Thalia.de

Neustart

Ein Herzinfarkt kann das Ende sein - oder der Anfang

(3)

Bis zu einer Viertelmillion Herzinfarkte ereignen sich jährlich in Deutschland. Etwa 30 % der Betroffenen überleben dieses Ereignis nicht. Sie sterben oft allein im Wald beim Joggen, auf dem Feld beim Radfahren oder nachts im Bett.
Oliver Gaw erlitt gleich zwei Herzinfarkte - und überlebte. Um die Geschehnisse zu verarbeiten, startete er ein Jahr später einen Blog, der berührte und großes Interesse weckte. Betroffene, Angehörige und auch Neugierige finden in seinen Schilderungen Antworten und Unterstützung. Viele fühlen sich nach einem Herzinfarkt und dessen Folgen von ihrem Umfeld unverstanden und wissen oft selbst nicht, was mit ihnen los ist.
In seinem Buch gibt Oliver Gaw dem abstrakten Ereignis "Herzinfarkt" ein Gesicht. Schonungslos offen, vertraut, aber auch mit Humor schildert er seinen Infarkt, die Herz-OP und die darauffolgende Achterbahn der Gefühle. Er will Mut machen, das Leben so anzunehmen wie es ist. Und sich nicht von der Angst in den Würgegriff nehmen zu lassen, sondern jeden Tag zu genießen.

Portrait

David Jeremiah ist Pastor der "Shadow Mountain" Kirche in El Cajon, Kalifornien, Autor von über 40 Büchern sowie ein gefragter Redner. Mit seiner Frau Donna hat er vier erwachsene Kinder, und die beiden freuen sich über mittlerweile elf Enkel.
(c) Foto: Alan Weissmann

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86334-085-8
Verlag Adeo
Maße (L/B/H) 220/144/24 mm
Gewicht 396
Buch (gebundene Ausgabe)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45243670
    Da kommt noch was - Not dead yet
    von Phil Collins
    (3)
    Buch
    24,99
  • 42463186
    Natürlich Wohnen
    von Angelina Wiemann
    Buch
    24,95
  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    27,99
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    14,90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    28,00
  • 45306052
    Was das Leben sich erlaubt
    von Hardy Krüger senior
    Buch
    20,00
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    10,00
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    19,95
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    (1)
    Buch
    16,99
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    22,99
  • 29100569
    Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt
    von Albert Espinosa
    (2)
    Buch
    12,99
  • 45303587
    Wer erbt, muss auch gießen
    von Renate Bergmann
    (8)
    Buch
    9,99
  • 45461151
    Das Buch ä
    von Stefan Üblacker
    Buch
    29,99
  • 45336145
    Ich kann's nicht lassen
    von Otto Schenk
    Buch
    25,00
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    28,00
  • 45351924
    Arthur
    von Mikael Lindnord
    Buch
    14,95
  • 45300238
    Die Welt im Rücken
    von Thomas Melle
    (1)
    Buch
    19,95
  • 37478600
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (12)
    Buch
    9,99
  • 45244105
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (2)
    Buch
    9,99
  • 45165143
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    Buch
    9,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Jeden kann es treffen
von Rebekka Tammen aus Hannover am 11.06.2016

In dem Buch Neustart geht es um Oliver Gaw, der schon mit 27 erhöhte Cholesterienwerte hat und im Laufe der Zeit immer mal Herzbeschwerden hat. Wie Männer oft so sind, wird das alles ignoriert und weiter gemacht, kaum Bewegung, FastFood, Alkohol und das alles mündet über Angina-Pectoris-Anfälle und kleine... In dem Buch Neustart geht es um Oliver Gaw, der schon mit 27 erhöhte Cholesterienwerte hat und im Laufe der Zeit immer mal Herzbeschwerden hat. Wie Männer oft so sind, wird das alles ignoriert und weiter gemacht, kaum Bewegung, FastFood, Alkohol und das alles mündet über Angina-Pectoris-Anfälle und kleine Herzinfarkte in einen Herzinfarkt, bei dem er eigentlich hätte sterben müssen. Ich bekomme beim schreiben eine Gänsehaut - wie sich Oliver wirklich gefühlt hat, bleibt mir ein Rätsel, da das Buch doch sehr locker geschrieben ist. Oliver schreibt seinen Neustart auf, mal wirklich witzig, dann nachdenklich, aber immer so, wie es ist. Cover: Ich mag es ohne viel Schickschnack Schreibstil: mir oft zu locker, typisch Mann? Jedes Kapitel, welche allesamt schön kurz sind, beginnt mit einem Satz/kurzem Abschnitt; die 216 Seiten, die sich auf 100 Kapitel verteilen, sind in einem Rutsch gut zu lesen. Oliver 1.0, dann nach dem Infarkt Oliver 2.0, beschreibt er seine Rückkehr ins Leben, mit Krankenhaus, Reha und zurück. Einen Blog schreibt Oliver Gaw bis heute. Er schrieb das Buch, um andere zu warnen, Symptome nicht zu ignorieren, es gar nicht soweit kommen zu lassen - und ist nun endlich Oliver 2.0, der er immer sein wollte, der in seinem alten Körper verschüttet war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch zum Nachdenken
von vielleser18 aus Hessen am 25.05.2016

Herzinfarkt mit 46....Oliver hat Glück im Unglück, er überlebt, obwohl es aufs Messerschneide stand. Eine große Herz OP muss verarbeitet werden - nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. 100 kurze Kapitel, in denen der Autor Oliver Gaw seine Erfahrungen und Erlebnisse, seine Gedanken und Gefühle beschreibt. Schon kurz nach... Herzinfarkt mit 46....Oliver hat Glück im Unglück, er überlebt, obwohl es aufs Messerschneide stand. Eine große Herz OP muss verarbeitet werden - nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. 100 kurze Kapitel, in denen der Autor Oliver Gaw seine Erfahrungen und Erlebnisse, seine Gedanken und Gefühle beschreibt. Schon kurz nach der OP hat er mit einem Blog (Oliver2punkt0.com) angefangen und nun hat er alles zu einem Buch zusammengetragen. Einem sehr lesenswerten Buch, nicht nur für Betroffene und Angehörige. Oliver Gaw schildert sein Leben vor dem Herzinfart, einem Leben fast wie auf der Überholspur. Arbeit, Stress, keine Zeit für sich, Übergewicht, kein Sport....wer erkennt sich da nicht wieder ? Und dann der Schock: Herzinfarkt auf der Autobahn, allein im Auto. Er kann an einer Abfahrt rausfahren und hält an, doch niemand hilft, alle fahren vorbei. Er rappelt sich auf, ruft seine Frau an und fährt zu einem Treffpunkt, den sie finden kann. Er wird gerettet, doch nicht nur Schmerz und Angst, sondern auch die große OP werden hier aufgearbeitet. Das Cover ist dunkelblau, wie ein Überwachungsmonitor scheint es, darauf der goldene Faden, die Herzlinie, die Nulllinie, die wieder anfängt zu schlagen, ein Neustart eben. Ein schlichtes aber sehr eindrucksvolles Bild, das sehr gut den Inhalt des Buches wiederspiegelt. Wie kann man die Schreibweise beschreiben ? Vor allem ehrlich und gefühlvoll, aber auch humorvoll. Es ist ein ernstes Thema, es geht hier wahrlich um Leben und Tod, aber die Prise Humor, die hier immer wieder einfliesst zeigt auch die Lebenseinstellung des Autors, ein eindeutiges Ja zum Leben und daher auch für die notwendigen Veränderungen. Dabei ist dieses Buch nicht als Ratgeber gedacht, sondern als chronologische Aufarbeitung eigener Erfahrungen. Neustart ist ein Buch, das Mut macht, das zum Nachdenken anregt, das einem das Leben wieder bewusster macht und hoffentlich auch dazu führt, dass man eigene schlechten Angewohnheiten aufgibt und endlich auch an sich und seinen eigenen Körper denkt und etwas dafür tut, dass man keine ähnlichen Erfahrungen machen muss. Für alle diejenigen, die eine ähnliche Erfahrung bereits gemacht haben, sei es als direkt Betroffener oder Angehöriger/Freund, ist es sicherlich gut zu wissen, dass man nicht alleine mit seinen Problemen ist, dass andere ähnliches durchgemacht haben. Ein Weg zurück ins Leben, so kann man diese Geschichte beschreiben. Es ist eine sehr persönliche Geschichte, aber eine, die auf viele zutreffen könnte oder kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
absolut lesenswert
von JDaizy aus Berlin am 23.05.2016

"Der Herzinfarkt hat mich an meine Grenzen geführt und auch darüber hinaus. Ich bin kein neuer Mensch geworden. Sondern wieder zu dem, der ich eigentlch bin. Viele Jahre lang war der echte Oliver Gaw verschüttet geesen, nur tief in mir drin gab es ihn noch. Nach meinem Herzinfarkt habe... "Der Herzinfarkt hat mich an meine Grenzen geführt und auch darüber hinaus. Ich bin kein neuer Mensch geworden. Sondern wieder zu dem, der ich eigentlch bin. Viele Jahre lang war der echte Oliver Gaw verschüttet geesen, nur tief in mir drin gab es ihn noch. Nach meinem Herzinfarkt habe ich mich endlich selbst wiedergefunden." In seinem autobiographischen Buch "Neustart" beschreibt der Autor seine Erlebnisse und Gefühle nach seinem schweren Herzinfarkt und den Prozess der Heilung und Genesung. Soweit nichts Neues. Es gibt bereits zahlreiche Erfahrungsberichte, einige habe ich gelesen, andere nicht. Doch dieses Buch ist eine echte Bereicherung. Nicht nur deshalb, weil Oliver Gaw eine nachwirkende, und trotzdem humorvolle Art zu Schreiben hat - sondern auch, weil er es versteht, offen, ehrlich und authentisch über Gefühle zu erzählen, die oft nur im Verborgenen bleiben. Es ist eine persönliche Geschichte, die sicher in dieser Art einmalig ist. Eine Geschichte, die in ihrer Gesamtheit aber tagtäglich passiert und viele Menschen (und ihre Angehörigen und Freunde) an die Grenzen ihrer körperlichen und psychischen Leistungsfähigkeit bringt. Oft habe ich mich selbst ertappt gefühlt. Wie nachlässig gehen wir mit unserer Gesundheit um?! Wie undankbar nehmen wir alles als vollkommen normal und gegeben hin?! Und wie oft fassen wir gute Vorsätze (nicht nur zu Silvester), die nach kurzer Zeit wieder vergessen sind?! Seine Botschaft: Schieb die Dinge nicht auf die lange Bank. Übernimm Verantwortung für dich und dein Leben. "Unsere Zeit ist nur geliehen, sie gehört uns nicht, deshalb ist jeder Tag kostbar." Ein paar Dinge sind mir ganz besonders im Gedächtnis geblieben. Da ist zum einen die Liebe zu seinem Hund Spike, den er gesünder ernährt(e) als sich selbst und der treuer ist als einige seiner "guten" Freunde. Oder die herzliche Krankenschwester Marina, die ihm "nur" mit Worten Hoffnung und Trost spendet. "Einem Genesenden Glückwünsche zu schicken ist mehr als eine Formalie oder gesellschaftliche Konvention." Wir alle sollten uns bewusst machen, dass Zuwendung und persönliches Interesse in dieser schweren Zeit, über viele dunkle Momente hinweghelfen können. Und wir sollten nie vergessen, dass es jeden von uns treffen kann und dass nicht nur der Betroffene selbst lernen muss mit dieser schwierigen Situation umzugehen, sondern auch seine Familie und Freunde. Die Situation ist für alle sehr belastend. Da kann Unterstützung und Hilfe - und ein bisschen Mitgefühl - ganz sicher nicht schaden. "Gott was ist Glück! Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperlichen Schmerzen - das ist schon viel. (Theodor Fontane) Der Tipp des Autors: Tun sie einfach mal etwas Verrücktes! Das Buch ist im Mai 2016 als Hardcover im ADEO-Verlag erschienen. Das Cover ist auf den ersten Blick unscheinbar. Ein blauer Hintergrund mit weißem Rahmen, Autor, Titel und eine Herzlinie, die in der Mitte über den Einband zieht. Aber es ist perfekt, weil es nicht vom Wesentlichen ablenkt, sondern mit dem Titel eine ganz klare Botschaft sendet: Ein Herzinfarkt kann das Ende sein - oder ein Anfang. Je nachdem was man(n) daraus macht. Das Buch ist hochwertig verarbeitet und überzeugt mit kurzen Kapiteln, die einen nahezu schwerelos durch die Zeilen fliegen lassen. Der Schreibstil von Oliver Gaw ist kurzweilig, mit einer guten Brise (Galgen-)Humor, aber auch dem nötigen Respekt vor dem, was er rückblickend erlebt hat. Besonders überzeugt mich, dass seine Geschichte nicht konstruiert wirkt. Er erzählt sehr persönlich, fast immer ohne zu bewerten und steht dabei offen zu seinen Rückschlägen und Tiefpunkten - ohne diese ständig zu dramatisieren. Auch die Kapitelüberschriften finde ich sehr gelungen. Sie fügen sich gut in das Gesamtgefüge der Geschichte ein und ergänzen sie. Fazit: Ein sehr persönlicher Erfahrungsbericht über einen Herzinfarkt, der das Herz berührt, der hilft zu verstehen und der Hoffnung gibt. Ein herzlicher Dank an den Autor.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Neustart

Neustart

von Oliver Gaw

(3)
Buch
17,99
+
=
Der Tod kann mich mal!

Der Tod kann mich mal!

von Kira Brück

Buch
19,95
+
=

für

37,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen