Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mordkommission

Wenn das Grauen zum Alltag wird Wahre Fälle aus der Mordkommission

(1)
Auf der Spur des Bösen
Eine skalpierte Frau in der U-Bahn, ein totes Kind im Müll, zerstückelte Leichenteile im Plastiksack: Die Wirklichkeit stellt jeden Krimi in den Schatten. Wessen tägliches Geschäft es ist, sich mit Mord und Totschlag auseinanderzusetzen, muss hart im Nehmen sein. Gefragt sind Menschenkenntnis, Einfühlungsvermögen und breit gestreute Kenntnisse von Juristik bis Krisenintervention. Richard Thiess gibt Einblick in die kriminalistische Arbeit, er bezieht aber auch psychologische Aspekte ein: Wie fühlt sich ein Ermittler, wenn er den Täter endlich überführt hat, wie bringt man Eltern bei, dass ihre Tochter bestialisch getötet wurde?
Portrait
Richard Thiess, geboren 1952, arbeitete als Kaufhausdetektiv, bevor er sich bei der Polizei bewarb und ein Studium für den gehobenen Kriminaldienst absolvierte. Als Spezialist für Jugend- und Bandenkriminalität reiste er im Auftrag des bayerischen Innenministeriums nach Moskau und Lettland. Vor seinem Wechsel in die Mordkommission 2001 war er zuletzt für Eigentumsdelikte zuständig. Als Erster Kriminalhauptkommissar leitete er bis Sommer 2014 die Mordkommission V im Münchner Präsidium und war stellvertretender Leiter des Mordkommissariats.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423402385
Verlag dtv
Verkaufsrang 28.556
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33180918
    SOKO im Einsatz
    von Ingo Thiel
    eBook
    7,99
  • 31097315
    Halt, stehenbleiben! Polizei!
    von Richard Thiess
    eBook
    7,99
  • 42741873
    Totenhaus
    von Bernhard Aichner
    (2)
    eBook
    8,99
  • 31076878
    Ladendiebstahl erkennen, verhindern, verfolgen
    von Richard Thiess
    eBook
    14,99
  • 28940457
    Seine Toten kann man sich nicht aussuchen
    von Janine Binder
    eBook
    5,99
  • 24478814
    Der Portwein-Erbe
    von Paul Grote
    eBook
    7,99
  • 35312219
    Die Vernetzung der Welt
    von Eric Schmidt
    eBook
    21,99
  • 33691367
    Mission erfüllt: Navy Seals im Einsatz
    von Mark Owen
    eBook
    8,99
  • 41925026
    Vaters Pistole
    von Eveline Schulze
    eBook
    7,99
  • 41052442
    Schachtleichen
    von Andreas Schnurbusch
    eBook
    5,99
  • 18455332
    Mörderspiele
    von J.D. Robb
    eBook
    8,99
  • 32392311
    Der Streit ums Erbe
    von Bernhard F. Klinger
    eBook
    8,49
  • 24491212
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    (1)
    eBook
    8,99
  • 33037630
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (19)
    eBook
    9,99
  • 42553888
    Der namenlose Tag
    von Friedrich Ani
    (2)
    eBook
    10,99
  • 32737195
    »Sorry, wir haben uns verfahren«
    von Antje Blinda
    eBook
    7,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    9,99
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Realität in Deutschland...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 27.03.2013

Richard Thiess,erster Krimminalhauptkommissar und Stellvertretender Leiter der Mordkommission in München, zeigt uns in brutaler , ernüchternder Weise, wie der Alltag in Deutschland aussieht.Mord, Totschlag, Entführung, Suizid und erweiterter Suizid, Unfälle, Erpressungen, alles Realitäten in unserem Land. In der Landeshauptstadt München beleuchtet er Kapitalverbrechen, die über die Landesgrenzen hinweg Spuren... Richard Thiess,erster Krimminalhauptkommissar und Stellvertretender Leiter der Mordkommission in München, zeigt uns in brutaler , ernüchternder Weise, wie der Alltag in Deutschland aussieht.Mord, Totschlag, Entführung, Suizid und erweiterter Suizid, Unfälle, Erpressungen, alles Realitäten in unserem Land. In der Landeshauptstadt München beleuchtet er Kapitalverbrechen, die über die Landesgrenzen hinweg Spuren hinterlassen. Die Realität der kriminalsitischen Arbeit,von dem Auffinden einer Leiche, über Spurensuche, dem Gegenüberstehen mit den Angehörigen der Opfer bis zum Stellen des Täters.Menschenkenntnis ,harte Arbeit und der Wunsch Menschen zum Recht zu verhelfen, Erfolg und Misserfolg, Belastungsgrenzen, Motivation und Grenzen. Ein durch und durch gut gelunger Bericht über die Juristik, den Möglichkeiten der Polizei und des deutschen Rechtssystems.Anders als im Fernsehen und im Kino ist die Arbeit der Krimminalisten mehr als nur eine kurze stets erfolgreiche Episode.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mordkommission

Mordkommission

von Richard Thiess

(1)
eBook
8,99
+
=
Der Tod kennt kein Erbarmen

Der Tod kennt kein Erbarmen

von Richard Thiess

eBook
12,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen