Thalia.de

Mord. Krieg. Terror.

Sind wir zur Gewalt verurteilt?

Gewalt begleitet unseren Alltag und die Geschichte der Menschheit. Viele Mythen und Religionen strotzen geradezu vor Grausamkeiten; jede technische Innovation bewirkt eine Innovation der Methoden kriegerischer Auseinandersetzungen. Dennoch streben wir nach dem Idealbild einer friedlichen Welt ohne Kriege und Konflikte. Ist eine solche Gesellschaft möglich oder wird sie Utopie bleiben? Franz M. Wuketits versucht diese Frage zu beantworten, indem er die einzelnen Epochen unserer Geschichte betrachtet und prüft, wie die Menschen jeweils mit Gewalt umgegangen sind.

Rezension
"Wuketits' Sachbuch ist etwas für diejenigen, die sich in einem kurzen Werk ohne umfangreiche Details einen Überblick über die Gewaltgeschichte der Menschen informieren wollen" studierendenwerk-stuttgart.de
Portrait
Franz M. Wuketits, geboren 1955 ist österreichischer Biologe, Hochschullehrer und Wissenschaftstheoretiker. Er studierte Zoologie, Paläontologie, Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Universität in Wien.
Seine Arbeitsgebiete sind hauptsächlich: Geschichte und Theorie der Biowissenschaften, Evolutionstheorie, Evolutionäre Ethik, Evolutionäre Erkenntnistheorie und Soziobiologie.
Von 1987 bis 2004 war er Lehrbeauftragter für Philosophie der Biologie an der Universität Graz. Seit 2005 ist er Lehrbeauftragter an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Daneben hat er Lehraufträge und Gastprofessuren an mehreren anderen Universitäten wahrgenommen. Seit 2002 ist er stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Konrad Lorenz Instituts für Evolutions- und Kognitionsforschung in Altenberg (Niederösterreich).
Er ist Autor verschiedener Bücher zum Thema Ethik, Biologie, Evolution und lebt in Wien..
1982 wurde er mit dem Österreichischen Staatspreis für Wissenschaftliche Publizistik ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 148
Erscheinungsdatum 24.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7776-2543-0
Verlag Hirzel
Maße (L/B/H) 215/139/20 mm
Gewicht 290
Abbildungen 12 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 2 Schwarz-Weiß- Tabellen
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
22,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42650566
    Unerlöste Schatten
    von Maximilian Gottschlich
    Buch
    19,90
  • 32050808
    Zivilisation in der Sackgasse
    von Franz M. Wuketits
    (1)
    Buch
    19,95
  • 32018536
    Selbst ist der Mensch
    von Antonio Damasio
    Buch
    16,99
  • 43153828
    Terror im 21. Jahrhundert
    von Thomas Gast
    Buch
    17,90
  • 37822260
    Der bewohnte Mensch
    von Sebastian Jutzi
    Buch
    12,99
  • 43744996
    Medikamentenlehre für Altenpflegeberufe
    von Ulrich Räth
    Buch
    29,90
  • 39536590
    1000 Fragen aus Genetik, Biochemie, Zellbiologie und Mikrobiologie
    Buch
    19,99
  • 3031866
    Wie das Zebra zu seinen Streifen kommt
    von Stephen Jay Gould
    Buch
    14,00
  • 42473682
    Das Fest der Intriganten
    von Leonhard Horowski
    Buch
    39,95
  • 37821756
    Was Atheisten glauben
    von Franz M. Wuketits
    Buch
    19,99
  • 42462275
    AHA!
    von Hubert Filser
    Buch
    16,99
  • 43795805
    Lob der Lüge. Wie in der Evolution der Zweck die Mittel heiligt
    von Volker Sommer
    Buch
    19,80
  • 33791111
    Der Wald - ein Nachruf
    von Peter Wohlleben
    (3)
    Buch
    19,99
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (11)
    Buch
    19,99
  • 44253011
    Das Seelenleben der Tiere
    von Peter Wohlleben
    (5)
    Buch
    19,99
  • 45244364
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (1)
    Buch
    29,99
  • 45244841
    Der Wald
    von Peter Wohlleben
    Buch
    9,99
  • 45100796
    Und jetzt retten wir die Welt
    von Ilona Koglin
    Buch
    19,99
  • 45261122
    Overview
    von Benjamin Grant
    Buch
    29,95
  • 45313035
    Der Mann, der einen Baum fällte und alles über Holz lernte
    von Robert Penn
    Buch
    20,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mord. Krieg. Terror.

Mord. Krieg. Terror.

von Franz M. Wuketits

Buch
22,80
+
=
Der Nürnberger Prozeß

Der Nürnberger Prozeß

von Joe J. Heydecker

Buch
16,99
+
=

für

39,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen