußte nur noch, dass mir das Buch damals sehr gut gefallen hat. Also habe ich angefangen zu lesen ...

Und ich habe schon lange nicht mehr so viel Spaß gehabt! Diese herrlich
Seit Jahren habe ich dieses Buch nicht mehr gelesen und gestern fiel es mir zufällig wieder in die Hände. So richtig erinnern konnte ich mich nicht mehr, ich wußte nur noch, dass mir das Buch damals sehr gut gefallen hat. Also habe ich angefangen zu lesen ...

Und ich habe schon lange nicht mehr so viel Spaß gehabt! Diese herrlich leichte Sommerlektüre ist so witzig geschrieben, dass man mehr als einmal laut lacht. Und die Story kennt wohl jede Frau - das warten auf DEN Anruf danach. Dieses generationsübergreifende Lesevergnügen eignet sich prima für den Strand, aber auch gegen Winterdepressionen oder Herzschmerz.

Seufz, wie schade, dass das Vergnügen schon nach ungefähr 2 Stündchen beendet ist ...

Katrin Schlüter, Thalia-Buchhandlung Essen

Sehr nah am echten Leben und doch lustig. Ein Samstagabend ganz ohne Handy Sehr nah am echten Leben und doch lustig. Ein Samstagabend ganz ohne Handy

Valesca Wolfgramm, Thalia-Buchhandlung Köln

Genau so ist es... Manchmal will Frau zu viel, zu schnell, für immer. Lesenswert wenn man auf der suche nach etwas leichtem ist Genau so ist es... Manchmal will Frau zu viel, zu schnell, für immer. Lesenswert wenn man auf der suche nach etwas leichtem ist

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Kurzweilige Bestandsaufnahme leidgeprüfter Single-Frauen aus Großstädten ... Humorvoll, bissig, real - und frau erkennt sich in vielen Gedankengängen wieder :-) Kurzweilige Bestandsaufnahme leidgeprüfter Single-Frauen aus Großstädten ... Humorvoll, bissig, real - und frau erkennt sich in vielen Gedankengängen wieder :-)

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 42426365
    Das Rosie-Projekt
    von Graeme Simsion
    (3)
    Buch
    12,00
  • 21232494
    In Wahrheit wird viel mehr gelogen
    von Kerstin Gier
    (20)
    Buch
    8,99
  • 14225968
    Endlich!
    von Ildikó von Kürthy
    (21)
    Buch
    17,95
  • 3022435
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    (11)
    Buch
    7,99
  • 39237983
    Arschbacken zusammenkneifen, Prinzessin!
    von Mirco Buchwitz
    (2)
    Buch
    9,99
  • 18688749
    Um die Ecke geküsst
    von Meg Cabot
    (9)
    Buch
    8,95
  • 2887597
    Glücksspieler
    von Amelie Fried
    (2)
    Buch
    9,99
  • 37768324
    Hertz, A: Sache mit meiner Schwester
    von Anne Hertz
    (31)
    SPECIAL
    5,99 bisher 14,99
  • 39030072
    Eine Ehe mit kleinen Hindernissen
    von Katie MacAlister
    Buch
    9,99
  • 40926946
    Herz über Kopf
    von Jo Platt
    (5)
    Buch
    9,99
  • 29017575
    Mängelexemplar
    von Sarah Kuttner
    (2)
    Buch
    9,00
  • 18772168
    Suche impotenten Mann fürs Leben
    von Gaby Hauptmann
    (5)
    Buch
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
0

Typisch typisch Frau...
von Tinkerbell am 09.10.2006

Ich fand das Buch lustig, cool und sehr unterhaltsam. Cora Hübsch, erzählt in diesem Buch zwar von sich selber aber jede Frau findet sich wieder in ihren Erzählungen. Sie erzählt eigentlich wie eben die Frauen so sind, wenn sie verliebt sind, welche Komplexe sie grundsätzlich haben und wie sie... Ich fand das Buch lustig, cool und sehr unterhaltsam. Cora Hübsch, erzählt in diesem Buch zwar von sich selber aber jede Frau findet sich wieder in ihren Erzählungen. Sie erzählt eigentlich wie eben die Frauen so sind, wenn sie verliebt sind, welche Komplexe sie grundsätzlich haben und wie sie auf den Anruf eines Mannes warten und während des Wartens mit ihrer Freundin oder auch mit sich selbst spekulieren, wieso er nicht angerufen hat und wieso sie ihn evt. nicht anrufen sollte. Ein typisches Frauenbuch, das aber bestimmt keinem Mann schaden würde…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Nett, aber keineswegs zum Todlachen!
von Astrid am 15.11.2009

Gekauft habe ich das Buch wegen der Bewertungen, musste aber leider feststellen, dass es weit hinter meinen Erwartungen zurückblieb. 2 Sterne erhält es, weil ich immerhin 1x laut auflachen musste, zum Wachbleiben während der ganzen Nacht hat es nicht gereicht, vor allem da es ja nur ein ganz dünnes... Gekauft habe ich das Buch wegen der Bewertungen, musste aber leider feststellen, dass es weit hinter meinen Erwartungen zurückblieb. 2 Sterne erhält es, weil ich immerhin 1x laut auflachen musste, zum Wachbleiben während der ganzen Nacht hat es nicht gereicht, vor allem da es ja nur ein ganz dünnes Buch und daher auch schnell ausgelesen ist. Der Schreibstil gleicht verdächtig den Filmen von "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück,..." und daher habe ich das Buch als nachgemacht empfunden, nicht neu und nicht originell. Das Buch leidet unter fehlender Individualität.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lachen ausdrücklich erwünscht ;-)
von einer Kundin/einem Kunden aus NRW am 02.02.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wer das Buch in die Hand nimmt, und den ersten Satz "Der Fuß ist eine weitgehend unerschlossene weibliche Problemzone" liest denkt wahrscheinlich, was soll das? Doch bereits ein paar Zeilen später wird das Buch so interessant fesselnd, dass man es nicht aus der Hand lesen möchte. Und auf Seite... Wer das Buch in die Hand nimmt, und den ersten Satz "Der Fuß ist eine weitgehend unerschlossene weibliche Problemzone" liest denkt wahrscheinlich, was soll das? Doch bereits ein paar Zeilen später wird das Buch so interessant fesselnd, dass man es nicht aus der Hand lesen möchte. Und auf Seite 2 bei dem Satz "Die aller-aller-allerschlimmste weibliche Problemzone heißt: Mann" hat die Autorin die Leser am kichern. Das Buch ist so schnell durchgelesen - herrlich unterhaltsam .... Muss man einfach selbst gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
zum kaputtlachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.04.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Manchmal möchte man ein Buch haben, was lustig einfach und nur für Frauen gedacht ist. Da sind Sie bei diesem Buch genau richtig. Das muss man einfach gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Zum Tränen lachen
von einer Kundin/einem Kunden aus Mutlangen am 01.12.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein unglaublich fesselndes und wahnwitziges Buch welches jedem Leser die Tränen in die Augen treiben wird. Trotz schwerer Zeit konnte ich dank diesem Buch schmunzeln und aus voller Kehle lachen. Ideal für "Zwischendurch"... für die Extraportion Realität mit humorvollem Auffassungsvermögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Angriff auf die Lachmuskeln
von Katja Kaygin aus Hamburg / Oberhausen am 04.09.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ildikó von Kürthy's Roman „Mondscheintarif" ist, wie es schon Wolfgang Joop auf der Rückseite des Buches beschrieb, ein Angriff auf die Lachmuskeln. War ich anfangs noch voll der Skepsis, dass es sich hier wieder um einen typischen „Frauenroman" handelt, so fing ich nach ein paar Seiten lauthals zu lachen... Ildikó von Kürthy's Roman „Mondscheintarif" ist, wie es schon Wolfgang Joop auf der Rückseite des Buches beschrieb, ein Angriff auf die Lachmuskeln. War ich anfangs noch voll der Skepsis, dass es sich hier wieder um einen typischen „Frauenroman" handelt, so fing ich nach ein paar Seiten lauthals zu lachen an. Der ironische Unterton in diesem Roman ist einfach köstlich. Der Roman ist in zwei Erzählebenen geschrieben: Einmal in der Gegenwart, einer Zeitspanne zwischen 17:12 Uhr und 00:01 Uhr, in der die Protagonistin Cora Hübsch, auf einen Anruf von Dr. med. Daniel Hofmann wartet. Und zum anderen in der Vergangenheit, in der beschrieben wird, wie die beiden sich kennen gelernt haben und wie sich die ganze Geschichte bis zu dem erwarteten Anruf entwickelt hat. Das herrliche an diesem Roman ist der Monolog von Cora Hübsch. Die Art und Weise, wie sie ironisch über die Dinge „nachdenkt", während sie auf den Anruf von Daniel Hofmann wartet. Wenn man sich dann irgendwann fragt, warum sie denn nicht einfach den Hörer in die Hand nimmt, erfährt man auf Seite 51 den Grund: „Verliebtsein ist Marketing. Wenn du irgendwann geliebt wirst, dann kannst du so sein, wie du bist. Aber bis dahin musst du bestimmte Spielregeln einhalten, um dich für die zweite Runde zu qualifizieren. Und eine dieser Spielregeln lautet ganz klar: Nach dem ersten Sex rufst du ihn nicht an. Nie. Unter keinen Umständen." Und noch schöner wird es dann mit „Ein Mann fühlt sich seiner Männlichkeit beraubt, wenn eine Frau ihm zuvorkommt. Die Stunden oder Tage, die zwischen dem ersten Sex und seinem nächsten Anruf liegen, sind die einzige Zeit, in der das Männchen Herr der Lage ist." Und so erfahren wir über frühere Lover von Cora Hübsch, wie sich das Telefonieren zu früher, als man noch bei den Eltern wohnte und es keinen Anrufbeantworter gab, verändert hat. Wir erfahren ihre Meinung über Epilationsgeräte („Leichtes Unbehagen nach der ersten Anwendung des Gerätes...das ich nicht lache. Genauso könnte man sagen, die Entfernung eines Blinddarms ohne Narkose würde bloß ein wenig ziepen..."), Wolfgang Petry, die Parfümerie Douglas („Bei Douglas Make-up zu kaufen ist, als würde man in der Wäscheabteilung von Cindy Crawford bedient.") u.a. Am Ende gibt es dann eine sehr überraschende Wendung des Ganzen und ein Happy End. Das Buch zu lesen, macht einfach Spass und daher 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Abtauchen
von just aus Walzbachtal am 12.08.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Abtauchen in eine andere Welt, die doch so bekannt ist - wunderbar....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von Silke Weßel aus Cloppenburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

DER Klassiker der "Frauenunterhaltung"! Mit unheimlich vielen Fremdschäm- Momenten. Auch als Geschenk für die beste Freundin mit Liebeskummer geeignet

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein witziges Büchlein mit einer sympathischen Protagonistin
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eine romantische Komödie, spritzig, frech, originell erzählt. Was musste ich grinsen! Unvergesslich: Die Selbstironie, mit der sich die Heldin beschreibt: "Es ist nämlich leider so, daß ich von vorne fast genauso aussehe, wie von hinten. Das heißt, ich habe einen recht knackigen, runden Po - und einen weniger knackigen, aber ebenso... Eine romantische Komödie, spritzig, frech, originell erzählt. Was musste ich grinsen! Unvergesslich: Die Selbstironie, mit der sich die Heldin beschreibt: "Es ist nämlich leider so, daß ich von vorne fast genauso aussehe, wie von hinten. Das heißt, ich habe einen recht knackigen, runden Po - und einen weniger knackigen, aber ebenso runden Bauch. Meine Brüste sind nicht der Rede wert und liegen weit auseinander. Schaue ich die eine an, habe ich die andere schon aus den Augen verloren" (S. 12 f). Unbedingt lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist "typisch Frau". Ildikó von Kürthy weiß wie man gekonnt über die kleinen Mäkel einer jeden Frau schreibt, und man ist immer wieder überrascht und denkt sich amüsiert "oh man das stimmt ja wirklich". Das stellt die Autorin auch noch auf eine sehr lustige Art dar. Auf... Dieses Buch ist "typisch Frau". Ildikó von Kürthy weiß wie man gekonnt über die kleinen Mäkel einer jeden Frau schreibt, und man ist immer wieder überrascht und denkt sich amüsiert "oh man das stimmt ja wirklich". Das stellt die Autorin auch noch auf eine sehr lustige Art dar. Auf jeden Fall eines meiner Lieblingsbücher!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Echtes Frauenbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 14.12.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das ist eine echte Frauen-Geschichte, wo man nur denkt; typisch Frau! Bestimmt auch nett für die beste Freundin zum Weiterverschenken. Werde alle Bücher lesen....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klingeling
von Stefanie Strachotta aus Berlin am 30.05.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ruft er an oder soll ich anrufen? Toll, so ein richtiges Frauenthema. Das muss auch mal sein! Vor allem, wenn es so locker und leicht daher kommt, wie von Ildikó von Küthy. Anfangs war ich voller Skepsis, weil –eben nur- ein Frauenroman, doch es war ein heftiger Angriff auf... Ruft er an oder soll ich anrufen? Toll, so ein richtiges Frauenthema. Das muss auch mal sein! Vor allem, wenn es so locker und leicht daher kommt, wie von Ildikó von Küthy. Anfangs war ich voller Skepsis, weil –eben nur- ein Frauenroman, doch es war ein heftiger Angriff auf die Lachmuskeln. Leider ist der Spaß nur 140 Seiten lang, aber da kommt ja gleich das nächste Buch von Ildikó! Fazit: Unbedingt drauf einlassen, sehr lustig!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mein Lieblingsbuch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Luzern am 28.05.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich liebe dieses Buch! Ich habe dieses Buch schon mehr als einmal verschlungen & es ist jedes Mal wieder lustig! Welche Frau erkennt sich in vielen Situation wieder, die Ildikó von Kürthy hier beschreibt?! Mein absolutes Lieblingsbuch!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wundervolles Frauenbuch!!!!!
von Sarah Jacobi aus Baden-Baden am 15.02.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Welche Frau war nicht einmal in der Situation der Cora Hübsch? Man hatte einen wunderschönen Abend mit einem Mann, es kam bis zum Äußersten und dann ruft dieser Kerl nicht an.Ildikó von Kürthy beschreibt mit viel Humor und ihrem einzigartigem Schreibstil ein großes Problem der Frau:Das Warten auf SEINEN Anruf. Leichte... Welche Frau war nicht einmal in der Situation der Cora Hübsch? Man hatte einen wunderschönen Abend mit einem Mann, es kam bis zum Äußersten und dann ruft dieser Kerl nicht an.Ildikó von Kürthy beschreibt mit viel Humor und ihrem einzigartigem Schreibstil ein großes Problem der Frau:Das Warten auf SEINEN Anruf. Leichte Frauenliteratur mit Witz und Charme. Ich habe mich in vielen Situationen selbst entdeckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ihr bestes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Spittal/Drau am 21.12.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dafür, dass es das dünnste von Kürthy ist, ist aber das komischste. Hab das Buch in einem Zug gelesen, musste mehrmals laut auflachen und empfehle es gerne weiter. Hier erkennt sich jede Frau wieder, wenn sie auf einen Anruf wartet. Definitiv besser als die Verfilmung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mondscheintarif
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Geschichte der Cora Hübsch erinnert ein wenig an die heißgeliebte TV-Serie "Sex and the City". Nur, dass es Cora gelingt, alle vier Charaktere in einer Person zu vereinigen. Sie ist 33 Jahre alt und müsste eigentlich genau wissen, was eine Frau tun muss, wenn sie eine heiße Nacht mit einem... Die Geschichte der Cora Hübsch erinnert ein wenig an die heißgeliebte TV-Serie "Sex and the City". Nur, dass es Cora gelingt, alle vier Charaktere in einer Person zu vereinigen. Sie ist 33 Jahre alt und müsste eigentlich genau wissen, was eine Frau tun muss, wenn sie eine heiße Nacht mit einem reizenden Arzt verbringt. Aber weil sie genau das umsetzt, was sie weiß, wird sie fast wahnsinnig. Warum? Das erfahren Sie in "Mondscheintarif". Eine wirklich sehr lustige und doch realistische Geschichte, in der sich vielleicht jede von uns ein wenig wieder erkennt. Alle 142 Seiten versprechen einen wirklichen Lesegenuss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Cora Hübsch ist die deutsche Bridget Jones!
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 19.08.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der Roman spielt lediglich in ca. 6 Stunden in denen Cora Hübsch auf den Anruf eines Mannes wartet, mit dem sie vor einigen Tagen geschlafen hat. Niemals würde sie ihn anrufen, denn das macht eine Frau nicht. Also wartet sie! Zum schreien komisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Total witzig - das Beste von Ildikó von Kürthy das ich bis dato gelesen habe
von Eva aus Eferding am 21.03.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist zum Todlachen komisch, dabei auch wahr und man (eher frau) ertappt sich immer wieder dabei, dass das, was man liest, den eigenen Gedanken entsprungen sein könnte...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wer lustige Frauenbücher mag ist hier gold richtig!!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus anthering am 07.12.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich finde das Mondscheintarif das beste und lustigste Buch von Kürthy ist. Bin selbst schon einige Jahre glücklich verheiratet aber bei diesem Buch konnte ich mich wieder so richtig hineinversetzten, wie schön es ist, frisch verliebt zu sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr witzig
von nix am 08.11.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Sehr witzig, hatte eine Menge Spaß beim Lesen, hab stellenweise Tränen gelacht und konnte mich gut reinversetzen. Beste Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mondscheintarif

Mondscheintarif

von Ildikó von Kürthy

(2)
Buch
12,90
+
=
Game of Thrones - Staffel 3

Game of Thrones - Staffel 3

Film
15,99
+
=

für

28,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen