Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Nathan der Weise

Lessings 'Nathan der Weise' ist ein Hauptwerk der Aufklärung. Es behandelt beispielhaft den Gedanken der Toleranz zwischen den Religionen.
Die berühmte 'Ringparabel' über das Verhältnis von Judentum, Christentum und Islam ist eine Weiterentwicklung früherer Erzählungen (u. a. bei Boccaccio).
In der Figur Nathans des Weisen setzte Lessing seinem Freund Moses Mendelssohn, dem Begründer der jüdischen Aufklärung, ein literarisches Denkmal.
Portrait
Gotthold Ephraim Lessing, geb. 1729 in Kamenz/Oberlausitz, kam als Pfarrerssohn und drittes von zwölf Kindern zur Welt. Nach dem Abitur studierte er zunächst Theologie, wandte sich aber bald den philologischen Fächern zu. Der Schriftsteller arbeitete als Dramaturg für das Hamburger Nationaltheater und verfasste zahlreiche berühmte Werke. Privat hatte Lessing 1777/78 sowohl den Tod seines Sohnes als auch den seiner Frau zu verkraften. Er starb am 15. Februar 1781 vereinsamt in Braunschweig. Die Uraufführung seines "Nathan" im Jahr 1783 erlebte er nicht mehr. Als bedeutendster Dichter, Denker und Kritiker der Aufklärung, dessen Genialität sogar Goethe bewunderte, gilt er heute als erster moderner Autor Deutschlands.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 132, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783945909317
Verlag Ideenbrücke Verlag
eBook
0,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Buchhändler-Empfehlungen

Nadja Schwarz, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Klassiker für jung und alt Klassiker für jung und alt

Svenja Lockenvitz, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Heute vielleicht aktueller denn je! Heute vielleicht aktueller denn je!

Lisa Küster, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine meiner Lieblingsschullektüren. Lessing hat einen Text geschrieben, den man heute noch genauso lesen kann wie damals, denn die Aufklärung ist noch lange nicht abgeschlossen! Eine meiner Lieblingsschullektüren. Lessing hat einen Text geschrieben, den man heute noch genauso lesen kann wie damals, denn die Aufklärung ist noch lange nicht abgeschlossen!

Rebecca Lehnhardt, Thalia-Buchhandlung Schwerin

Toleranz und Menschlichkeit sind die Grundpfeiler. Eines der besten Dramen, das ich kenne. Toleranz und Menschlichkeit sind die Grundpfeiler. Eines der besten Dramen, das ich kenne.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Klassiker der Schulzeit Klassiker der Schulzeit

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Ein Klassiker über die Problematik aber auch über die Toleranz zwischen den verschiedenen Religionen! Ein Klassiker über die Problematik aber auch über die Toleranz zwischen den verschiedenen Religionen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28064679
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    eBook
    1,99
  • 30836631
    Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    eBook
    1,99
  • 32882290
    Faust. Erster Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    1,99
  • 30422375
    Faust II
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    3,99
  • 30836732
    Die Räuber
    von Friedrich Schiller
    eBook
    2,99
  • 31183899
    Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    eBook
    1,99
  • 30411223
    Faust I
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    2,99
  • 32748558
    Faust, der Tragödie erster Teil
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    0,99
  • 26273398
    Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand
    von Johann Wolfgang Goethe
    eBook
    1,99
  • 30079293
    Nathan und seine Kinder
    von Mirijam Pressler
    eBook
    7,99
  • 28906978
    Homo faber
    von Max Frisch
    (22)
    eBook
    7,99
  • 31183917
    Der Kaufmann von Venedig
    von William Shakespeare
    eBook
    1,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.