Thalia.de

Mut ist der Anfang vom Glück

(6)

"Man kann von Mut träumen, den der anderen bewundern, sich vorstellen, wie es wäre wenn. Aber Mut ist etwas, das nur wächst, wenn man anfängt, etwas zu wagen. Man muss ihn ausprobieren und trainieren, erst kleine Schritte machen und jedes Mal ein bisschen weitergehen."

Der Text der neuen Mitschülerin Ella trifft Kim mitten ins Herz! Sie hat furchtbare Angst davor, zu sich selbst zu stehen, zu zeigen, wer sie wirklich ist. Selbst vor ihren besten Freundinnen hütet sie ihr Geheimnis. Aber was wäre eigentlich dabei, wenn alle wüssten, dass sie auf Mädchen steht? Kim fast einen Entschluss, der nicht nur ihr Leben verändern wird.

Rezension
"Ein toller Jugendroman über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens und dem Coming-out.", Weiber Diwan, Jaqueline Seifert, 01.11.2016
Portrait
Heike Karen Gürtler, Jahrgang 1970, ist freiberufliche Grafikerin, Webdesignerin und lebt in München.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 19.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-20226-8
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 213/134/27 mm
Gewicht 395
Verkaufsrang 41.405
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44911487
    Wohin der Sommer uns trägt
    von Tanja Voosen
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (63)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 48041036
    Unter der Sonne nur wir
    von Robin Lyall
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 42439510
    Two Boys Kissing – Jede Sekunde zählt
    von David Levithan
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 45243740
    Tausend Meilen über das Meer
    von Annabel Wahba
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45087718
    Herzmuschelsommer
    von Julie Leuze
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 44068375
    Herzflattern mit Karamell oder Wie ich in zwei Wochen mein Leben ruinierte
    von Erin Gough
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,99
  • 39263939
    Irgendwann für immer
    von Katja Millay
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 45087502
    Meine ersten Male
    von Clair Loup
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 33808303
    Punktlandung in Sachen Liebe
    von Jennifer E. Smith
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 44253176
    Dreizehn Wünsche für einen Sommer
    von Morgan Matson
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 44253361
    Joyride
    von Anna Banks
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45244360
    Wintersternschnuppen
    von Kim Culbertson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228835
    Absender: Glück
    von Julie Buxbaum
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00
  • 44290619
    Summer Girls 1: Matilda und die Sommersonneninsel
    von Heiko Wolz
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 21398161
    Charlottes Traum
    von Gabi Kreslehner
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    6,90
  • 45091453
    Sunshine Girl - Die Heimsuchung
    von Alyssa Sheinmel
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 6219054
    Geschrieben für Dich
    von Sylvia Brownrigg
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,90
  • 45244434
    Wie ein Fisch im Baum
    von Lynda Mullaly Hunt
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 45305928
    Zwei Tage, zwei Nächte und die Wahrheit über Seifenblasen
    von Angela Mohr
    Buch (Taschenbuch)
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Sibylle Steinhauer, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Eine schöne Geschichte mit echten Charakteren, die zeigt, dass es immer richtig ist, zu sich selbst zu stehen wie man ist. Auch wenn es vielleicht ein schwerer Weg sein sollte. Eine schöne Geschichte mit echten Charakteren, die zeigt, dass es immer richtig ist, zu sich selbst zu stehen wie man ist. Auch wenn es vielleicht ein schwerer Weg sein sollte.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gotha

Kurzweiliger Coming-of-Age-Roman, über Selbstfindung, Freundschaft und Liebe. Der Klapptext hat mich etwas in die Irre geführt und der Roman verlief dann etwas anders als gedacht. Kurzweiliger Coming-of-Age-Roman, über Selbstfindung, Freundschaft und Liebe. Der Klapptext hat mich etwas in die Irre geführt und der Roman verlief dann etwas anders als gedacht.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
2
4
0
0
0

Geschichte über Freundschaft und Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 28.09.2016

Kim ist ein 16jähriges Mädchen, welches gemeinsam mit ihren Freundin Lea, die Supersportlerin, und Sophie, selbstbewusst und Jungenschwarm, gemeinsam in die 11. Klasse des Gymnasiums kommt. Obwohl die drei Mädchen sehr gut befreundet sind, traut sich Kim ihren Freundinnnen nicht alles anzuvertrauen. Sie ist zurückhaltend und zur Zeit... Kim ist ein 16jähriges Mädchen, welches gemeinsam mit ihren Freundin Lea, die Supersportlerin, und Sophie, selbstbewusst und Jungenschwarm, gemeinsam in die 11. Klasse des Gymnasiums kommt. Obwohl die drei Mädchen sehr gut befreundet sind, traut sich Kim ihren Freundinnnen nicht alles anzuvertrauen. Sie ist zurückhaltend und zur Zeit ziemlich verunsichert. Das Buch erzählt die Geschichte von Kim und ihren Freundinnen, wobei Kim die Hauptfigur in der Geschichte ist. Kim entdeckt nämlich, dass sie sich für das neue Mädchen in ihrer Klasse interessiert. Wie soll sie damit umgehen? Schon das Cover sowie der Buchtitel luden mich zum Lesen ein. Die Autorin erzählt auf eine sehr sympathische, gefühlvolle und unterhaltsame Art, so dass die Geschichte sehr kurzweilig war. Ich konnte mir die Protagonisten dieses Romans alles sehr gut vorstellen und mich in sie hineinversetzen bzw. Verständnis für sie entwickeln. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, weil es trotz himmelblauen Covers und der lockeren Erzählweise, nicht alles rosarot sah, sondern auch die Probleme ansprach. Eine klare Lesempfehlung von mir!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr lesenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzenbek am 19.09.2016

Das Buch "Mut ist der Anfang vom Glück" konnte mich völlig überzeugen. Das Thema hatte mich sehr interessiert und der Klappentext klang vielversprechend. Die Protagonistin Kim war mir sofort sehr sympathisch. Ich konnte mich hervorragend mit ihr identifizieren und ihre Gefühle waren immer so gut beschrieben, dass man sie... Das Buch "Mut ist der Anfang vom Glück" konnte mich völlig überzeugen. Das Thema hatte mich sehr interessiert und der Klappentext klang vielversprechend. Die Protagonistin Kim war mir sofort sehr sympathisch. Ich konnte mich hervorragend mit ihr identifizieren und ihre Gefühle waren immer so gut beschrieben, dass man sie prima nachvollziehen konnte. Auch die ganze Atmosphäre im Buch ist sehr angenehm. Der Schreibstil ist toll und sehr flüssig, sodass sich das Buch in einem Rutsch durchlesen ließ. Besonders die Beziehungen zu Kims Freundinnen waren sehr einfühlsam beschrieben wurden und fühlten sich echt an, wie aus dem richtigen Leben. Das große Hauptthema in dem Buch ist, dass Kim zu sich selbst findet und lernt, ihre Gefühle zu verstehen. Durch Ella merkt sie, dass sie auf Mädchen steht. Mit ihr gelingt es ihr, damit klarzukommen und es als nichts Unnormales zu betrachten. Die ganze Entwicklung im Buch ist sehr nachvollziehbar geschrieben und hat mich gleich von den ersten Seiten an mitgerissen. Ich kann dieses Jugendbuch wirklich nur empfehlen! Hier stimmt alles. Schreibstil, Atmosphäre, Gefühle und Beziehungen, alles hat mir sehr gut gefallen und daher bekommt das Buch von mir auf jeden Fall fünf Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mit viel Gefühl geschrieben
von Lisa F. aus Berlin am 03.11.2016

Ich bin durch dieses Buch förmlich geflogen! Was aber auch ziemlich leicht war, das Buch hat ja nur um die so 200 Seiten. ^^ Es ist eine schön erzählte Coming-of-age-Geschichte, mit viel Gefühl erzählt. Ich konnte mich gut in Kim, der Hauptperson, hineinversetzen; das Buch behandelt auch das LGBTQIA-Thema. Das einzige,... Ich bin durch dieses Buch förmlich geflogen! Was aber auch ziemlich leicht war, das Buch hat ja nur um die so 200 Seiten. ^^ Es ist eine schön erzählte Coming-of-age-Geschichte, mit viel Gefühl erzählt. Ich konnte mich gut in Kim, der Hauptperson, hineinversetzen; das Buch behandelt auch das LGBTQIA-Thema. Das einzige, was mich gestört hat, war, dass Sophies "Problem" am Ende untergeht und ungelöst bleibt, nur weil bei Kim wieder (relativ) heile Welt war, was schade ist, wo doch diese Thematik sich doch sehr in den Vordergrund gedrängt hatte und ich nun wissen will, was da jetzt noch passiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mut und Glück
von einer Kundin/einem Kunden aus Malsch am 01.10.2016

Inhaltsangabe: "Man kann von Mut träumen, den der anderen bewundern, sich vorstellen, wie es wäre wenn. Aber Mut ist etwas, das nur wächst, wenn man anfängt, etwas zu wagen. Man muss ihn ausprobieren und trainieren, erst kleine Schritte machen und jedes Mal ein bisschen weitergehen." Der Text der neuen Mitschülerin... Inhaltsangabe: "Man kann von Mut träumen, den der anderen bewundern, sich vorstellen, wie es wäre wenn. Aber Mut ist etwas, das nur wächst, wenn man anfängt, etwas zu wagen. Man muss ihn ausprobieren und trainieren, erst kleine Schritte machen und jedes Mal ein bisschen weitergehen." Der Text der neuen Mitschülerin Ella trifft Kim mitten ins Herz! Sie hat furchtbare Angst davor, zu sich selbst zu stehen, zu zeigen, wer sie wirklich ist. Selbst vor ihren besten Freundinnen hütet sie ihr Geheimnis. Aber was wäre eigentlich dabei, wenn alle wüssten, dass sie auf Mädchen steht? Kim fast einen Entschluss, der nicht nur ihr Leben verändern wird." Meine Meinung: Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, da das Thema Homosexualität doch noch bei manchen Leuten ein sehr heikles Thema ist. Vor allem das Outing ist, denke ich, für alle immer noch sehr schwer. Das Cover des Buches ist wunderschön und "luftig". Die einzelnen Kapitel haben eine wunderbare Länge und die Ornamente zu beginn der Kapitel haben noch diesen gewissen, besonderen Touch, den dieses Buch ausmacht. Ich war insgesamt von diesem Buch sehr begeistert, da die Autorin wunderbar mit dem Thema umgeht. Die Protagonistin ist toll beschrieben, mit all ihren Gefühlswirrungen, ihren Ängsten und Sorgen. Man kann sich beim Lesen gut in sie hineinversetzen, wie sie fühlt, was sie bedückt, das ganze Chaos in ihrem Inneren ist für mich als Leser deutlich spürbar gewesen. Alle anderen Charaktere im Buch, hiermit meine ich die Freunde der Protagonistin, sind ebenso toll und sympathisch, trotz dass sie so unterschiedlich sind, dass man einfach so durch das Buch hindurchgleitet beim Lesen. Das Buch ist aus dem Leben gegriffen, und jede einzelne Szene könnte sich ebensogut im richtigen Leben abspielen. Dadurch ist das Buch sehr authentisch, was vor allem bei Lesern der Zielgruppe sehr wichtig ist, wie ich finde. Speziell bei diesem Thema. Ich könnte mir dieses Buch auch sehr gut als Lektüre im Schulunterricht vorstellen. Als Pendant zu der klassisch, trockenen Lektüre im Deutschunterricht sozusagen. Fazit: Ein wirklich gelungenes Buch mit Leseempfehlung für alle Mädels im Zielgruppenalter und darüber hinaus!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mut ist der Anfang vom Glück

Mut ist der Anfang vom Glück

von Heike Karen Gürtler

(6)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Da waren's nur noch zwei

Da waren's nur noch zwei

von Mel Wallis de Vries

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
+
=

für

22,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen