Thalia.de

Neil Gaiman: 1602

(1)
Neil Gaiman: Marvel 1602
Existierte das Marvel-Universum schon im Jahre 1602 zu Zeiten der Regentschaft von Königin Elisabeth? Wenn ja, wie sah es dann wohl aus? Gab es schon damals Helden und Schurken und missverstandene Mutanten? Trefft außergewöhnliche Versionen von Spider-Man, den X-Men, Nick Fury, Dr. Strange,Daredevil, der Black Widow, Dr. Doom,Magneto, dem Geier und anderen, wenn Neil Gaiman die Pforten von Raum und Zeit öffnet und das Marvel-Universum einer magischen Vergangenheit mit seiner überbordenden Fantasie zum Leben erweckt! Dieser Band enthält Marvel 1602, geschrieben von Star-Autor Neil Gaiman (berühmt für seine Comic-Serie SANDMAN und Romane wie American Gods oder Das Graveyard-Buch) und mit Artwork von Andy Kubert (WOLVERINE: ORIGIN, DIE ULTIMATIVEN X-MEN, BATMAN) und Richard Isanove (Der dunke Turm).
Portrait
Der Engländer Neil Gaiman, geb. 1960, arbeitete zunächst in London als Journalist und wurde durch seine Comic-Serie 'Der Sandmann' bekannt. Er lebt seit einigen Jahren mit seiner Familie in den USA, in Minneapolis.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 17.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86607-930-4
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 259/171/15 mm
Gewicht 650
Originaltitel Marvel 1602 1-8
Illustratoren Andy Kubert
Verkaufsrang 78.901
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21243703
    Death
    von Neil Gaiman
    Buch
    19,95
  • 14592568
    Neil Gaimans Niemalsland
    von Neil Gaiman
    (1)
    Buch
    19,95
  • 14311049
    Das Puppenhaus / Sandman Bd. 2
    von Neil Gaiman
    Buch
    19,99
  • 28841909
    Wednesday Comics
    von Neil Gaiman
    (1)
    Buch
    69,00
  • 40977667
    Sandman Ouvertüre
    von Neil Gaiman
    (1)
    Buch
    16,99
  • 18767923
    Wolverine: Old Man Logan
    von Mark Millar
    (4)
    Buch
    19,99
  • 42457685
    Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition) Bd 4
    von George R. R. Martin
    Buch
    39,99
  • 42457876
    Peter Parker: Spider-Man 02
    von Paul Jenkins
    Buch
    24,99
  • 39176511
    Feuerwehrmann Sam: Malbuch
    (1)
    Buch
    3,99
  • 44314676
    Pokémon - Die ersten Abenteuer 01
    von Hidenori Kusaka
    (1)
    Buch
    6,99
  • 45290997
    Pokémon: Die ersten Abenteuer 05
    von Mato
    Buch
    6,99
  • 45291009
    Spice & Wolf 13
    von Isuna Hasekura
    Buch
    7,99
  • 44315353
    Pokémon - Die ersten Abenteuer 02
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 35374926
    Pokémon Schwarz und Weiss 01
    von Hidenori Kusaka
    (1)
    Buch
    2,99
  • 39176548
    Feuerwehrmann Sam: 1001 Sticker
    Buch
    7,99
  • 45291004
    Pokémon X und Y 04
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 40973141
    Pokémon X und Y 01
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    5,99
  • 45291005
    Pokémon: Die ersten Abenteuer 04
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 44315287
    Pokémon - Die ersten Abenteuer 03
    von Hidenori Kusaka
    Buch
    6,99
  • 45290738
    Star Wars Comic-Kollektion 01
    von Brian Wood
    Buch
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Neil Gaiman, gut wie üblich
von Mag. Miriam Mairgünther aus Salzburg am 07.06.2011

"Marvel 1602" gehört zu den wenigen Comics, die mich wirklich fasziniert haben, aber von Neil Gaiman kann man ja nur Gutes erwarten. Wie in seinen anderen Büchern steht am Anfang eine schräge Idee - bekannte Marvel Comic-Helden erscheinen im England des frühen 17. Jahrhunderts - und diese Idee wird... "Marvel 1602" gehört zu den wenigen Comics, die mich wirklich fasziniert haben, aber von Neil Gaiman kann man ja nur Gutes erwarten. Wie in seinen anderen Büchern steht am Anfang eine schräge Idee - bekannte Marvel Comic-Helden erscheinen im England des frühen 17. Jahrhunderts - und diese Idee wird zu einer spannenden, kreativen und in sich vollkommen schlüssigen Geschichte ausgebaut und mit historischen Gegebenheiten verwoben. Die Bilder sind sehr passend von Andy Kubert gestaltet; sie greifen die bunten Farben der Marvel-Comics auf, aber in etwas gedämpfteren Tönen, sodass sie in die Epoche passen. Auch für Comic-Skeptiker sehr empfehlenswert, und für Neil Gaiman-Leser sowieso.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Neil Gaiman: 1602

Neil Gaiman: 1602

von Neil Gaiman , Reinhard Schweizer

(1)
Buch
19,99
+
=
Der Ritter und das Einhorn

Der Ritter und das Einhorn

von Stéphane Piatzszek

Buch
14,80
+
=

für

34,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen