Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mutter ruft an

Mein Anschiss unter dieser Nummer

(3)
»Bastian, gehen E-Mails auch am Wochenende?« »Wie bitte?« »Geht das Internetz auch Samstag und Sonntag?« »Klar, Mama, samstags bis 18 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist das Internet aber geschlossen …« »Danke, Sohn!« Jedes Mal, wenn das Telefon klingelt, wird es für Bastian ernst, denn Mutter ruft an! Ob sie nun will, dass er im Fernsehen den Bauch einzieht, ihr dieses blöde »Wellness-LAN« installiert, oder ihm sagt, dass er endlich mal erwachsen werden soll, Opa sei in seinem Alter schon zweimal verwundet gewesen. »Mutter ruft an« erzählt davon, wie es ist, wenn die Nabelschnur eins zu eins durch das Telefonkabel ersetzt wird – und warum es auch Vorteile hat, wenn man wenigstens für einen Menschen immer Kind bleiben darf.
Rezension
»Wie immer ist klar, dass es anstrengend für Bastian und lustig für alle anderen wird.«, SWR 1, 31.05.2015
Portrait
Bastian Bielendorfer ist Poetry-Slammer, Studienabbrecher, angehender Psychologe und Lehrerkind. Zusammen mit seiner Frau versteckt er sich vor den guten Ratschlägen seiner Eltern in Köln.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 320, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783492967983
Verlag Piper ebooks
Verkaufsrang 32.709
eBook (ePUB)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33947068
    Smaragdgrün
    von Kerstin Gier
    (6)
    eBook
    14,99
  • 43942642
    Hot As Ice - Heißkalt verliebt
    von Helena Hunting
    (7)
    eBook
    6,99
  • 32748508
    Lebenslänglich Klassenfahrt
    von Bastian Bielendorfer
    eBook
    8,99
  • 38634407
    Mathe ist ein Arschloch: Wie (m)ich die Schule fertigmachte
    von Luke Mockridge
    eBook
    6,99
  • 36141739
    Bin isch Freak, oda was?!
    von Philipp Möller
    eBook
    8,49
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    19,99
  • 33133811
    Blut
    von Patricia Cornwell
    eBook
    9,99
  • 44191133
    Ein Baby und zwei Opas
    von Angela Ochel
    eBook
    7,99
  • 19694052
    Nie wieder Ferienhaus
    von Bernd Stelter
    (1)
    eBook
    6,49
  • 32891643
    Isch geh Schulhof
    von Philipp Möller
    (3)
    eBook
    8,49
  • 29385892
    EisTau
    von Ilija Trojanow
    (2)
    eBook
    8,99
  • 44185335
    Midlife-Cowboy
    von Chris Geletneky
    (5)
    eBook
    9,99
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    16,99
  • 29849622
    Der Weltensammler
    von Ilija Trojanow
    eBook
    9,99
  • 43607511
    Regensburg und überall
    von Paul Fenzl
    eBook
    8,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (20)
    eBook
    9,99
  • 44009978
    Ingrid Babendererde. Reifeprüfung 1953
    von Uwe Johnson
    eBook
    6,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    14,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    15,99
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (10)
    eBook
    16,99

Buchhändler-Empfehlungen

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Absolut lustiges Buch des "Lehrerkindes".Ich konnte alles nachvollziehen was er schreibt.Die Eltern und die liebe Technik...Es zeigt Einblicke in ein Leben,dass jedes Kind kennt Absolut lustiges Buch des "Lehrerkindes".Ich konnte alles nachvollziehen was er schreibt.Die Eltern und die liebe Technik...Es zeigt Einblicke in ein Leben,dass jedes Kind kennt

Isabel Meiert, Thalia-Buchhandlung Varel

Endlich ein neues Buch vom Bielendorfer und amüsant wie immer.Top! Endlich ein neues Buch vom Bielendorfer und amüsant wie immer.Top!

„Mama ruft mich an...“

Kathleen Weiland, Thalia-Buchhandlung Bremen

In diesem Buch arbeitet der Autor die absurden Telefonate mit seiner Mutter, und manchmal auch mit seinem Vater, auf.

Ich habe mich beim Lesen einfach nur schlapp gelacht. Es ist fast wirklich so als würde man mit seiner Mutter telefonieren. Am Ende bleibt das Fazit: egal, wie alt man ist, eine Mutter bleibt immer eine Mutter, auch
In diesem Buch arbeitet der Autor die absurden Telefonate mit seiner Mutter, und manchmal auch mit seinem Vater, auf.

Ich habe mich beim Lesen einfach nur schlapp gelacht. Es ist fast wirklich so als würde man mit seiner Mutter telefonieren. Am Ende bleibt das Fazit: egal, wie alt man ist, eine Mutter bleibt immer eine Mutter, auch wenn das Kind schon lange auf eigenen Füssen steht.

Ein Buch für Fans von Sms von letzter Nacht und alle die eine Mutter mit Telefonanschluss haben.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Sehr lustig, man erkennt sich & seine Mama all zu oft wieder! Sehr lustig, man erkennt sich & seine Mama all zu oft wieder!

„Mutter ruft an....“

Johannes Willner, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Wer denkt, sonderbare Anrufe von Müttern sind ein Naturgesetz, kennt noch nicht Frau Bielendorfer.
Diese Frau tritt in jedes Fettnäpfchen, lässt keine Peinlichkeit aus und kommuniziert darüber mit ihrem, oft bemitleidenswerten, Sohn. Aber diese Skurrilität ist der Garant für den totalen Lacherfolg. Themen, mit denen man sich meist
Wer denkt, sonderbare Anrufe von Müttern sind ein Naturgesetz, kennt noch nicht Frau Bielendorfer.
Diese Frau tritt in jedes Fettnäpfchen, lässt keine Peinlichkeit aus und kommuniziert darüber mit ihrem, oft bemitleidenswerten, Sohn. Aber diese Skurrilität ist der Garant für den totalen Lacherfolg. Themen, mit denen man sich meist nur ungern befasst, wie z.B. entfernte Verwandte, Hundebegräbnisse, Kaffeefahrten, Sektenbesuche, werden herzerfrischend am Telefon aufgearbeitet. Jedes Kapitel birgt die Vorfreude auf das nächste in sich.
Man wünscht und hofft für Bastian Bielendorfer, dem Autor des Buches, dass die Telefonate zu Gunsten der Leselust überspitzt geschildert wurden und nicht so ganz der Realität entsprechen. Für den Leser selbst ist es ein gutes Gefühl, wenn es nicht allzu viele Parallelen zu den eigenen „Mutti-Anrufen“ gibt.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

So richtig gemein, kann nur Familie sein. Eltern haben ein Talent bei ihren Kindern nur das Beste zum Vorschein zu bringen. Herrlich So richtig gemein, kann nur Familie sein. Eltern haben ein Talent bei ihren Kindern nur das Beste zum Vorschein zu bringen. Herrlich

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28940466
    Lehrerkind
    von Bastian Bielendorfer
    (1)
    eBook
    8,99
  • 39235548
    Schmitz' Häuschen
    von Ralf Schmitz
    (2)
    eBook
    8,49
  • 32891643
    Isch geh Schulhof
    von Philipp Möller
    (3)
    eBook
    8,49
  • 44775314
    Schmitz' Mama
    von Ralf Schmitz
    eBook
    9,99
  • 38634407
    Mathe ist ein Arschloch: Wie (m)ich die Schule fertigmachte
    von Luke Mockridge
    eBook
    6,99
  • 40779129
    Isch hab Geisterblitz
    von Philipp Möller
    eBook
    8,49
  • 24268686
    Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (6)
    eBook
    8,99
  • 32748508
    Lebenslänglich Klassenfahrt
    von Bastian Bielendorfer
    eBook
    8,99
  • 44634656
    Schmitz' Katze
    von Ralf Schmitz
    eBook
    8,99
  • 35379353
    Die Känguru-Offenbarung
    von Marc-Uwe Kling
    eBook
    9,99
  • 35123769
    Wer spickt, wird erschossen
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30656536
    Ist meine Hose noch bei euch?
    (4)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

viel gelacht
von Marina te Gempt am 26.06.2015

das Buch ist wirklich lustig,ich habe viel gelacht und mich manchmal auch darin wieder erkannt.Habe es als E-Book gekauft,aber kurz danach noch einmal als gebundenes Buch verschenkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein wirklich gelungenes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Worms am 17.03.2015

Dieses Buch ist sehr lustig geschrieben. Es macht richtig gute Laune.. Ich hoffe, der Autor schreibt noch mehr Bücher in der Art

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach bloß Top!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bottrop am 06.02.2015

Ich hab mich schon in den ersten Zeilen angefangen zugrinsen! Wer da nicht lacht ist selber schuld! Weiter so!!!! Ich werde es meiner Freundin schenken!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach spitze!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 31.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch ist einfach ein Knüller. 100%tige Weiterempfehlung. Werde mir die anderen Bücher auch noch kaufen. Viele Situationen erkennt man an den eigenen Eltern wieder :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mit einem Augenzwinkern... ;-)
von Katja E. aus Dresden am 03.05.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mit "Mutter ruft an" hat Bastian Bielendörfer ein witziges und wirklich charmantes Buch geschaffen, das eben zeigt, dass nicht nur jeder von uns solche skurillen Anrufe von den Eltern bekommt, sondern das man das eben alles mit einem Augenzwinkern sehen muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super lustig
von Diana am 23.01.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Auch das 3. Buch ist wieder genial! Habe wieder viel und herzlich gelacht! Kann alle Bücher von Bastian Bielendorfer weiterempfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Wusterhausen am 18.11.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein kurzweiliges Buch, wie immer lustig und gut geschrieben. Gefällt mir sehr! Habe es in wenigen Tagen im Urlaub durchgelesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein gutes Training für die Lachmuskeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Kaufungen am 30.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

So sehr wir alle unsere Mütter auch lieben, manchmal können sie doch auch ein bisschen nervig sein. Bastian Bielendorfer hat diese Seiten seiner Mutter genommen und zu einem zum schreien komischen Buch gemacht. Auch wenn ich sagen muss, dass einem das Lachen doch manchmal im Hals stecken bleibt, wenn... So sehr wir alle unsere Mütter auch lieben, manchmal können sie doch auch ein bisschen nervig sein. Bastian Bielendorfer hat diese Seiten seiner Mutter genommen und zu einem zum schreien komischen Buch gemacht. Auch wenn ich sagen muss, dass einem das Lachen doch manchmal im Hals stecken bleibt, wenn man an seine eigene Familie denkt. Im Buch findet man in jedem Kapitel ein Gespräch zwischen ihm und meist seiner Mutter, auch wenn manchmal sein Vater mit reinspielt. Er erzählt von den Fragen zu Technik, die man so von seinen Eltern gefragt wird, bei denen man sich manchmal fragt, ob das nicht selbsterklärend sein sollte. Außerdem von allem womit Mütter einem manchmal so auf die Nerven geht ( und doch lieben wir sie). Ich saß eine Zeit lang im Wohnzimmer neben meiner Mama und habe mich krumm gelacht. Es ist einfach zu witzig was Bastian Bielendorfer so in den Gesprächen mit seiner Mutter erlebt. Manchmal jedoch blieb mir, wie oben schon einmal gesagt, das Lachen einfach im Hals stecken, weil ich es selber so oder so ähnlich schon einmal mit meinen Eltern erlebt habe. An grauen Wintertagen ist dieses Buch perfekt, um wieder ein Lachen auf dem Gesicht zu tragen. Aber auch zu jeder anderen Jahreszeiten ein Buch was die Lachmuskeln stark beansprucht und trainiert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mutter ruft an

Mutter ruft an

von Bastian Bielendorfer

(3)
eBook
8,99
+
=
Lehrerkind

Lehrerkind

von Bastian Bielendorfer

(1)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen