Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Morlock (1.3) - Gefährliche Strömung

(4)
Noch immer treibt das mysteriöse Seeungeheuer sein Unwesen in den Gewässern von Fördestadt. Alex Sturm hat es mit eigenen Augen gesehen – und es ist viel gefährlicher, als sie bisher angenommen hat. Mit ihrer Superheldinnen-Fähigkeit will sie ihm das Handwerk legen. Kein leichtes Unterfangen.
Bei ihren Recherchen nach seinem Ursprung erkennt sie, dass sehr viel mehr dahintersteckt als ein einzelnes übernatürliches Wesen. Geliebte Menschen geraten durch ihre Nachforschungen in tödliche Gefahr. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, den vermutlich nicht einmal Alex gewinnen kann.
Portrait
Sandra Florean wurde 1974 in Kiel geboren, wo sie auch aufwuchs. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der kleinen Stadt Schwentinental vor den Toren der Landeshauptstadt. Nach ihrer Fachhochschulreife absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung zur Schifffahrtskauffrau und arbeitet seitdem als Sekretärin.
2005 machte sie sich als Schneiderin für historische und fantastische Gewandungen selbstständig. Ein Hobby, das sie gern mit ihrer historischen Gruppe auslebt und mit dem Präsentieren ihrer Bücher verbindet.
Zum Schreiben kam sie bereits als Jugendliche, wobei Fantasy und Vampire schon immer ihre Leidenschaft waren. Damals schrieb sie Kurzgeschichten und Gedichte - nichts davon allerdings für die Öffentlichkeit gedacht. Seit Ende 2010 widmet sie sich dieser Leidenschaft wieder regelmäßig. "Mächtiges Blut – Nachtahn 1" wurde auf dem Literaturportal "lovelybooks" zum besten deutschsprachigen Debüt 2014 gewählt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 120, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 28.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959624251
Verlag Papierverzierer Verlag
Illustratoren Allan J. Stark
Verkaufsrang 33.590
eBook (ePUB)
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47762668
    Das beseelte Unternehmen
    von Hans Jürgen Strobl
    eBook
    13,99
  • 46364217
    Kalliope
    von Arthur Gordon Wolf
    eBook
    4,99
  • 35564580
    Der Narr
    von Stefan Papp
    eBook
    4,99
  • 45254795
    Die Tode des Tao
    von Wesley Chu
    eBook
    9,99
  • 47501743
    Sky-Troopers 2
    von Michael H. Schenk
    eBook
    9,99
  • 40189882
    Leviathan Rising
    von Jonathan Green
    eBook
    4,99
  • 26794763
    Ein Hauch von Schnee und Asche
    von Diana Gabaldon
    (4)
    eBook
    9,99
  • 45290694
    Teufelsgold
    von Andreas Eschbach
    eBook
    16,99
  • 44611657
    Perry Rhodan 136: Im Bann des Zweisterns (Silberband)
    von H. G. Francis
    eBook
    9,99
  • 44193374
    Die verschollene Flotte: Aufstand der KI
    von Jack Campbell
    eBook
    8,49
  • 45395221
    Die Medusa-Chroniken
    von Stephen Baxter
    eBook
    11,99
  • 47171162
    Die Ritter des Vatikan
    von Rick Jones
    eBook
    4,99
  • 44317260
    Drake Ramsey: Das Gold der Inka
    von Russell Blake
    (1)
    eBook
    4,99
  • 44243704
    Lantis
    von Klaus Seibel
    (8)
    eBook
    6,99
  • 45328109
    Omni
    von Andreas Brandhorst
    eBook
    12,99
  • 45394889
    Zero - Kadett der Sterne
    von Sara King
    eBook
    8,99
  • 42749181
    Das Schiff
    von Andreas Brandhorst
    (3)
    eBook
    11,99
  • 40995105
    Squids
    von Leo Aldan
    (11)
    eBook
    5,99
  • 46305643
    Project: Weisser Jade
    von Alex Lukeman
    (1)
    eBook
    4,99
  • 41966636
    Chronik der Sternenkrieger: Der Anfang der Saga
    von Alfred Bekker
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Kann Alex mit ihrer Superheldinnen-Fähigkeit das Seeungeheuer unschädlich machen?
von ZeilenZauber aus Hamburg am 24.11.2016

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Im letzten Teil von Morlock begleitet der Leser die Protagonistin auf Land und unter Wasser bei ihren Recherchen. Floreans Spannungsbogen baut zum einen darauf auf, dass der Leser mit Alex, die von ihrem besten Kumpel wegen ihrer Superheldinnen-Fähigkeit „Morlock“ getauft wurde, die Entwicklungen gemeinsam erlebt und... ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘ Im letzten Teil von Morlock begleitet der Leser die Protagonistin auf Land und unter Wasser bei ihren Recherchen. Floreans Spannungsbogen baut zum einen darauf auf, dass der Leser mit Alex, die von ihrem besten Kumpel wegen ihrer Superheldinnen-Fähigkeit „Morlock“ getauft wurde, die Entwicklungen gemeinsam erlebt und zum anderen, dass es nicht an Überraschungen und Twists mangelt. In dieser Episode begegnen sich auch kurz zwei der Superheldinnen, was aber auch nicht so verlief, wie ich es gedacht, gewünscht, erhofft hatte. Überhaupt hatte ich wohl, was die Zusammenarbeit der Superheldinnen betrifft falsche Vorstellungen. Wahrscheinlich habe ich zu viel „Marvel“-Filme geschaut. Aber das mindert die Spannung keineswegs. Die Figuren sind lebendig und ihre Ecken und Kanten verleihen ihnen Format. Es gibt trotz der Kürze der drei Episoden Entwicklungen und dies lässt die Charaktere auch realistischer. Auch diese Entwicklungen hoben die Spannung, denn sie waren für Überraschungen gut. Floreans Schreibstil ist wieder flüssig und fördert damit auch den Lesefluss an den spannenden Stellen - überhaupt ist diese Episode ein Pageturner, weil ich unbedingt wissen wollte, was Morlock nun herausfindet und wie sich das Ganze zusammensetzt. Das Gesamtbild erhält wieder ein paar Puzzleteile, aber wirklich erkennen kann man die Zusammenhänge noch nicht. Ich habe zwar meine Ideen und bin gespannt, in wieweit sie sich nachher in der Lösung wiederfinden. Von mir gibt es wieder 5 strömende Sterne. Und wer auf dem Laufenden bleiben will, luschert mal bei „Aurora - traumhaft geil“ rein. ‘*‘ Klappentext ‘*‘ Noch immer treibt das mysteriöse Seeungeheuer sein Unwesen in den Gewässern von Fördestadt. Alex Sturm hat es mit eigenen Augen gesehen – und es ist viel gefährlicher, als sie bisher angenommen hat. Mit ihrer Superheldinnen-Fähigkeit will sie ihm das Handwerk legen. Kein leichtes Unterfangen. Bei ihren Recherchen nach seinem Ursprung erkennt sie, dass sehr viel mehr dahintersteckt als ein einzelnes übernatürliches Wesen. Geliebte Menschen geraten durch ihre Nachforschungen in tödliche Gefahr. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, den vermutlich nicht einmal Alex gewinnen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Morlock 1.3 - Gefährliche Strömung
von Ashelia am 23.11.2016

"Morlock" gehört zu meinen Lieblingsheldinnen der AURORA-Reihe und so war ich auf das Ende sehr gespannt, vor allem wie das Seeungeheuer denn nun aussieht und um was es sich dabei handelt. Diese Frage wird nach und nach gelöst und das auf äußerst spannende Art! Ich konnte kaum mit dem Lesen... "Morlock" gehört zu meinen Lieblingsheldinnen der AURORA-Reihe und so war ich auf das Ende sehr gespannt, vor allem wie das Seeungeheuer denn nun aussieht und um was es sich dabei handelt. Diese Frage wird nach und nach gelöst und das auf äußerst spannende Art! Ich konnte kaum mit dem Lesen aufhören, so gern wollte ich wissen, worauf alles hinaus läuft. Dazu trägt auch der klasse Schreibstil von Sandra Florean bei, der die Geschichte sehr lebendig macht. Das Seeungeheuer hat sich als ein bisschen etwas anderes herausgestellt, als ich mir vorgestellt habe, aber das hat es umso interessanter und mysteriöser gemacht. Natürlich kamen auch die Zeitreisen nicht zu kurz und mir haben die Szenen in der Vergangenheit sehr gefallen, entsteht dadurch doch ein äußerst gelungener Handlungs-Mix. Auch die historischen Hintergründe zu der versunkenen Insel haben mir sehr gefallen und ich sollte bei Zeiten mal das Internet fragen, wie viel Realität dahinter steckt. :P Das Ende war dann jedoch etwas ernüchternd. Schon anhand der vorherigen zwei Episoden wurde deutlich, dass "Morlock" anders als die anderen AURORA-Geschichten ist und sich davon etwas abhebt. Dennoch hätte ich mir eine stärkere Verbindung zwischen den Geschichten gewünscht. Es dreht sich vordergründig um das Seeungeheuer, woher es stammt und wie man seinen giftigen Biss heilen kann. Dabei fallen Informationen zum "Kult" sehr spärlich aus. Das Ende war dann zu überhastet und das extra Drama mit Richard war auch nicht wirklich nötig. Dennoch hoffe ich sehr auf eine Fortsetzung, denn mir ist Alex wirklich ans Herz gewachsen! Sie ist eine tolle Heldin, die sich über die drei Episoden hinweg positiv entwickelt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolles Finale!
von Anni-chans fantastische Welt der Bücher am 12.11.2016

Kurzbeschreibung Noch immer treibt das mysteriöse Seeungeheuer sein Unwesen in den Gewässern von Fördestadt. Alex Sturm hat es mit eigenen Augen gesehen – und es ist viel gefährlicher, als sie bisher angenommen hat. Mit ihrer Superheldinnen-Fähigkeit will sie ihm das Handwerk legen. Kein leichtes Unterfangen. Bei ihren Recherchen nach seinem Ursprung... Kurzbeschreibung Noch immer treibt das mysteriöse Seeungeheuer sein Unwesen in den Gewässern von Fördestadt. Alex Sturm hat es mit eigenen Augen gesehen – und es ist viel gefährlicher, als sie bisher angenommen hat. Mit ihrer Superheldinnen-Fähigkeit will sie ihm das Handwerk legen. Kein leichtes Unterfangen. Bei ihren Recherchen nach seinem Ursprung erkennt sie, dass sehr viel mehr dahintersteckt als ein einzelnes übernatürliches Wesen. Geliebte Menschen geraten durch ihre Nachforschungen in tödliche Gefahr. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, den vermutlich nicht einmal Alex gewinnen kann. (Quelle und Bildcopyright liegen beim Papierverzierer Verlag) Äußere Erscheinung Das Cover ist wieder absolut episch geworden. Der Hintergrund ist wieder in dunkelblau gehalten, aber das neongrüne Dreieck ist ein wahnsinnig genialer Blickfang und beleuchtet Alex von hinten ein wenig. Diese hockt dort in einer Art Angriffspose und es sieht einfach nur verdammt cool aus. Meine Meinung Aufgrund der Frankfurter Buchmesse haben sich ja die Erscheinungstermine der AURORA-Bände ja alle ein wenig verschoben, aber endlich, endlich, endlich habe ich nun »Morlock – Gefährliche Strömung« gelesen und bin wieder vollends begeistert. Sandras Schreibstil bringt einen binnen weniger Seiten zurück in Morlocks Geschichte. Schnell, spannend, packend und mit einem Hauch Romantik lässt sie die Seiten nur so dahin fliegen bis es zum großen Finale kommt. Es geht genau da weiter, weil die zweite Episode von Morlock endete und Alex erlebt gleich zu Beginn einen Schock beim Tauchen. Da unter Wasser ist etwas! Aber nicht nur ein Seeungeheuer, sondern gleich zwei und es liegt an Alex herauszufinden, was es damit auf sich hat, wer der Kult ist und wie Richard da hineinpasst. Wieder einmal vermischt Sandra Florean Sci-Fi mit Zeitreisen, bringt Epochen zusammen, die eigentlich nicht in einem Roman co-existieren können und lüftet endlich das Geheimnis um das Ungeheuer im See. Das Finale kommt so unerwartet, wie ersehnt und schlägt ein, wie eine Granate. Innerhalb von einer Stunde habe ich dieses Buch gesuchtet, einfach, weil ich wissen musste, wie es endet und Leute, das Ende! Ich dachte, ich falle vom Glauben ab. Ich werde hier nicht spoilern, aber ich kann sagen: Obwohl es nicht so ein mieser Cliffhanger ist, wie im Nox-Finale fühle ich mich dezent unzufrieden. Hier hätte ich gerne auch eine zweite Staffel. Danke. Fazit Morlock ist nicht umsonst eine meiner Lieblingsheldinnen. Sie hat diesen Titel durch dieses Finale mal wieder voll bewiesen und jetzt … ist es vorbei. Sandra, zweite Staffel, auf auf! Bewertung 5/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Morlock 1.3
von Sine liebt Bücher am 14.11.2016

Fazit: Der Abschluss dieses Bandes war ganz okay. Es war ziemlich schnell vorbei und das mit Richard fand ich etwas komisch. Bewertung: Das ist der dritte Band der Reihe. Alex hat das Seeungeheuer gesehen und macht sich jetzt auf die Suche, woher es kommt. Das ist gar nicht so einfach und auch nicht... Fazit: Der Abschluss dieses Bandes war ganz okay. Es war ziemlich schnell vorbei und das mit Richard fand ich etwas komisch. Bewertung: Das ist der dritte Band der Reihe. Alex hat das Seeungeheuer gesehen und macht sich jetzt auf die Suche, woher es kommt. Das ist gar nicht so einfach und auch nicht ungefährlich. Das Buch ließ sich ganz gut lesen, aber irgendwie habe ich mir zum Abschluss noch etwas mehr gewünscht. Es war auch ein bisschen spannend, aber der gewisse Kick fehlte mir. Alex fand ich wirklich super, von Jan habe ich leider nicht ganz so viel gesehen und Richard war auch wieder mit dabei. Das Ende mit Richard fand ich etwas merkwürdig und auch etwas hastig. Das Buch erhält von mir 3.5 von 5 Punkte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Morlock (1.3) - Gefährliche Strömung

Morlock (1.3) - Gefährliche Strömung

von Sandra Florean

(4)
eBook
2,99
+
=
Windows 10: Optimal drucken

Windows 10: Optimal drucken

von Jörg Schieb

eBook
5,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen