Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Netzkarte

Roman

Die »Netzkarte« ist Sten Nadolnys früher, hinreißend leichthändiger Roman um den Taugenichts Ole Reuter, einen jungen Mann, der getrieben von romantischen Sehnsüchten mit der Bahn durch Deutschland reist. Erst als er eine Frau trifft, mit der sich eine mehr als flüchtige Verbindung ergibt, beginnt alles komplizierter zu werden.
Portrait
Sten Nadolny, geboren 1942 in Zehdenick an der Havel, lebt in Berlin und am Chiemsee. Für sein Werk wurde er unter anderen mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis 1980, dem Hans-Fallada-Preis 1985, dem Premio Vallombrosa 1986, dem Ernst-Hoferichter-Preis 1995 und dem Weilheimer Literaturpreis 2010 ausgezeichnet. Nach seinem literarischen Debüt »Netzkarte« erschien 1983 der Roman »Die Entdeckung der Langsamkeit«, der in alle Weltsprachen übersetzt wurde, und inzwischen zum modernen Klassiker der deutschsprachigen Literatur geworden ist. Danach veröffentlichte Sten Nadolny die Romane »Selim oder Die Gabe der Rede«, »Ein Gott der Frechheit«, »Er oder ich«, den »Ullsteinroman« und zuletzt der gemeinsam mit Jens Sparschuh verfasste Gesprächsband »Putz- und Flickstunde«. Für seinen Familienroman »Weitlings Sommerfrische« bekam er 2012 den Buchpreis der Stiftung Ravensburger Verlag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783492957885
Verlag Piper ebooks
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32204892
    Die Toten von Sandhamn
    von Viveca Sten
    (21)
    eBook
    8,99
  • 32914215
    Ein Gott der Frechheit
    von Sten Nadolny
    eBook
    9,99
  • 42005042
    Tod in stiller Nacht
    von Viveca Sten
    eBook
    9,99
  • 31164378
    Tod im Schärengarten
    von Viveca Sten
    (33)
    eBook
    8,99
  • 32517704
    Er oder Ich
    von Sten Nadolny
    eBook
    9,99
  • 32517672
    Selim oder Die Gabe der Rede
    von Sten Nadolny
    eBook
    12,99
  • 31164372
    Naiv. Super
    von Erlend Loe
    eBook
    7,49
  • 20423433
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (82)
    eBook
    9,99
  • 32517733
    Putz- und Flickstunde
    von Jens Sparschuh
    eBook
    9,99
  • 32517667
    Die Entdeckung der Langsamkeit
    von Sten Nadolny
    eBook
    10,99
  • 38759969
    Melnitz
    von Charles Lewinsky
    eBook
    12,99
  • 32062316
    Das Wunder der Geborgenheit
    von Gabriele Frick-Baer
    eBook
    13,99
  • 31164370
    Tödlicher Mittsommer
    von Viveca Sten
    (61)
    eBook
    7,99
  • 43308076
    Ehe die Spuren verwehen
    von Christine Brückner
    eBook
    9,99
  • 40990895
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    (46)
    eBook
    8,99
  • 31162733
    Weitlings Sommerfrische
    von Sten Nadolny
    (16)
    eBook
    9,99
  • 45303646
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    eBook
    12,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (2)
    eBook
    4,99
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (27)
    eBook
    15,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (76)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Netzkarte

Netzkarte

von Sten Nadolny

eBook
9,99
+
=
Liebe vs. Promiskuität. Der moderne Verführer in Milan Kunderas "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins"

Liebe vs. Promiskuität. Der moderne Verführer in Milan Kunderas "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins"

von Winifred Radke

eBook
12,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen