Thalia.de

Mosdbianbambonsai

ibanachdex dogebuach

Es sind immer die Perspektiven die unseren Blick auf die Welt bestimmen, je nach dem welche Position wir einnehmen wollen oder können. Brennweite und Focus fungieren dabei lediglich unterstützend. In Anwendung dieser Komponenten, sowohl die nötige Tiefe aber auch die ihm eigene Schärfe zu erzeugen, ist die hohe Kunst, die Hans Kumpfmüller, mit sprachlicher Präzision, herbeizuführen weiß. Einmal mehr fordert er seine Leser und Zuhörer heraus, den oft allzu simplen Autofocus für eine Weile zu verlassen, um ganz bewusst und punktgenau auf manuell zu stellen.

Portrait

Hans Kumpfmüller geb. 1953, ist ein oberösterreichischer Schriftsteller, Kolumnist und Fotograf. Er ist gegenwärtig einer der erfolgreichsten und produktivsten Dialekt-Schriftsteller im bairischen Sprachraum und ein bedeutender Vertreter der Bairischen Dialektliteratur. Als ein im Innviertel Beheimateter und somit an der (Sprach-)Grenze zwischen der westlichen und der östlichen Variante des Mittelbairischen Dialektes lebend, ist er für Österreicher und Bayern gleich gut verständlich und lesbar. Kumpfmüller ist Befürworter einer konsequent phonetischen Schreibweise des Bairischen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9503761-5-9
Verlag Edition panoptikum
Maße (L/B/H) 216/151/20 mm
Gewicht 317
Auflage 1
Illustratoren Hans Kumpfmüller
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.