Thalia.de

Nebra / Hanna Peters Bd.2

Thriller

(7)
Rund um den Brocken im Harz bereiten sich Hotels und Gemeinden auf den Touristenrummel zu Walpurgis vor. Auch die Archäologin Hannah Peters ist dorthin unterwegs; im Auftrag des Landesmuseums soll sie die geheimnisumwitterte Himmelsscheibe von Nebra erforschen, einen sensationellen bronzezeitlichen Fund aus der Gegend.
Was sie nicht wissen kann: Die Scheibe ist das Objekt der Begierde eines dunklen Kultes, der in den Höhlen des Harzgebirges seit langem darauf lauert, einen alles vernichtenden Ritus zu zelebrieren. Unmerklich wird Hannah in die Machenschaften des Kultes hineingezogen – und schon bald kündigen seltsame Himmelserscheinungen eine Walpurgisnacht an, die nie wieder enden wird …
Portrait
Thomas Thiemeyer studierte Kunst und Geologie in Köln und machte sich zunächst als Illustrator einen Namen. Als freier Künstler illustriert er Spiele, Jugendbücher, Buchumschläge und vieles mehr. Seine Arbeiten wurden mehrfach mit dem Kurd-Laßwitz-Preis und dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet. In den vergangenen Jahren wendete er sich mehr und mehr dem Schreiben zu. Viele seiner Romane wurden zu Bestsellern und in zahlreiche Sprachen übersetzt: Italienisch, Spanisch, Niederländisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Koreanisch, Slowenisch, Türkisch, Portugiesisch und Chinesisch. Die Geschichten Thomas Thiemeyers stehen in der Tradition klassischer Abenteuerromane. Oft handeln sie von der Entdeckung versunkener Kulturen und der Bedrohung durch mysteriöse Mächte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-63850-7
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 188/125/38 mm
Gewicht 379
Verkaufsrang 8.769
Buch (Taschenbuch)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42462707
    Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 15108693
    Magma
    von Thomas Thiemeyer
    (3)
    Buch
    10,99
  • 30567206
    Das Geflecht
    von Andreas Laudan
    (20)
    Buch
    9,99
  • 33790314
    Operation Amazonas
    von James Rollins
    (3)
    Buch
    9,99
  • 30504544
    Korona
    von Thomas Thiemeyer
    (1)
    Buch
    9,99
  • 15532048
    Maniac - Fluch der Vergangenheit / Pendergast Bd.7
    von Lincoln Child
    (6)
    Buch
    10,99
  • 44127610
    Babylon / Hanna Peters Bd.4
    von Thomas Thiemeyer
    (5)
    Buch
    14,99
  • 30571692
    Das verbotene Reich / Cotton Malone Bd.6
    von Steve Berry
    (2)
    Buch
    12,00
  • 39180857
    Feuerflut / Sigma Force Bd.7
    von James Rollins
    (2)
    Buch
    9,99
  • 1566452
    Mount Dragon, Labor des Todes
    von Douglas Preston
    (7)
    Buch
    12,99
  • 30505505
    Mission - Spiel auf Zeit / Gideon Crew Bd.1
    von Douglas Preston
    (5)
    Buch
    10,99
  • 44147467
    Das Mona-Lisa-Virus
    von Tibor Rode
    (23)
    Buch
    14,99
  • 32017588
    Im Dreieck des Drachen
    von James Rollins
    (2)
    Buch
    9,99
  • 41008122
    Der Babylon-Kult
    von Tom Knox
    (1)
    Buch
    14,99
  • 3011326
    Die Nadel
    von Ken Follett
    (15)
    Buch
    8,99
  • 17450066
    Der Judas-Code / Sigma Force Bd.4
    von James Rollins
    (4)
    Buch
    8,95
  • 45244649
    Er liebt sie nicht
    von Sharon Bolton
    (3)
    Buch
    14,99
  • 44153109
    Eisiges Runengrab
    von Robert Mrazek
    (1)
    Buch
    9,99
  • 3092417
    Eifel-Blues / Eifel Krimis Bd. 1
    von Jacques Berndorf
    (6)
    Buch
    9,99
  • 44342078
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (48)
    Buch
    19,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Unvergessliche Walpurgisnacht“

Marcel Sander, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Die Archäologin Hannah Peters erforscht das Geheimnis der Himmelsscheibe von Nebra. Nachforschungen führen sie in den Harz.
Dort bereitet man sich schon auf die Walpurgisnacht vor. Als Hannahs Recherchen stocken, taucht plötzlich ein Fremder auf, der mehr über den bronzezeitlichen Fund weiß, als er zugibt. Doch kann sie ihm trauen?
Die Archäologin Hannah Peters erforscht das Geheimnis der Himmelsscheibe von Nebra. Nachforschungen führen sie in den Harz.
Dort bereitet man sich schon auf die Walpurgisnacht vor. Als Hannahs Recherchen stocken, taucht plötzlich ein Fremder auf, der mehr über den bronzezeitlichen Fund weiß, als er zugibt. Doch kann sie ihm trauen?
Je näher die allseits beliebte Nacht rückt, desto mehr misteriöse Ereignisse geschehen. Als Hannah erkennt, dass jemand mit ihrer Hilfe versucht eine alte Macht heraufzubeschwören, ist es schon zu spät...
Eine schreckliche Walpurgisnacht steht allen bevor.

Thomas Thiemeyer hat erstmals einen spannenden Thriller geschrieben, der in Deutschland spielt. Der Brocken im Harz ist doch eine Reise wert. Langweilig wird sie sicherlich nicht...

„So spannend kann der Harz sein“

Silke Tetsch, Thalia-Buchhandlung Hilden

Die Himmelsscheibe von Nebra umgeben viele Geheimnisse und Legenden. Eine davon hat sich Thomas Thiemeyer zum Anlass genommen um einen superspannenden Thriller zu schreiben. Hochspannung ist wie bei allen seinen Romanen garantiert, da er es wie kein Zweiter in Deutschland schafft , Naturwissenschaft, Archäologie und Spannung unter einen Die Himmelsscheibe von Nebra umgeben viele Geheimnisse und Legenden. Eine davon hat sich Thomas Thiemeyer zum Anlass genommen um einen superspannenden Thriller zu schreiben. Hochspannung ist wie bei allen seinen Romanen garantiert, da er es wie kein Zweiter in Deutschland schafft , Naturwissenschaft, Archäologie und Spannung unter einen Hut zu bekommen. Ich kann diese Buch nur jedem Harzbesucher wärmsten ans Herz legen, aber wundern sie sich nicht wenn sie nach Einbruch der Dunkelheit ihre Unterkunft nicht mehr verlassen wollen.

„Hochspannung aus Deutschland“

Manuela Thiel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Archäologin Hannah Peters ist auf dem Weg zum Brocken, sie untersucht eine Verbindung zwischen der Walpurgis-Tradition und der Himmelsscheibe von Nebra. Nachdem ein mysteriöser Fremder sie in viele Geheimnisse rund um den Brocken einweiht, tritt eine uralte Sekte auf den Plan, um die Welt zu zerstören. Thomas Thiemeyer verbindet geschickt Archäologin Hannah Peters ist auf dem Weg zum Brocken, sie untersucht eine Verbindung zwischen der Walpurgis-Tradition und der Himmelsscheibe von Nebra. Nachdem ein mysteriöser Fremder sie in viele Geheimnisse rund um den Brocken einweiht, tritt eine uralte Sekte auf den Plan, um die Welt zu zerstören. Thomas Thiemeyer verbindet geschickt Fiktion, Wissenschaft und Okkultismus zu einem sehr spannenden Abenteuerthriller.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39180857
    Feuerflut / Sigma Force Bd.7
    von James Rollins
    (2)
    Buch
    9,99
  • 1566452
    Mount Dragon, Labor des Todes
    von Douglas Preston
    (7)
    Buch
    12,99
  • 15532048
    Maniac - Fluch der Vergangenheit / Pendergast Bd.7
    von Lincoln Child
    (6)
    Buch
    10,99
  • 30567206
    Das Geflecht
    von Andreas Laudan
    (20)
    Buch
    9,99
  • 31687456
    Mission Munroe - Die Touristin
    von Taylor Stevens
    (3)
    eBook
    8,99
  • 40890996
    Attack - Unsichtbarer Feind / Pendergast Bd.13
    von Douglas Preston
    Buch
    9,99
  • 40974348
    Die Spezialistin / Mission Munroe Bd.4
    von Taylor Stevens
    (2)
    Buch
    9,99
  • 44153109
    Eisiges Runengrab
    von Robert Mrazek
    (1)
    Buch
    9,99
  • 32017588
    Im Dreieck des Drachen
    von James Rollins
    (2)
    Buch
    9,99
  • 30505505
    Mission - Spiel auf Zeit / Gideon Crew Bd.1
    von Douglas Preston
    (5)
    Buch
    10,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
2
3
1
0
1

Blutige Walpurgisnacht
von Michael Lehmann-Pape am 15.06.2010

Thomas Thiemeyer ist durch seine bisherigen Bücher Medusa, Reptilia und Magma (alle im Knaur Verlag erschienen) mittlerweile bekannt für sorgfältig recherchierte Thriller mit einem leichten Anhauch von Mystik. Seine bereits bekannte Protagonistin Hannah Peters findet sich in ihrer Eigenschaft als Archäologin Schritt für Schritt wieder in der Beschwörungszeremonie einer... Thomas Thiemeyer ist durch seine bisherigen Bücher Medusa, Reptilia und Magma (alle im Knaur Verlag erschienen) mittlerweile bekannt für sorgfältig recherchierte Thriller mit einem leichten Anhauch von Mystik. Seine bereits bekannte Protagonistin Hannah Peters findet sich in ihrer Eigenschaft als Archäologin Schritt für Schritt wieder in der Beschwörungszeremonie einer uralten Sekte, deren Schamane das alte, heilige Tor für den altbabylonischen Winddämon nach tausenden von Jahren wieder zu öffnen versucht. Eine Schlüsselrolle spielt die, aus der Bronzezeit stammende, Himmelsscheibe von Nebra, die dem Buch auch ihren Titel gibt. Im beschaulichen Harz beginnen nicht nur die Vorbereitungen für die 500 Jahrfeier der Walpurgisnacht auf und um den Brocken herum, innerhalb des Brockens beginnen ebenso die Vorbereitungen für das dunkle Ritual. Nicht nur das archäologische Einzelstück der Himmelsscheibe ist dabei das Objekt der Begierde für den uralten Kult, auch Hannah selbst, ihr neuer Liebhaber und ihr ehemaliger Lebensgefährte, geraten in den Fokus der Ereignisse. Schamanismus, die Seherin des Kultes, Wesen in Wolfsfellen mit Kräften, die die eines normalen Menschen weit übersteigen, ein pensionierter Kriminalkommissar und drei alte Freunde, die gemeinsam ein dunkles Geheimnis verbindet, machen sich auf jeweils unterschiedliche Wege in und um den Brocken im Harz herum. Die einen, um die Beschwörung zu vollenden, die anderen, um das Rätsel zu lösen. Gefährlich wird es bald für alle Beteiligte. Wie in seinen anderen Romanen zeichnet sich Thomas Thiemeyer auch hier durch eine profunde Detailkenntnis des wissenschaftlichen Hintergrundes auf. Eine ganze Reihe von Theorien im Blick auf die rätselhafte Himmelscheibe von Nebra bindet er fundiert in die Handlung seines Thrillers ein. Theorien, die durchaus widersprüchlich seit Jahren im Raume stehen und die in seiner Geschichte überraschende Wendungen und neue Hintergründe erfahren. Sprachlich ist sein Stil einfach und plakativ strukturiert. Der erste Teil des Buches leidet in dieser Hinsicht ein wenig. Durch seine Art der direkten und knappen Beschreibung der Abläufe, Handlungen und der beteiligten Personen erhält die Geschichte wenig subtile Elemente, die eine sich steigernde Spannung aufbauen könnten. Im zweiten Teil, in dem, etwa ab der Mitte des Buche, das überaus spannende und gelungene „Grande Finale“ mehr und mehr vorbereitet wird, nimmt das Buch dann aber durchaus Fahrt auf, sicherlich auch durch eine Vielzahl von spannenden Momenten, deren Dichte sich merklich steigert. Gut recherchiert, verständlich, knapp, zum Teil ein wenig zu vordergründig geschrieben, mit einem überraschenden Ende versehen und getragen von Personen, die durchaus erkennbar und individuelle gezeichnet sind, im Gesamten ein Stück informative und gute Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sein Bestes?
von Airwave72 am 27.04.2011

Nebra war bisher mein drittes Buch, was ich von T. Thiemeyer gelesen habe. Bisher das Beste. Es gelingt dem Autor eine wirklich spannende Story um die Himmelscheibe von Nebra zu erschaffen. Nie kommt Langeweile auf, kein "Na ja" während des Lesens. Das hatte ich bei seinen Werken Korona und vor... Nebra war bisher mein drittes Buch, was ich von T. Thiemeyer gelesen habe. Bisher das Beste. Es gelingt dem Autor eine wirklich spannende Story um die Himmelscheibe von Nebra zu erschaffen. Nie kommt Langeweile auf, kein "Na ja" während des Lesens. Das hatte ich bei seinen Werken Korona und vor allem Reptilia, die mir nicht so sehr gefallen haben. Aus Fakten, Wahrheit, Mythos, Thriller, Horror und etwas Sci-Fi mischt der Autor hier einen Cocktail, der seines Gleichen sucht. Die Himmelsscheibe von Nebra wird durch eine Archäologin genauer unter die Lupe genommen. Dabei wird sie in den Harz verschlagen, wo sich viele Fäden langsam zu einem Netz spinnen. Sehr gut geschrieben. Die Spannung möchte irgendwie nie abreissen. Mehr verrate ich nun aber nicht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schamanen, Götter und mehr..
von Vito Corleone am 03.09.2010

Thomas Thiemeyer, der Erfolgsautor von Medusa, Magma und Reptilia, jetzt endlich mit "NEBRA". Für alle die es nicht wissen, Nebra ist eine Stadt in Deutschland und gegen 1999 wurden Grabräuber dort fündig...genau..die Himmelsscheibe ...:o)))) Jetzt zum Buch....Die ersten 180 Seiten waren sehr langatmig und anstrengend. Wenn ich die anderen... Thomas Thiemeyer, der Erfolgsautor von Medusa, Magma und Reptilia, jetzt endlich mit "NEBRA". Für alle die es nicht wissen, Nebra ist eine Stadt in Deutschland und gegen 1999 wurden Grabräuber dort fündig...genau..die Himmelsscheibe ...:o)))) Jetzt zum Buch....Die ersten 180 Seiten waren sehr langatmig und anstrengend. Wenn ich die anderen Bücher von Thomas Thiemeyer nicht kennen würde, hätte ich das Buch sofort zur Seite gelegt. Aber ich hab´s dann doch noch geschafft...Alles in allem war es eine interessante Geschichte..von mir 3 Sterne... Idee : 3 Sterne / Spannung : 2 Sterne / Unterhaltungswert : 3 Sterne Gesamt : 3 Sterne

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wirr und Langweilig ... leider nicht zu empfehlen
von P.B. aus Sauerland am 17.04.2016

NEBRA ist für mich leider bisher der schlechtes Roman von Thomas Thiemeyer. Sowohl sprachlich als auch von der Story her. Es kommt keinerlei Spannung auf und man hat das Gefühl, als hätte der Autor unter Zeitdruck einfach irgendetwas dahin geschrieben ... lustlos. Da ich alle Thriller von ihm... NEBRA ist für mich leider bisher der schlechtes Roman von Thomas Thiemeyer. Sowohl sprachlich als auch von der Story her. Es kommt keinerlei Spannung auf und man hat das Gefühl, als hätte der Autor unter Zeitdruck einfach irgendetwas dahin geschrieben ... lustlos. Da ich alle Thriller von ihm gelesen habe, weiss ich, dass dies eine Ausnahme ist. Daher: lieber die anderen Wissenschaftsthriller von ihm kaufen und um NEBRA einen großen Bogen machen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nebra / Hanna Peters Bd.2

Nebra / Hanna Peters Bd.2

von Thomas Thiemeyer

(7)
Buch
10,99
+
=
Medusa / Hanna Peters Bd.1

Medusa / Hanna Peters Bd.1

von Thomas Thiemeyer

(13)
Buch
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen