Thalia.de

Niemannsland

Wilkommen in der 30er-Zone

Zwischen Anfang 30 und Ende 40 lebt man im altersmäßigen Niemandsland. Nicht mehr jung genug, um noch außer Haus Spaß an All-you-can-drink-Partys zu haben, aber auch noch weit entfernt vom wohltemperierten Ruhestand auf grotesk teuren Nordseeinseln, stolpert man durch eine Lebensphase, in der man es irgendwie schaffen muss. Nur: Was eigentlich?
Auf der Suche nach einer Antwort legen diese Zwischenwesen mit unerschöpflicher Kreativität Verhaltensweisen und Ansichten an den Tag, die für andere zwar befremdlich sind, für sie selbst aber identitätsstiftend und - ja, hip. Leicht machen sie es sich nicht, denn Sport, Gärtnern und Vegansein ist anstrengend. Und den richtigen, den authentischen Stil zu finden, der kein Abklatsch dessen ist, was irgendwie Jugend bedeutet, ist wahrlich eine Gratwanderung.
Portrait
Robert Niemann, geboren 1966 in Berlin-Friedrichshain, studierte Geschichte und Jura an der Universität Leipzig. Seit vielen Jahren verfasst er satirische Texte und veröffentlicht sie im »Eulenspiegel«, in der »Titanic« und der »taz«. Sein Buch »Besser ein Vorurteil als gar keine Meinung« erschien 2012 im Eulenspiegel Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 12.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-359-01726-4
Verlag Eulenspiegel Verlag
Maße (L/B/H) 188/120/17 mm
Gewicht 162
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 58.421
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.