Thalia.de

Musik und Propaganda im Nationalsozialismus. Die Funktion des Singens in der Hitlerjugend

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Note: 1,0, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Nationalsozialismus und Propaganda, wie kaum zwei andere Begriffe sind diese heute untrennbar miteinander verbunden. Beschäftigt man sich mit dem Thema Musik und Propaganda im Dritten Reich, stellt man schnell fest, dass es außerordentlich umfangreich ist. Ob in der Oper, bei Konzerten, in der Schule, auf Volksfesten, im Radio oder Film - überall kontrollierten die Nationalsozialisten das kulturelle Leben, um der Bevölkerung ihre Ideologie näher zu bringen.
Ziel dieser Arbeit ist es, einen Einblick in die Funktion des Singens in der Hitlerjugend zu geben und zu erläutern, wie die nationalsozialistischen Machthaber die Musik verwendeten, um mit ihr der Bevölkerung und vor allem der Jugend ihre Ideologie zu vermitteln. Die Nationalsozialisten kontrollierten sowohl die Kultur als auch das Bildungswesen - die Konsequenz war, dass auch die Musikerziehung "Opfer der Politik des "Dritten Reichs" wurde."
Im Folgenden werde ich im Jahre 1918 (nach dem ersten Weltkrieg) ansetzen, um die Entwicklung des Singens in den Jugendbünden und den späteren Einfluss der Nationalsozialisten aufzeigen zu können.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 16
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-15607-4
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 208/146/10 mm
Gewicht 40
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 52001151
    Oskar Schindler - Steven Spielberg
    von Werner Schneider
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,80
  • 26009070
    »Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne«
    von Friedrich Kellner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    59,90
  • 3837890
    Der Kalte Krieg
    von Rolf Steininger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 46128588
    Nationalität: Staatenlos
    von Ruth Barnett
    Buch (Kunststoff-Einband)
    19,00
  • 39342875
    Todesfabrik Auschwitz
    von Peter Seibers
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 45923212
    Fremde Eltern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 45332298
    «Man treibt sie in die Wüste»
    von Dora Sakayan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,50
  • 45289037
    Das Gestapo-Lager Innsbruck-Reichenau
    von Johannes Breit
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 45332221
    Fluchtpunkt Fremdenlegion
    von Peter Huber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    43,00
  • 2976866
    Anmerkungen zu Hitler
    von Sebastian Haffner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 14312154
    Globale Geschichte des 20. Jahrhunderts
    von Edgar Wolfrum
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 43891488
    Brisante Architektur
    von Marcello LaSperanza
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 42362422
    Niemand soll frieren müssen
    von Mario Stegmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 48650530
    Konrad Adenauer - Der Vater, die Macht und das Erbe
    von Paul Adenauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 45490304
    Kommunismus in Österreich 1918-1938
    von Verena Moritz
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • 17564348
    Das Tagebuch der Hertha Nathorff
    von Hertha Nathorff
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 30417731
    Zum Tode verurteilt
    von Wilhelm Baum
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,48
  • 16335348
    Notstandsgesetze von Deiner Hand
    von Bernward Vesper
    Buch (Taschenbuch)
    12,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.