Thalia.de

Mythos Traunstein

Seine Opfer, seine Retter

Der Schicksalsberg Traunstein. Viele hat er in seinen Bann gezogen. Abertausende konnten ihn besteigen. Mehr als hundert haben ihr Leben gelassen. Der Gmundner Rechtsanwalt und Bergretter Christoph Mizelli dokumentiert in diesem Buch Triumphe und Tragödien, Licht und Schatten, Freud und Leid, Schroffheit und Anmut, Tod und Leben, Tag und Nacht – Gegensätze, die dieser Berg wie fast kein anderer auf der Welt vereint.
Portrait

Mag. Dr. Christoph Mizelli, geboren und aufgewachsen in der Traunseestadt, trat unmittelbar nach Beendigung des Studiums der Rechtswissenschaften der Gmundner Bergrettung bei und fungiert als deren Obmann-Stellvertreter. Im Zivilberuf ist er selbständiger Rechtsanwalt und Strafverteidiger. Er gilt als Spezialist für Scheidungen sowie für zivil- und strafrechtliche Haftungsfragen bei Sportunfällen (Bergsteigen, Klettern, Skifahren, Snowboarden, Rafting, Canyoning, Paragliding, Segelfliegen, Rennradfahren, Mountainbiking, Ballsport etc.). Die Teilnahme an zahlreichen Einsätzen sowie historische Recherchen lieferten ihm den Stoff für dieses Buch über unseren Hausberg. Auf diesem hat er unzählige Stunden verbracht, dabei fast sämtliche Unfallstellen aufgesucht und anhand von Original-Unterlagen (Einsatzberichte, Fotos, Zeitungsartikel, Gespräche mit Zeitzeugen, handschriftliche Aufzeichnungen, Behördenprotokolle etc.) die Geschehnisse rekonstruiert.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 30.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-903011-22-9
Verlag Colorama
Maße (L/B/H) 246/184/20 mm
Gewicht 619
Abbildungen mit zahlreichen meist farbigen Abbildungen und Fotos
Auflage 2. aktualisierte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
29,50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.