Thalia.de

Moralische Klarheit

Leitfaden für erwachsene Idealisten

"Der Begriff Moral ist verpönt, ein Wort wie Held ist tabu, gut und böse tauchen nur mit Anführungszeichen auf", so Susan Neiman, Philosophin und Direktorin des Einstein Forums in Potsdam. Mit ihrem Buch 'Moralische Klarheit' will sie die Sprache der Moral und deren Konzept des Guten, die von konservativen Parteien und der religiösen Rechten vereinnahmt wurden, für die Linke zurückgewinnen. Denn das Scheitern des Kommunismus hat die Linke so gelähmt, dass sie nun meint, allen Idealen abschwören zu müssen und nicht mehr im Namen moralischer Werte wie etwa der Gerechtigkeit agieren zu können.
Diese politische Gegenwartsdiagnose nimmt Neiman zum Anlass, das Verhältnis von Moral und Politik auf einer philosophischen Ebene zu ergründen und die metaphysischen Grundlagen der Argumentationsgebäude der Linken wie der Rechten zu beleuchten. Dabei distanziert sie sich vor allem von Carl Schmitt, der den Bereich des Politischen strikt von dem der Moral getrennt sehen wollte. Für Neiman würde dies dazu führen, dass der Begriff des Sollens nicht mehr als kritischer Maßstab in der Politik verwendet werden dürfte. Ihr zufolge ist es nicht die Gesinnung, auf die es ankommt, sondern einzig und allein das Handeln, das sogar die Bereitschaft, das eigene Leben aufs Spiel zu setzen, einschließen kann.
Aus dieser Ethik der Verantwortung für das eigene Handeln entwickelt Neiman ein weiteres Kernthema ihres Buches: die Idee des Helden. Wozu brauchen wir Helden, warum reichen uns nicht Vorbilder? Was ist überhaupt ein Held? Den Begriff des Helden schärft sie zunächst an der Person des Odysseus, des – wie sie meint – ersten Helden der Moderne, der für Adorno und Horkheimer die Dialektik der Aufklärung veranschaulicht.
Susan Neiman verteidigt auf der Grundlage ihrer eigenen historischen Analysen die abendländischen Werte überzeugend gegen ihre Kritiker und entwickelt ein philosophisches Fundament für heutiges politisches Denken und Handeln. Durch ihre aktuellen Analysen von moralischen Urteilen über Gut und Böse sowie durch Beispiele von zeitgenössischen Helden, die bereit waren, um eines Ideals willen die engen Gleise ihrer Karrieren zu verlassen, entsteht eine völlige neue Sicht auf die Grundwerte der Aufklärung.
Portrait

Susan Neiman, Prof. Dr., ist Direktorin des Einstein Forums in Potsdam. Geboren in Atlanta, Georgia, studierte sie Philosophie an der Harvard University und der Freien Universität Berlin. Bevor sie im Jahr 2000 die Leitung des Einstein Forums übernahm, war sie Professorin für Philosophie an der Yale University und der Tel Aviv University.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 11.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86854-271-4
Verlag Hamburger Edition
Maße (L/B/H) 216/141/32 mm
Gewicht 622
Buch (Kunststoff-Einband)
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44252796
    Verzeihen
    von Svenja Flasspöhler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 28896126
    Colliot-Thélène, C: Demokratie ohne Volk
    von Catherine Colliot-Thélène
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 15174340
    Das verfolgte Selbst
    von Kathy Steele
    Buch (Taschenbuch)
    47,00
  • 29016416
    Recovery
    von Margit Schmolke
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 17610414
    Moral Clarity: A Guide for Grown-Up Idealists (Revised Edition)
    von Susan Neiman
    Buch (Taschenbuch)
    30,35 bisher 34,99
  • 47795009
    Strong & Beautiful Special Edition
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (33)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    12,99
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • 42546239
    Was ich an dir liebe
    von Alexandra Reinwarth
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 47795022
    Strong & Beautiful
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (64)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,00
  • 46411876
    4321
    von Paul Auster
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 45255339
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47366509
    Selfies / Carl Mørck - Sonderdezernat Q Bd.7
    von Jussi Adler-Olsen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 44314700
    Die Ernährungs-Docs
    von Annette Willenbücher
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (134)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Moralische Klarheit

Moralische Klarheit

von Susan Neiman

Buch (Kunststoff-Einband)
20,00
+
=
Warum erwachsen werden?

Warum erwachsen werden?

von Susan Neiman

Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
+
=

für

39,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen