Thalia.de

Napoleon

Eine Biographie

(3)
Portrait
Johannes Willms, geboren 1948, war von 1988 bis 1992 Leiter der Redaktion "aspekte" beim ZDF und ist jetzt Kulturkorrespondent der "Süddeutschen Zeitung" in Paris. Er hat vielbeachtete Werke zur deutschen und französischen Geschichte vorgelegt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 839
Erscheinungsdatum 15.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-58586-9
Reihe Beck Historische Bibliothek
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 221/163/51 mm
Gewicht 1112
Abbildungen mit 36 Abbildungen und 21 Karten 22,5 cm
Auflage 1
Verkaufsrang 81.220
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 13867770
    Napoleon
    von Johannes Willms
    (3)
    Buch (Paperback)
    19,99
  • 39304783
    Napoleons hundert Tage
    von Günter Müchler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 42335255
    Ludwig XIV.
    von Martin Wrede
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 40971314
    Napoleon I. - eine Biographie
    von August Fournier
    Buch (Taschenbuch)
    34,90
  • 4178113
    Napoleon Bonaparte
    von Erich Pelzer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    16,00
  • 40952600
    Napoleon
    von Munro Price
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 42456674
    Das Zeitalter des Sonnenkönigs
    von Günter Müchler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 31574954
    Kaiser Friedrich II.
    von Olaf B. Rader
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 4559020
    Napoleon
    von Volker Ullrich
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40735322
    Waterloo
    von Johannes Willms
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,95
  • 37361808
    Napoleon III.
    von Heinrich Sybel
    Buch (Taschenbuch)
    13,80
  • 42353634
    Franz Joseph I.
    von Karl Vocelka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,95
  • 938972
    Geschichte der Erde
    von Rolf Meissner
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 21508279
    Wollte Adenauer die Wiedervereinigung
    von Mario Kandil
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,90
  • 39622194
    Wasser-Energetisierung
    von Friedrich Hacheney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 29500152
    Der König und sein Richter
    von Uwe Schultz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 31159342
    Konstantin der Große
    von Klaus Rosen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • 32859630
    Talleyrand
    von Johannes Willms
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 37827175
    Sommer 1914
    von Tillmann Bendikowski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 945255
    Caesar
    von Martin Jehne
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95

Buchhändler-Empfehlungen

„General, Konsul, Imperator... Exilant“

Sebastian van Laak, Thalia-Buchhandlung Köln

Wilms versteht es sehr gut, in dieser Biographie nicht nur Napoleons geniale Stärken und katastrophale Schwächen zu schildern, sondern vielmehr aufzuzeigen, wie diese untrennbar miteinander verbunden waren, einander bedingten, und sich in einigen Fällen sogar im Laufe der Zeit und mit der Änderung der Umstände vom einen zum anderen Wilms versteht es sehr gut, in dieser Biographie nicht nur Napoleons geniale Stärken und katastrophale Schwächen zu schildern, sondern vielmehr aufzuzeigen, wie diese untrennbar miteinander verbunden waren, einander bedingten, und sich in einigen Fällen sogar im Laufe der Zeit und mit der Änderung der Umstände vom einen zum anderen entwickelten.
Das macht die Faszination dieses Buches aus.
Ansonsten liefert der Autor mit diesem Buch eine ausführliche Darstellung der Epoche und des Lebens Napoleons, die auch den bescheidenen Anfängen und dem teilweise grotesken Ende den gebührenden Raum gibt.
Ich kann das Buch bedenkenlos empfehlen.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Weltgeist zu Pferde
von Lorenz Laudenberg aus Bergisch Gladbach am 13.10.2009

Auf St. Helena ist 1815 endgültig Schluss mit der Vorstellung, kein Comeback mehr wie noch vor einem Jahr von Elba aus! Bleiben Napoleon noch sechs Jahre, um das Erlebte,das Erfahrene niederzuschreiben, für sich und die Nachwelt einzuordnen. - Mit der Biographie von Johannes Wilms, einem ausgewiesenen Kenner der französischen... Auf St. Helena ist 1815 endgültig Schluss mit der Vorstellung, kein Comeback mehr wie noch vor einem Jahr von Elba aus! Bleiben Napoleon noch sechs Jahre, um das Erlebte,das Erfahrene niederzuschreiben, für sich und die Nachwelt einzuordnen. - Mit der Biographie von Johannes Wilms, einem ausgewiesenen Kenner der französischen Geschichte, liegt hier eines der umfangreichsten Werke über Napoleon den I. vor, bis ins kleinste Detail recherchiert. Mit enormer Quellenkenntnis ausgestattet, sprachlich sehr flüssig geschrieben, schildert der Autor den kometenhaften Aufstieg Napoleons zur Zeit der Französischen Revolution zum Konsul, später zum Kaiser der Franzosen. Seine großen Siege über die europäischen Mächte erschütterten deren alte Staatssysteme, brachten moderne Ideen, die Errungenschaften der Franz. Revolution mit sich. Das alles war nur mit einem unbedingten Herrscherwillen durchzusetzen. Nach der Katastrophe des Russischen Feldzugs dann die Wende: Befreiungskriege, Waterloo, Verbannung. - Das sog. "Napoleonische Zeitalter" hatte Europa vollkommen verändert. In Frankreich sowieso, aber auch in Deutschland wirken die Ideen dieser Zeit heute noch nach! Mit Recht nannte Hegel Napoleon den "Weltgeist zu Pferde".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
kleiner Mann grosses Herz
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2012
Bewertetes Format: Paperback

Diese Biografie überzeugt eindeutig dass sie ein Psychogram der Person Bonaparte erstellt. Noch heute bezeichnet man, im allgemeinen Sprachgebrauch, einen herrschaftssüchtigen Menschen als Napoleon. Das Kämpfen und die Schlachten werden in dem Buch weniger erklärt und wenn nur um die Umstände zu erklären die den kleinen Korsen zum Schrecken... Diese Biografie überzeugt eindeutig dass sie ein Psychogram der Person Bonaparte erstellt. Noch heute bezeichnet man, im allgemeinen Sprachgebrauch, einen herrschaftssüchtigen Menschen als Napoleon. Das Kämpfen und die Schlachten werden in dem Buch weniger erklärt und wenn nur um die Umstände zu erklären die den kleinen Korsen zum Schrecken Europas werden ließen. Ein tolles Buch das genau diese Metamorphose genau schildert wie diese Epoche in der sich Europa und die Gesellschaft neu erfindet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Napoleon

Napoleon

von Johannes Willms

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
+
=
Die Französische Revolution

Die Französische Revolution

von Ernst Schulin

Buch (gebundene Ausgabe)
24,95
+
=

für

54,85

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen