Thalia.de

Narzisstische Verletzungen der Seele heilen

Das Zusammenspiel der inneren Selbstanteile

Leben lernen

Leben wir im Zeitalter der Narzissten? Arroganz bei gleichzeitiger Entwertung anderer, Sucht nach Bewunderung und Bestätigung der eigenen Person, fehlende Empathie für die Umwelt - jeder kennt sie, die oft außergewöhnlich erfolgreichen Mitmenschen mit dem übergroßen Ego. Jochen Peichl verfolgt in diesem Buch einen neuen Ansatz, um besser zu verstehen, wie Narzissmus entsteht, welche Spielarten mit der Störung einhergehen und wie psychotherapeutische Hilfe aussehen kann: Aus dem Blickwinkel der hypno-analytischen Teiletherapie wird die Dynamik der narzisstischen Persönlichkeitsentwicklung als Lösungsversuch für frühe Verletzungen des Selbstwertgefühls begriffen. Daraus lassen sich Interventionen für die Therapie ableiten, welche gezielt diejenigen Persönlichkeitsteile stärkt, die in der Kindheit eine Selbstwertschwächung erfahren haben.
- Autor ist der bekannteste Vertreter der hypno-analytischen Teiletherapie
- Zahlreiche Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen
- Innovativer Ansatz zur narzisstischen Persönlichkeitsstörung
- Zahlreiche Interventionsbeispiele Gleichgültige und wenig einfühlsame Eltern können ihr Kleinkind psychisch schwer schädigen. Eine narzisstische Persönlichkeitsstörung im Erwachsenenalter kann die Folge sein. Mit dem neuen Ansatz der Teiletherapie zeigt der Autor, wie die narzisstische Wunde verstanden und therapeutisch geheilt werden kann.
Leben wir im Zeitalter der Narzissten? Arroganz bei gleichzeitiger Entwertung anderer, Sucht nach Bewunderung und Bestätigung der eigenen Person, fehlende Empathie für die Umwelt - jeder kennt sie, die oft außergewöhnlich erfolgreichen Mitmenschen mit dem übergroßen Ego. Jochen Peichl verfolgt in diesem Buch einen neuen Ansatz, um besser zu verstehen, wie Narzissmus entsteht, welche Spielarten mit der Störung einhergehen und wie psychotherapeutische Hilfe aussehen kann: Aus dem Blickwinkel der hypno-analytischen Teiletherapie wird die Dynamik der narzisstischen Persönlichkeitsentwicklung als Lösungsversuch für frühe Verletzungen des Selbstwertgefühls begriffen. Daraus lassen sich Interventionen für die Therapie ableiten, welche gezielt diejenigen Persönlichkeitsteile stärkt, die in der Kindheit eine Selbstwertschwächung erfahren haben.
- Autor ist der bekannteste Vertreter der hypno-analytischen Teiletherapie
- Zahlreiche Vorträge und Weiterbildungsveranstaltungen
- Innovativer Ansatz zur narzisstischen Persönlichkeitsstörung
- Zahlreiche Interventionsbeispiele
Rezension
"Peichl präsentiert in seinem neuesten Buch einen innovativen, hypnoanalytischen Teiltherapie-Ansatz zur Therapie der narzisstischen Persönlichkeitsstörung. ... Peichls neuer Therapieansatz dient nicht nur als effektive therapeutische Vorgehensweise in der Arbeit mit narzisstischen Persönlichkeitsstörungen, sondern hilft auch, die Pathogenese wosie das Störungsbild besser zu verstehen."
M.E.G.A.PHON Informationsblatt, Melchior Fischer, September 2015 "Das Buch gibt einen detailreichen, interessanten Einblick in das Innenleben von Menschen mit einer narzisstischen Verletzung aus der Sicht hypno-analytischer Teilarbeit. Es ist für PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, PsychologInnen und alle Personen, die mit Betroffenen arbeiten lesenswert und kann zu mehr Klarheit über die innere Dynamik Betroffener beitragen. ... Es eignet sich aufgrund der durchwegs persönlichen, empathischen und sehr wertschätzenden Haltung auch gut für Betroffene im Sinne von Psychoedukation und Hilfe zur Selbsthilfe. Jochen Peichl ist es einmal mehr gelungen, einen inspirierenden, interessanten Einblick in die innere Dynamik von Menschen zu ermöglichen. DIe narzisstische Verletzung wird im Rahmen des hypno-analytischen Teilemodells beschreiben, dabei schöpft der Autor spürbar aus seinem reichhaltigem theoretischen und praktischen Wissen."
Manuela Pichler, Socialnet.de, November 2015
"Peichl präsentiert in seinem neuesten Buch einen innovativen, hypnoanalytischen Teiltherapie-Ansatz zur Therapie der narzisstischen Persönlichkeitsstörung. ... Peichls neuer Therapieansatz dient nicht nur als effektive therapeutische Vorgehensweise in der Arbeit mit narzisstischen Persönlichkeitsstörungen, sondern hilft auch, die Pathogenese wosie das Störungsbild besser zu verstehen."
M.E.G.A.PHON Informationsblatt, Melchior Fischer, September 2015
Portrait
Jochen Peichl, Dr. med., war bis Ende 2010 Oberarzt der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Nürnberg und ist jetzt in freier Praxis und als Leiter des Institutes für Hypno-analytische Teiletherapie InHAT tätig. Weiterbildung u. a. in Traumazentrierter Psychotherapie und Ego-State-Therapie; aktuelle Arbeitsschwerpunkte in Theorie und Praxis: Borderline -Störungen, Trauma-assoziierte und dissoziative Störungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 08.04.2016
Serie Leben lernen 278
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-89172-0
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 209/136/23 mm
Gewicht 311
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 77.359
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    21,95
  • 3037635
    Körper, Selbst und Seele
    von Diane Asay
    Buch (Taschenbuch)
    37,00
  • 13837841
    Einführung in das systemische Coaching
    von Sonja Radatz
    Buch (Taschenbuch)
    13,95
  • 41093233
    Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie
    von Luise Reddemann
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 35150417
    Schwierige Situationen in Therapie und Beratung
    von Thomas Heidenreich
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Narzisstische Verletzungen der Seele heilen

Narzisstische Verletzungen der Seele heilen

von Jochen Peichl

Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=
Rote Karte für den inneren Kritiker

Rote Karte für den inneren Kritiker

von Jochen Peichl

Buch (Taschenbuch)
15,99
+
=

für

40,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Leben lernen

  • Band 268

    35564359
    Die 5 Wirkfaktoren der systemisch-integrativen Therapie und Beratung
    von Walter Cormann
    27,00
  • Band 269

    36273897
    Praxishandbuch IRRT
    von Rolf Köster
    43,00
  • Band 270

    37133645
    Frühes Trauma
    von Franz Ruppert
    33,00
  • Band 271

    37437286
    Unbewusste Rituale in der Liebe
    von Wolfgang Schmidbauer
    (1)
    28,00
  • Band 272

    36273900
    Gruppenarbeit mit Getrennten und Geschiedenen
    von Gisela Hötker-Ponath
    25,00
  • Band 273

    37437284
    Therapie zwischen den Zeilen
    von Stefan Hammel
    33,00
  • Band 274

    39524949
    Integrative Psychotherapie
    von Rainer Matthias Holm-Hadulla
    22,00
  • Band 276

    39289923
    Das fokussierte Selbst
    von Thomas Prünte
    27,00
  • Band 277

    41093233
    Kriegskinder und Kriegsenkel in der Psychotherapie
    von Luise Reddemann
    19,95
  • Band 278

    41093234
    Narzisstische Verletzungen der Seele heilen
    von Jochen Peichl
    24,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 279

    39096952
    Praxis stationärer und teilstationärer Gruppenarbeit
    von Oliver König
    25,00
  • Band 280

    39524951
    Lösungsorientierte Beratung mit getrennten Eltern
    von Marcus Schönherr
    25,00
  • Band 281

    39524947
    Act creative!
    von Bärbel Kress
    29,95
  • Band 283

    42614260
    Dissoziative Identitätsstörung bei Erwachsenen
    von
    24,95
  • Band 285

    43280177
    Emotionsbasierte systemische Therapie
    von Ulrike Russinger
    29,95
  • Band 286

    44420829
    IRRT zur Behandlung anhaltender Trauer
    von Mervyn Schmucker
    29,95
  • Band 287

    44420872
    Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung
    von Romana Tripolt
    27,95
  • Band 288

    43280178
    Imagination als heilsame Kraft
    von Luise Reddemann
    27,95