Thalia.de

Münsterland

Parklandschaft zwischen Ruhrgebiet und Rheine. 50 Touren

(1)
Die einzigartige Kulturlandschaft des Münsterlandes ist auf faszinierende Weise wanderbar, hat ein landschaftliches Charisma, das vor allem beim Gehen vollends wahrgenommen werden kann. Zugegeben, mit dem Münsterland verbindet man zuallererst Radfahren. Und keine Frage, das Münsterland mit seinem einzigartigen Radwegenetz stellt ein Paradies für Fahrradfahrer dar. Dennoch, es lohnt sich, hier zu Fuß unterwegs zu sein.
Da ist die Weite, in der man sich als Wanderer nicht verliert, sondern entspannt und zum Teil eines harmonischen Ganzen wird. Da ist die Stille, welche die Atemzüge bei jedem Schritt tiefer und gleichmäßiger werden lässt. Da sind die großen Höfe, bewehrten Trutzburgen gleich, umrahmt von Feldern, Weiden, Hecken und Baumreihen. Abwechslungsreich die Wege. Bisweilen schnurgerade, fast meditativ bis zum Horizont leitend. Kleine Pfade, die sich durch Waldzungen und Wiesen oder an Flüsschen entlang schlängeln, um unvermittelt an einem der zahllosen prächtigen Schlösser und Herrensitze vorbei zu ziehen. Da sind herrliche Ausblicke und Fernsichten zu genießen, denn das Münsterland zeigt sich an manchen Stellen unvermutet hügelig. Weit erfasst das Auge dann die ihresgleichen suchende Parklandschaft. Schmucke Örtchen mit bester Gastronomie, natürlich die Stadt Münster mit großer Historie, aber auch die perfekten musealen Strukturen mit vielen Sehenswürdigkeiten gestalten jede Tour kurzweilig.
Das Münsterland ist sehr familienfreundlich. Und gerade die vielen Wirtschaftswege, auf denen häufig gewandert wird, machen Wandern in der Gruppe sehr attraktiv, lassen reichlich Raum für kommunikatives, fröhliches Unterwegssein! Die Orientierung fällt leicht, denn in bewährter Rother-Qualität ist jede Route durch Wanderkärtchen, Höhenprofil und Tourenkopf mit Hinweisen zu Dauer, Länge, Anforderungen und Einkehrmöglichkeiten bestens beschrieben und illustriert.
Und wer Annette von Droste-Hülshoff, die Poetin des Münsterlandes, noch aus seiner Schulzeit kennt, sollte sich einmal an einem nebligen Herbsttag aufmachen und durch ein stilles Hochmoor, durch ein Venn wandern, um es der großen Dichterin gleichzutun. Dabei zu erfahren, wie wohltuend und inspirierend diese einmalig ergreifende Landschaft ist.
Portrait
Uli Auffermann, geb. 1960, wuchs in den Allgäuer Bergen auf. Hüttenwirtoriginal Franz Fischer von der Tannheimer Hütte und natürlich die Freundschaft zu Anderl Heckmair, dem Erstbegeher der Eigernordwand, der in Oberstdorf zu Hause war, haben Auffermann geprägt und das Band zu den Bergen noch stärker gemacht. Auffermann ist Autor mehrerer Bücher wie auch ungezählter Publikationen, er schreibt unter anderem regelmäßig für die Zeitschrift 'Bergsteiger'.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 05.11.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7633-4380-5
Reihe Rother Wanderführer
Verlag Bergverlag Rother
Maße (L/B/H) 162/119/10 mm
Gewicht 187
Abbildungen mit 88 Farbfotos, 50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen 1 : 50 000, Übersichtskarten 1 : 500 000 und 1 : 820 000
Auflage 2. aktualisierte Auflage
Verkaufsrang 80.033
Buch (Taschenbuch)
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3120270
    Schwarzwald Nord
    von Bernhard Pollmann
    Buch
    14,90
  • 3008280
    La Palma
    von Klaus Wolfsperger
    (2)
    Buch
    14,90
  • 2874024
    Weserbergland
    von Ulrich Tubbesing
    Buch
    14,90
  • 26928241
    Auf krummen Touren durchs Münsterland
    von Rolf Sonderkamp
    Buch
    13,95
  • 14408364
    Kärnten West
    von Gerald Sagmeister
    Buch
    14,90
  • 11386908
    Rügen
    von Rolf Goetz
    Buch
    14,90
  • 18696754
    Niederlande
    von Pieter-Paul van Laake
    Buch
    12,90
  • 33806533
    Erlebnis Wandern: Die besten Panorama-Wanderungen in Nordrhein-Westfalen
    von Uli Auffermann
    Buch
    19,99
  • 6286604
    Bergisches Land
    von Sabine Keller
    Buch
    14,90
  • 3088535
    Harz
    von Bernhard Pollmann
    (1)
    Buch
    14,90
  • 45092390
    ADAC Stellplatzführer Deutschland/Europa 2017
    Buch
    22,80
  • 30640703
    Wanderbuch Deutschland
    Buch
    12,00
  • 45308594
    Wandern in Deutschland 2017
    Buch
    5,00
  • 46098110
    Mit dem Kinderwagen durch die Pfalz
    von Philipp Fuchs
    Buch
    14,80
  • 18943306
    Mystische Pfade im Harz
    von Stefan Feldhoff
    Buch
    19,99
  • 37877548
    Wandertouren für Langschläfer im Harz
    von Richard Goedeke
    Buch
    14,99
  • 44357361
    Eifel. Wanderungen für die Seele
    von Karl-Georg Müller
    Buch
    16,99
  • 43528422
    W wie Weg - Thüringen zu Fuß
    Buch
    8,95
  • 33979600
    KUNTH Das Große Autowanderbuch
    Buch
    19,95
  • 45411571
    Der Harz in Fahrrad- und Wanderkartenset 1 : 30 000
    Buch
    25,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wandern durch das Münsterland
von Ulrike Seine aus Rheine am 06.07.2010

Dieser Wanderführer hat uns Münsterländern gefehlt. Meist sind wir ja mit dem Rad unterwegs, das ist auch schön. Aber das Wandern hat seine Vorteile, Landschaft (sie ist wirklich schön) und Menschen (sind echt nett) werden noch besser wahrgenommen. Machen Sie sich auf den Weg.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Münsterland

Münsterland

von Uli Auffermann

(1)
Buch
14,90
+
=
Ruhrgebiet

Ruhrgebiet

von Uli Auffermann

(1)
Buch
14,90
+
=

für

29,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen