Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Neuland

Roman

Eine Geschichte von Liebe und Aufbruch
Als sich Menis Spur in Südamerika verliert, ist das für seinen Sohn Dori ein nicht unwillkommener Anlass, Frau und Kind zu Hause in Tel Aviv zurückzulassen und sich selbst auf die Suche nach dem Vater zu machen. Auch Inbar, eine junge, ehrgeizige angehende Journalistin, setzt sich ab: Nach dem misslungenen Versuch, mit ihrer Mutter in Berlin ins Reine zu kommen, bucht sie ihr Rückflugticket kurzerhand nach Peru um. Der Zufall führt Dori und Inbar zusammen, zwei Menschen, die, verstrickt in ihre jeweilige Geschichte, nach Aufrichtigkeit und Freiheit suchen, auch wenn das erklärte Ziel der Reise, zu der sie gemeinsam aufbrechen werden, zunächst ein anderes ist ...
Rezension
»Ohne Sentimentalitäten beschreibt der Autor das Trauma der Vergangenheit, die Ängste der Gegenwart und die Sehnsucht nach einer Zukunft.«
Eveline Petzoldt, NDR 1 Niedersachsen, Bücherwelt 08.10.2013
Portrait
Eshkol Nevo, geboren 1971 in Jerusalem, gehört heute zu den wichtigsten Schriftstellern seines Landes. Sein erster Roman ›Vier Häuser und eine Sehnsucht‹ stand 2005 auf der Shortlist des bedeutendsten Literaturpreises in Israel, dem Sapir Preis, 2008 wurde er in Frankreich mit dem Raymond Wallier Preis des Salon du Livre ausgezeichnet, 2009 war er auf der Longlist des Independent Prize. ›Wir haben noch das ganze Leben‹, sein zweiter Roman (Golden Book Prize, Israel 2007, Adei Wizo Preis, Italien 2011), war nicht nur in Israel, sondern auch in Deutschland ein Bestseller. Sein jüngster Roman ›Neuland‹ verkaufte sich in Israel über 130.000 Mal und gewann 2012 als »Book of the Year« den Steimatzky Preis.
Eshkol Nevo lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Ra’anana / Israel.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 640, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783423420730
Verlag dtv
eBook (ePUB)
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41190980
    Outlander - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (3)
    eBook
    12,99
  • 32276380
    Wir haben noch das ganze Leben
    von Eshkol Nevo
    eBook
    8,99
  • 38579634
    Judiths Liebe
    von Meir Shalev
    (1)
    eBook
    11,99
  • 41198284
    Hotel Alpha
    von Mark Watson
    eBook
    8,99
  • 39242672
    Das Flüstern des Meeres
    von Lucy Atkins
    (1)
    eBook
    8,99
  • 41786262
    Die Entführung der Delia Wright
    von Lyndsay Faye
    eBook
    7,99
  • 41012578
    Septemberkinder
    von Susanne Aernecke
    eBook
    8,99
  • 39364656
    Schattenjunge
    von Carl-Johan Vallgren
    eBook
    8,99
  • 41605689
    Lebensstufen
    von Julian Barnes
    eBook
    9,99
  • 41629699
    Hôtel du Nord
    von Eugène Dabit
    eBook
    9,99
  • 41012587
    Fuckin Sushi
    von Marc Degens
    eBook
    8,99
  • 40110432
    Magisterium
    von Cassandra Clare
    eBook
    8,49
  • 40931242
    Eine Reise zu den Ahnen
    von Vera Griebert-Schröder
    eBook
    8,99
  • 33021008
    An einem Tag im Winter
    von Judith Lennox
    eBook
    10,99
  • 35471190
    Angelfall
    von Susan Ee
    eBook
    8,99
  • 39364624
    Bridgets und Joans Tagebuch. Verrückt nach dem Toyboy
    von Bridget Golightly
    (1)
    eBook
    7,99
  • 39364769
    Bleib bei mir
    von Elizabeth Strout
    (1)
    eBook
    8,99
  • 30632695
    Der Pfad der Winde
    von Brandon Sanderson
    (1)
    eBook
    11,99
  • 44136820
    Zauber der Elemente - Gesamtausgabe
    von Daphne Unruh
    (6)
    eBook
    9,99
  • 40931347
    Jagd
    von Liza Marklund
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Israel meets Südamerika“

Sieglinde Stanek, Thalia-Buchhandlung Erlangen


Dori, ein junger Israeli, begibt sich in diesem Roman auf eine Reise nach Südamerika. Sein Vater ist nach dem Tod seiner geliebten Frau dorthin geflüchtet und meldet sich nicht mehr. Schweren Herzens lässt Dori seinen kleinen Sohn und seine Frau zurück und folgt mit einem Privatdetektiv den Spuren seines Vater.
Auf der Reise lernt

Dori, ein junger Israeli, begibt sich in diesem Roman auf eine Reise nach Südamerika. Sein Vater ist nach dem Tod seiner geliebten Frau dorthin geflüchtet und meldet sich nicht mehr. Schweren Herzens lässt Dori seinen kleinen Sohn und seine Frau zurück und folgt mit einem Privatdetektiv den Spuren seines Vater.
Auf der Reise lernt er Inbar, eine junge Israelin , kennen, die ihn von da an begleitet. Für beide wird der Trip immer mehr zu einer Suche nach sich selbst…
Fast nebenbei sind im Roman eine Vielzahl gewichtiger Themen eingewoben: Krieg und Trauma, Schoah, Flucht und Vertreibung, Liebe und Verlust, schwierige Eltern –Kind- Beziehungen, jüdische und israelische Geschichte , um nur einige zu nennen….
Der Autor bleibt immer neutral und wertet nie, und er gibt auch keine direkten Antworten auf die aufgeworfenen Fragen. Aber er macht uns durch seine Figuren, die man letztlich alle irgendwie verstehen lernt, deutlich, wie sich bestimmte Ereignisse im Leben der Einzelnen auswirken, wie sie die Persönlichkeit prägen.
Ein Roman, der auf ganz angenehme und unaufdringliche Art anregt zum Nachdenken und Nachfühlen….

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Neuland

Neuland

von Eshkol Nevo

eBook
10,99
+
=
Montecristo

Montecristo

von Martin Suter

(2)
eBook
10,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen