Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Morgen in Iran

Die Islamische Republik im Aufbruch

Kaum ein Land hat im Westen ein so negatives Image wie die Islamische Republik Iran. Die jahrtausendealte persische Kultur, die prächtigen Sehenswürdigkeiten: All das tritt in der öffentlichen Wahrnehmung zurück hinter religiösem Dogmatismus und anhaltenden Menschenrechtsverletzungen. Doch wer das Leben in Iran darauf reduziert, greift zu kurz, erklärt Adnan Tabatabai.
Iran ist ein Land voller Spannungen und Widersprüche und die Iraner haben gelernt, sich dazwischen zu bewegen. Wer das Land verstehen will, muss deshalb einen Perspektivwechsel wagen, so der iranischstämmige Politikberater. Denn Tabatabai ist überzeugt: In den nächsten Jahren wird sich Iran dem Westen immer weiter öffnen. Aber nicht, indem es sich einfach nach westlichen Vorstellungen umformt, sondern indem die Menschen ihren eigenen Weg zu mehr Freiheit finden.
In beiden Gesellschaften gleichermaßen zuhause erzählt Tabatabai von seinem Iran - die negativen Seiten nicht ignorierend, aber den Blick geschärft für die Chancen und Potenziale des Landes. Iran ist ein Land im Aufbruch. Adnan Tabatabai ermutigt uns, diese Tendenzen zu unterstützen - kenntnisreich, aber ohne Bevormundung.
Portrait
Adnan Tabatabai wuchs als Sohn iranischer Eltern in Deutschland auf und studierte Middle East Politics an der School of Oriental and African Studies der Universität London. Als selbstständiger Analyst und Iran-Experte berät er seit 2009 Bundesministerien, Institutionen der Europäischen Union sowie politische Stiftungen und Forschungseinrichtungen. Tabatabai ist Mitbegründer und Geschäftsführer des Thinktanks CARPO - Center for Applied Research in Partnership with the Orient mit Sitz in Bonn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783896845122
Verlag edition Körber-Stiftung
Verkaufsrang 19.182
eBook (ePUB)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46384683
    Feuerengel
    von Robert Crais
    eBook
    8,99
  • 45406480
    Cheers
    von Martin Suter
    eBook
    11,99
  • 45694864
    Einstürzende Gewissheiten
    von Adrian Stokar
    eBook
    14,99
  • 46191991
    Die Brunnen der Wüste
    von Wilfred Thesiger
    eBook
    12,99
  • 44791400
    Tourismus im Iran vor und seit 1979. Potenziale, Probleme und mögliche Perspektiven
    von Alois Weiss
    eBook
    14,99
  • 45254849
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    eBook
    19,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    11,99
  • 43795259
    Der Kämpfer im Vatikan
    von Andreas Englisch
    (1)
    eBook
    15,99
  • 46324582
    Die Akte Trump
    von David Cay Johnston
    (1)
    eBook
    18,99
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    18,99
  • 45395439
    Weltbeben
    von Gabor Steingart
    eBook
    13,99
  • 46672225
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    eBook
    19,99
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    9,99
  • 46384441
    Fremdes Land Amerika
    von Ingo Zamperoni
    eBook
    16,99
  • 45747066
    Wir Kassettenkinder
    von Stefan Bonner
    eBook
    14,99
  • 45547075
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    eBook
    13,99
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    11,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    8,99
  • 45187400
    Rückkehr nach Reims
    von Didier Eribon
    eBook
    17,99
  • 44672758
    Reichtum ohne Gier
    von Sahra Wagenknecht
    (1)
    eBook
    16,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Morgen in Iran

Morgen in Iran

von Adnan Tabatabai

eBook
12,99
+
=
Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest

Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest

von Eva Maria Zurhorst

eBook
15,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen